Anzeige

Simmons & Simmons LLP

Anzahl Anwälte:

  • National: ca. 70
  • Partner: ca. 22

Anzahl Standorte:

  • 20+

Gehalt:

  • Erstes Jahr: bis 110.00,00 €

Bewerbungsverfahren:

Interesse geweckt? Hier kommen Sie zu unseren aktuellen Vakanzen. Über einen Link kommen Sie zu unserem Online-Bewerbungsformular. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung den von Ihnen gewünschten Standort, das Rechtsgebiet und das Eintrittsdatum an, bei Praktika und Stationen bitte den konkreten Zeitraum nennen. Wir benötigen Ihren Lebenslauf und Ihre vollständigen (Arbeits-)Zeugnisse. In der Regel erhalten Sie innerhalb von zwei Wochen eine Rückmeldung zum Stand der Bewerbung.

Ansprechpartner

Karriere

Neueinstellungen pro Jahr

  • Neueinstellungen pro Jahr (Referendare): Ca. 20 Plätze über das Jahr.
  • Neueinstellungen pro Jahr (Praktikanten): Ca. 12 Plätze über das Jahr.

Voraussetzungen

Was zählt ist der Gesamteindruck. Dazu tragen die Examensnoten und andere objektive Kriterien entscheidend bei, zu wesentlichen Teilen bildet sich dieser aber auch aus den weichen Faktoren. Insgesamt müssen wir fachlich und menschlich zueinander passen. Dabei sind Persönlichkeit und ein interessanter Lebenslauf genauso wichtig wie echte Begeisterung für die angestrebte Tätigkeit.

Aufstiegschancen

Wir bieten Ihnen eine Plattform, um Ihr Business aufzubauen und weiter zu entwickeln. Dabei werden Sie ab Tag 1 in Ihrem unternehmerischen Denken und Handeln von unseren erfahrenen Anwältinnen und Anwälten unterstützt und begleitet.

Einstiegsmöglichkeiten

Das Beste aus beiden Welten – Bei uns profitieren Sie von einer Mischung aus flachen Hierarchien, persönlichem Miteinander, angenehmer Arbeitsatmosphäre und dennoch internationalem Großkanzlei-Flair mit Mandantenkontakt von Anfang an. Wir fördern Ihre Aus- und Weiterbildung, sind Ihnen beim Erwerb von Zusatzqualifikationen behilflich und ermöglichen Secondments in unseren ausländischen Büros oder bei Mandanten. Unser ausgezeichnetes internationales »Career Development Programm« sowie unser darauf aufbauendes deutsches Fortbildungsprogramm »SimmU« unterstützen Sie dabei, Ihr volles Potential zu entfalten.

Unsere Karrierebegleitung

Wir bieten regelmäßig Trainings zu rechtlichen Themen an und ergänzen diese durch Soft- und Business Skills-Trainings (u.a. Zeit- und Projektmanagement, Akquise & BD, Strategie, Leadership, etc.). Darüber hinaus gibt es Möglichkeiten für ein berufsbegleitendes MBA-Studium im In- oder Ausland und externe Weiterbildungsangebote wie zum Beispiel Fachanwaltslehrgänge.

Reisetätigkeit im Job

geringe Reisetätigkeit

Anzahl Partner zu Associates

1 zu 3

Referendariat

Referendarsplätze pro Jahr

Ca. 20 Plätze über das Jahr verteilt zu vergeben.

Perspektiven

Im Falle eines gegenseitig positiven Eindrucks sind wir den Referendarinnen und Referendaren auch dabei behilflich, weitere Stationen zu finden, z.B. bei Mandantinnen und Mandanten im In- und Ausland, um ihre Auslandserfahrung und Englischkenntnisse weiter zu vertiefen, aber auch in unseren weltweiten Simmons & Simmons Büros wie Paris, Hong Kong oder Dubai.

Unser Referendarsprogramm

Anstatt eines starren Referendarprogrammes bieten wir jederzeit die Möglichkeit an, als Referendar/Referendarin bei uns einzusteigen und stellen dabei eine umfassende und qualitativ hochwertige Ausbildung sicher, welche einerseits „on the job“ stattfindet und andererseits durch ausgewählte Veranstaltungen unseres Trainingsprogrammes „SimmU“ ergänzt wird. Unser Doppel-Mentoring, mit dem Sie sowohl einem Partner als auch einem Associate zugeordnet sind, garantiert, dass Sie jederzeit eine optimale Betreuung und Ausbildung genießen und die Unterstützung bekommen, die Sie benötigen. Neben der Bearbeitung einzelner Sachverhalte werden Sie auch umfassend in ausgewählte Mandatsverhältnisse eingebunden, um so neben der juristischen Ausbildung auch ein nachhaltiges Verständnis für die unternehmerischen Aspekte der Anwaltstätigkeit zu erlangen.

Vergütung Referendare

Tagessatz 180,00 €

Voraussetzungen

Wenn Sie überdurchschnittliche Rechts- und Englischkenntnisse sowie Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge mitbringen, sind Sie bei uns genau richtig.

Stationen

Ob Anwaltsstation, Wahlstation oder als Referendar/Referendarin in Nebentätigkeit – bei uns sind Sie von Anfang an in die Bearbeitung interessanter und internationaler Mandate eingebunden. Neben den großen Projekten gestaltet sich Ihr Referendaralltag in kleineren Teams, sodass auch ein persönlicher Bezug zu den Kollegen und Partnern jederzeit gegeben ist.

Gehalt

  • Anwälte 1. Jahr: bis zu 110.00,00 €
  • Referendare: Tagessatz 180,00 €
  • Praktikanten: 450,00 € pro Monat

Über uns

Rechtsgebiete

  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Datenschutz
  • Gesellschaftsrecht
  • IT-Recht
  • Immobilien- und Baurecht
  • Kartellrecht
  • Konfliktlösung
  • Litigation
  • M&A
  • Steuerrecht

Aufzählung der Standorte in Deutschland

Düsseldorf, Frankfurt und München.

Aufzählung der Standorte im Ausland

• Amsterdam • Beijing • Bristol • Brüssel • Doha • Dubai • Dublin • Hongkong • Jeddah • Lissabon • London • Luxemburg • Madrid • Mailand • Paris • Peking • Riad • Shanghai • Shenzhen • Singapur • Tokyo

Anwälte in Deutschland

ca. 70

Standorte

Königsallee 2a, Düsseldorf, Germany

+49 2 11-4 70 53-0

MesseTurm, Friedrich-Ebert-Anlage 49, 60308 Frankfurt am Main, Germany

+49 69-90 74 54-0

Thierschplatz 6, Altstadt-Lehel 80538 Munich, Germany

+49 89-20 80 77 63-00

Soziales

Urlaubstage

Bis zu 30 Tage.

Diversity

Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt und der wertschätzende sowie fördernde Umgang damit, sowohl die Arbeitsatmosphäre als auch die Leistungen, die wir für unsere Mandantinnen und Mandanten erbringen, nachhaltig verbessert.

Aus diesem Grund gibt es seit 2006 ein firmeninternes LGBT+ Network, welches zusammen mit dem Allies Network, dem Jewish Network, dem Muslim Network, der Gruppe Christians at Simmons, dem Ethnic Minority Network, dem Multicultural Network, sowie dem Frauennetzwerk TNOC, ein integraler Teil des Diversity-Gesamtkonzeptes der Sozietät ist. Gleichzeitig sind wir stolzes Mitglied der Charta der Vielfalt, die sich für eine Kultur von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung einsetzen.

Bereits seit 2011 nehmen wir an der LGBTI-Karrieremesse STICKS & STONES teil und waren damals die allererste Kanzlei, die dort vertreten war (damals noch unter dem Namen MILK bekannt). Auch bei PANDA@Law, einem Wettbewerb für Juristinnen, sind wir als Kanzlei schon seit mehreren Jahren vertreten. Außerdem haben wir die erfolgreiche Reihe unserer seit Oktober 2015 regelmäßig stattfindenden Diversity-Veranstaltungen fortgesetzt und werden auch in diesem Jahr wieder eine Veranstaltung in unseren Räumlichkeiten durchführen.

Diese Maßnahmen und der damit verbundene Einsatz haben dazu beigetragen, dass wir 2017 auf den AZUR Awards in der Kategorie „Diversity“ nominiert wurden.

Im Jahr 2018 wurden wir mit dem Arbeitgebersiegel „Pride500“ ausgezeichnet, wonach wir uns als offenes und LGBT-inklusives Unternehmen präsentieren dürfen. Seit 2019 erheben wir mit einem Diversity Audit jährlich, wie sich die Vielfältigkeit bei Simmons entwickelt, woraus unterschiedliche Initiativen abgeleitet werden. 

International ist Simmons & Simmons ebenso bekannt für das kontinuierliche Engagement für die Gleichstellung von LGBT+. Wir sind stolz, zu den vierzehn leistungsstärksten Arbeitgebern in der Stonewall-Liste „Top Global Employer 2019“ zu gehören – eine Akkreditierung, die wir nun schon seit vier Jahren in Folge erhalten haben.

Arbeitszeitmodelle

Um den familienbedingten Bedürfnissen möglichst gerecht zu werden, bieten wir einen einheitlichen Rahmen für die Nutzung von Home-Office, individuell flexible Teilzeitmodelle und vielfältige Angebote durch ein externes Mitarbeiterunterstützungsprogramm an. 

Arbeitsklima

Unsere »Mental Health Champions« sind lokale Ansprechpartner vor Ort und setzen kanzleiweite Initiativen um.