azur Awards 2023: Die Nominierten

Die nominierten Arbeitgeber der azur Awards 2023 stehen fest. Als Ergebnis einer intensiven Recherche zeichnet die azur-Redaktion jedes Jahr in drei Kategorien juristische Arbeitgeber für ihr Engagement im Nachwuchsbereich aus. Die Sieger werden am 9. März 2023 bekanntgegeben.

Bei der Auswahl der Nominierten wertet die azur-Redaktion Fragebögen aus der azur-Bewerberumfrage und der azur-Associate-Umfrage aus. Daran nahmen rund 3.600 Associates in Kanzleien sowie Juristinnen und Juristen aus Unternehmen teil und gaben Feedback zu ihrem eigenen Arbeitgeber.

Hinzu kommen Stimmen von rund 1.600 Bewerbenden, die ihre Erfahrungen, Vorstellungen und Wünsche vor dem Berufseinstieg mitteilten. Jährlich kontaktiert die azur-Redaktion zudem mehr als 300 juristische Arbeitgeber, darunter Kanzleien, Behörden, Beratungsgesellschaften und Unternehmen, bezüglich ihrer Angebote für den juristischen Nachwuchs. Mit Personalverantwortlichen wurden zahlreiche ergänzende Recherchegespräche geführt.

Die besten Arbeitgeber in drei Kategorien

In insgesamt drei Kategorien zeichnet die azur-Redaktion Arbeitgeber aus:

  • azur Award Karriereförderung
  • azur Award Innovation
  • azur Award Arbeitgeber Region

Der Award für Karriereförderung belohnt nachhaltige Erfolge in Bezug auf die Karriereplanung und verschiedene Aufstiegsmodelle. Bei dem Innovations-Award zeichnet die azur-Redaktion zukunftsweisende Ideen und Entwicklungen aus, oft stehen Themen wie Legal Tech, Diversity, Arbeitszeitmodelle oder alternative Karrierewege im Mittelpunkt. Die dritte Kategorie schließlich prämiert Arbeitgeber, die in einem regionalen Bewerbermarkt bedeutende Angebote für den juristischen Nachwuchs bieten.

Zu den Nominierten der azur Awards 2023

Grundlage der azur Awards ist zudem die ausgiebige Recherche für die kommende Ausgabe der azur100 Top-Arbeitgeber 2023. Außer den 50 bestplatzierten Arbeitgebern der azur-Liste finden sich dort wie immer detaillierte Darstellungen von 30 Arbeitgebern in Regionen und 20 in spezialisierten Rechtsgebieten.

Die Preisverleihung findet am Abend des 9. März im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung statt. Neben den Gewinnern in den drei Kategorien erhält dann auch der Platz eins der azur-Liste 2023 eine Trophäe.


Teilen:

azur Mail abonnieren