Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP


Über uns

Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP ist eine international tätige Rechtsanwaltskanzlei mit Hauptsitz in New York. Weltweit beschäftigen wir ca. 1.700 Rechtsanwälte an 22 Standorten. Skadden wurde 1948 in New York gegründet und entwickelte sich in kurzer Zeit zu einer der führenden und umsatzstärksten Wirtschaftskanzleien der Welt. Unsere deutschen Büros befinden sich in Frankfurt am Main und München.

  • Anwälte National
    36
  • Anwälte International
    1.700
  • Partner
    8
  • Associates
    16
  • Frauen in der Partnerschaft
    22% (Deutschland)
  • Frauenanteil Anwälte
    24% (Deutschland)
  • Verhältnis Partner zu Associates
    1:3
  • Standorte
    22

Rechtsgebiete


Medien


Awards

Elite US firm renowned for its capabilities in complex, high-end M&A transactions.

Chambers Europe, 2019

 

Prominent US firm with teams in London, Frankfurt and Moscow demonstrating notable strength in cross-border ECM transactions.

Chambers Europe, 2019

 

„Law Firm of the Year for Corporate Law“

U.S. News — Best Lawyers “Best Law Firms” 2019

 

Named one of the “Most Innovative Law Firms”

BTI Consulting Group’s 2019 Legal Innovation and Technology Outlook report

 

Best International Tax Team of the Year

Tolley’s Taxation Awards 2019

 

Best Italian Desk Award

TopLegal Awards 2019

 

One of the „Top Mergers & Acquisitions Law Firms“

WirtschaftsWoche 2018

 

 Leading firm for debt and equity capital markets transactions in Europe

Chambers Europe and The Legal 500

 

“A-List” of the 20 most successful firms

The American Lawyer

 


Stellenanzeigen

Derzeit sind auf azur-online.de keine Stellenanzeigen ausgeschrieben.

Bewerbungsverfahren

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung samt Lebenslauf und Zeugnissen an recruiting.germany@skadden.com


Events


Karriere & Gehalt

Einstiegsmöglichkeiten

Aufstiegschancen

Unsere Karrierebegleitung

Associates treffen auf ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, welches die folgenden drei Kernelemente beinhaltet:

  • Training on the Job & Mentoring
  • Externe Fortbildung
  • Skadden Inhouse Training

Alle Anwälte und angehende Anwälte dürfen an Pro-Bono Projekten mitarbeiten. Für Bonuszwecke ist die Pro-Bono Arbeit vollständig anrechenbar.

Gehalt

  • Anwälte 1. Jahr: € 170.000
  • Anwälte 2. Jahr: € 170.000 + discretionary Bonus. Die Boni für Associates lagen 2021, abhängig von der Seniorität, zwischen 26.000 Euro und 110.000 Euro.
  • Referendare: € 1.300 / Wochenarbeitstag
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter: Vor dem ersten Staatsexamen: € 1000 / Wochenarbeitstag; mit erstem Staatsexamen: € 1.300 / Wochenarbeitstag ; mit zweitem Staatsexamen: € 1.600 / Wochenarbeitstag
  • Praktikanten: € 380,-- / Woche

Reisetätigkeit:


Neueinstellungen pro Jahr:


Associates
5-8
Referendare
20
Praktikanten
20
Wissenschaftliche Mitarbeiter
20

Referendariat

Praxisgruppe

Arbeitsrecht, Bank- und Finanzrecht, Compliance/Internal Investigations, Dispute Resolution, Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht, Kartellrecht und Fusionskontrolle, Mergers & Acquisitions, Restrukturierung/Insolvenz und Steuerrecht

Perspektiven

Unser Referendarsprogramm

Vergütung Referendare

€ 1.050 / Wochenarbeitstag

Arbeitszeit Referendare

Wir richten uns nach den Präferenzen des Referendars und dessen Verpflichtungen an AGs und sind bei der Vereinbarung der Arbeitszeiten flexibel.

Voraussetzungen

Vorraussetzung für eine Bewerbung für unsere Referendarsplätze ist ein mindestens vollbefriedigendes Examen.

Stationen

Wir bieten Referendaren sowohl die Absolvierung der Anwaltsstation als auch der Wahlstation in direkter Mandatsmitarbeit an.

Auslandsstationen

Referendare, die während ihrer Anwaltsstation oder als wissenschaftlicher Mitarbeiter erfolgreich bei uns waren, haben die Möglichkeit, ihre Wahlstation bei Skadden New York, Hong Kong oder London zu durchlaufen.


Standorte

Taunustor 1
Frankfurt am Main
Deutschland

Maximilianstraße 2
München
Deutschland

Standorte in Deutschland

Standorte im Ausland


Arbeitsumfeld

Urlaubstage

28

Diversity

Arbeitszeitmodelle

Arbeitsklima

Soziales Engagement

Unsere Pro-Bono Arbeit ist ein elementarer Bestandteil unseres sozialen Engagements. In den letzten zehn Jahren konnten wir so weltweit 1,8 Millionen Arbeitsstunden für Pro-Bono Projekte verbuchen.

 

 

*Soweit personenbezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, sind sie umfassend (m/w/d) zu verstehen.