Anzeige

Redeker Sellner Dahs

Anzahl Anwälte:

  • National: 122
  • Partner: 45
  • Associates: 53
  • Counsel: 18
  • International: 7

Anzahl Standorte:

  • 6

Gehalt:

  • Erstes Jahr: 85.000

Bewerbungsverfahren:

Unsere offenen Stellen finden Sie über www.redeker.de/de/offene-stellen. Ihre Bewerbung richten Sie gern an bewerbung@redeker.de.

In einem ersten persönlichen Gepräch lernen Sie zwei Partnerinnen/Partner aus Ihrem zukünftigen Bereich kennen. Sie geben Ihnen einen konkreten Überblick über Ihr Arbeitsumfeld, Ihre Tätigkeit und Ihre Karriereperspektiven.

In einem zweiten, vertieften Gespräch lernen Sie zwei weitere Partner der Sozietät sowie Ihre direkten Kolleginnen und Kollegen kennen.

Ansprechpartner

Stellenanzeigen

Berlin

Zur Stellenanzeige

Karriere

Neueinstellungen pro Jahr

  • Neueinstellungen pro Jahr (Associates): 5-10
  • Neueinstellungen pro Jahr (Referendare): 50
  • Neueinstellungen pro Jahr (Praktikanten): 24
  • Neueinstellungen pro Jahr (Wissenschaftliche Mitarbeiter): 12-15

Voraussetzungen

Mindestens ein Prädikatsexamen und gute (je nach Rechtsgebiet sehr gute) Englischkenntnisse sind Voraussetzung für einen Berufseinstieg bei Redeker Sellner Dahs; abgeschlossene Promotion oder LL.M. sind darüber hinaus gern gesehen. 

Wir suchen Kollegen (m/w/d), die ihren Beruf mit Begeisterung und Leistungsbereitschaft ausüben wollen; die Individualisten sind und sich genauso engagiert als Teamplayer einbringen; die die Chancen erkennen, in einer organisch gewachsenen, hoch  anerkannten Sozietät mitzuwirken und sich weiterzuentwickeln.

Aufstiegschancen

Von Beginn an – Associate
Wir bilden Sie gut aus: Von Beginn an werden Sie an interessanten Mandaten mitwirken, unmittelbaren Kontakt zu unseren Mandanten haben und von 2 Mentoren auf Ihrem Karriereweg begleitet. Im Redeker Campus, unserem internen Fortbildungsprogramm, stehen Schulungen durch erfahrene Trainer auf dem Plan.

2-3 Jahren – Senior Associate
Nach 2-3 Jahren steigen Sie zum Senior Associate auf. Sie werden sich zunehmend als eigenständiger Rechtsanwalt (m/w/d) profilieren und entwickeln können.

Nach 3 Jahren – Counsel/Junior Partner
Nach weiteren 3 Jahren werden Sie Counsel/Junior Partner und haben sich als Rechtsanwalt (m/w/d) profiliert und etabliert. Sie verfügen über einen eigenen Mandantenstamm und der Partnerrat begleitet Sie auf Ihrem Weg in die Partnerschaft. Sie nehmen an Partnerversammlungen teil.

Nach 7-8 Jahren – Senior Counsel
Nach insgesamt 7-8 Jahren wird über Ihre Partnerschaft entschieden. Auch ohne Partnerernennung ist ein dauerhafter Verbleib in der Sozietät als Senior Counsel möglich.

Partner
Sie sind Partner in einer Sozietät von derzeit 45 Partnern, haben ein eigenes Dezernat aufgebaut, bilden junge Rechtsanwälte (m/w/d) aus und gestalten die Geschicke und die Zukunft von Redeker Sellner Dahs erfolgreich mit.

Einstiegsmöglichkeiten

Sie können bei Redeker als Associate direkt oder als Senior Associate quer einsteigen.  

Die meisten unserer Rechtsanwälte (m/w/d) haben wir bereits während des Referendariats, eines Praktikums oder als wissenschaftlicher Mitarbeiter kennengelernt. Unabhängig davon freuen wir uns auf Ihre Bewerbungen als Berufsanfänger oder als Quereinsteiger (m/w/d).

Unsere Karrierebegleitung

Zwei Mentoren. Gute Ausbildung.
Associates und Senior Associates werden bei uns von jeweils zwei Mentoren betreut und begleitet. Diese führen Sie an die eigenständige Mandatsbearbeitung heran, geben Ihnen konstruktives Feedback und unterstützen Sie in Ihrer Entwicklung.

Wir sagen Ihnen, wo Sie stehen
Der Managementausschuss der Kanzlei führt mit jedem Associate jährliche Statusgespräche über Ihre Entwicklung, die bevorstehenden Herausforderungen und Ihre nächsten Schritte in unserer Sozietät.

Redeker Campus. Softskill-Training
In aufeinander aufbauenden Modulen (Präsentation, Kommunikation, Rhetorik, Networking und Akquise, Verhandlungsführung, Selbst- und Zeitmanagement, Konfliktmanagement, Personalführung, Women in Business), bilden erfahrene Trainer Sie weiter.

Wir bilden Sie weiter
Wir fördern und unterstützen Fachanwaltschaften – sie gehen schließlich auf unseren Kanzleigründer Konrad Redeker zurück. Auch Ihre weitere fachliche Qualifikation liegt uns sehr am Herzen, daher übernehmen wir auch die Kosten für Fachtagungen.

Wissen kommt ins Haus
Regelmäßig laden wir externe Experten zu Inhouse-Veranstaltungen zu juristischen, gesellschaftlichen oder politischen Themen ein.

Reisetätigkeit im Job

mittlere Reisetätigkeit

Anzahl Partner zu Associates

45:76

Referendariat

Praxisgruppe

Wir bilden in allen Praxisgruppen Referendarinnen und Referendare aus.

Referendarsplätze pro Jahr

50

Perspektiven

Wir verstehen das Referendariat als Ausbildungsstation und binden unsere Referendare (m/w/d) so eng wie möglich in die Mandatsarbeit ein, um Ihnen einen Einblick in die Tätigkeit der/s Rechtsanwältin/Rechtsanwalts zu geben.

Die Mitwirkung bei der Vorbereitung und dem Verfassen von Schriftsätzen wie Klageschriften, Klageerwiderungen und Repliken ist eine Ihrer Kernaufgaben als Referendarin/Referendar bei Redeker.

Darüber hinaus nehmen Sie an Mandantengesprächen, internen wie externen Besprechungen wie z.B. mit Ministerien oder Unternehmen teil. Sie arbeiten unmittelbar im Mandat mit und haben je nach Dezernat auch die Möglichkeit die wissenschaftliche und universitäre Arbeit Ihres Mentors/Partners kennenzulernen.

Zur Ausbildung gehört nach unserem Verständnis als Grundlage der Entwicklung auch die konstruktive Rückmeldung zu der erbrachten Leistung. Der Partner/Mentor gibt Ihnen Feedback zu Vermerken, Gutachten etc. und gibt während der Station regelmäßig eine Rückmeldung zur Leistungsentwicklung. Am Ende der Station findet ein ausführliches Abschlussgespräch statt.

Unser Referendarsprogramm

Seit 2019 bieten wir 2x im Jahr ein kanzleiinternes 3-tägiges Kurzrepetitorium im Zivilprozessrecht, Strafprozessrecht und Verwaltungsprozessrecht an. Die Dozenten sind Richter und Staatsanwälte mit langjähriger Prüfungserfahrung.

In unserem Referendarprogramm nehmen Sie an anwaltlichen Fachvorträgen ebenso teil wie an anwaltlichen Weiterbildungen und am wöchentlichen Englischkurs; darüber hinaus veranstalten wir Social Events – aktuell auch virtuell.

Vergütung Referendare

600 Euro p.m.

Arbeitszeit Referendare

3-4 Tage pro Woche

Voraussetzungen

Sie sind wissbegierig, engagiert und wissenschaftlich ausgerichtet. Im ersten Staatsexamen haben Sie Ihre exzellenten juristischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt.

Auslandsstationen

Interessierten bieten wir die Möglichkeit, ihre Referendarstation an zwei Kanzleistandorten (Bonn/Brüssel oder Berlin/Brüssel) zu absolvieren. 

Um Ihnen die optimale Vorbereitung auf das Examen zu ermöglichen, binden wir Sie, unsere Referendarinnen und Referendare,  wo immer das möglich ist, in ausbildungsgeeignete Sachverhalte und Mandate ein. Sie haben so die Möglichkeit examensrelevante Rechtsfragen in der Praxis kennenzulernen; denn viele unserer RechtsanwältInnen erfüllen zudem Lehraufträge oder sind Leiter von  Referendararbeitsgemeinschaften und somit sehr nah an den Examensvorbereitungen und -themen. Darüber hinaus tragen wir natürlich auch den veränderten Examensumständen Rechnung und reagieren flexibel auf ausbildungsbedingte zeitliche Anforderungen.

Gehalt

  • Anwälte 1. Jahr: 85.000 Euro
  • Referendare: 600 Euro
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (mit 1. Staatsexamen) 600 EUR pro Wochenarbeitstag/Monat; Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Assessor (mit 2. Staatsexamen) 750 EUR pro Wochenarbeitstag/Monat
  • Praktikanten: ./.

Über uns

Wir über uns

Spannende Mandate wie in einer Großkanzlei; Atmosphäre persönlich.

Wer sich für Redeker Sellner Dahs entscheidet, entscheidet sich für eine renommierte Kanzlei, die Professionalität, fachliche Exzellenz, individuelle Weiterentwicklung und Zusammenhalt groß schreibt. Wertschätzung prägt unser Arbeitsklima und zeichnet unseren Führungsstil aus. Wir unterstützen uns gegenseitig. Damit Sie flexibel Ihren anspruchsvollen Beruf mit Ihren privaten Interessen vereinbaren können, sind für uns individuelle Lösungen selbstverständlich. Bei uns gehen Väter wie Mütter in Elternzeit oder wählen Teilzeit.

Rechtsgebiete

  • Arbeitsrecht
  • Datenschutz
  • Geistiges Eigentum
  • Gesellschaftsrecht
  • IT-Recht
  • Immobilien- und Baurecht
  • Insolvenzrecht / Restrukturierung
  • Kartellrecht
  • Konfliktlösung
  • Litigation
  • M&A
  • Marken- und Wettbewerbsrecht
  • Medien
  • Nachfolge/Vermögen/Stiftungen
  • Regulierte Industrien
  • Vertrieb / Handel / Logistik
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Öffentlicher Sektor

Aufzählung der Standorte in Deutschland

Bonn, Berlin, Leipzig, München

Aufzählung der Standorte im Ausland

Brüssel, London

Anwälte in Deutschland

122

Awards

Juve Awards

Kanzlei des Jahres im Umwelt- und Planungsrecht (2021)
Kanzlei des Jahres im Kartellrecht (2019)
Kanzlei des Jahres im Umwelt- und Planungsrecht (2016)
Kanzlei des Jahres für Wirtschaftsstrafrecht (2014)
Kanzlei des Jahres (2007)

AZUR

Azur 100: Top-Arbeitgeber 2021
Azur Awards: Nominiert für die Azur Awards 2021 im Bereich „Karriereförderung“
Azur Awards: Nominiert für die Azur Awards 2018 im Bereich „Aus- und Fortbildung“

Nominierung Juve Awards

Kanzlei des Jahres für Technologie und Medien (2020)
Kanzlei des Jahres für regulierte Industrien (2016, 2013)
Kanzlei des Jahres für Kartellrecht (2015, 2019)
Kanzlei des Jahres für Medien und Technologie (2014)
Kanzlei des Jahres (2011, 2008)

Legal 500 & Legal 500 UK

Top Tier Kanzlei

 

Standorte

Willy-Brandt-Allee 11, Bonn, Deutschland

+4922872625472

Leipziger Platz 3, Berlin, Deutschland

+4930885665121

Stentzlers Hof, Petersstraße 39‑41, Leipzig

+493412137813

Maffeistraße 4, München, Deutschland

+49892420678184

Av. de Cortenbergh 172, Bruxelles, Belgien

+3227400323

4 More London Riverside, More London Riverside, London, Vereinigtes Königreich

+44 20 74074814

Soziales

Sabbatical

Individuelle Lösungen sind für uns selbstverständlich, damit Sie flexibel Ihren anspruchsvollen Beruf mit Ihren privaten Interessen vereinbaren können.

Urlaubstage

25

Arbeitszeitmodelle

Um Ihre Lebens- und Karrierewege mit passenden Rahmenbedingungen zu begleiten, bieten wir z. B. für Eltern-/Familienzeiten sowie während der Promotion auch eine Tätigkeit in Teilzeit an.

Bei uns gehen Väter wie Mütter in Elternzeit oder wählen Teilzeit.

Unsere Arbeitszeiten sind flexibel, damit Sie jederzeit auf die Erfordernisse Ihres Lebens reagieren können.

Arbeitsklima

Wertschätzung prägt unser Arbeitsklima und zeichnet unseren Führungsstil aus.

Wir fördern Offenheit, Transparenz und Teamwork. Jeder soll sich unvoreingenommen und konstruktiv in die Arbeit und die Entwicklung der Sozietät einbringen. Unseren angestellten Anwälten (m/w/d) begegnen wir auf Augenhöhe.

Wir verbringen auch abseits der Mandatsarbeit – beim Sport, Grillen oder anderen Anlässen – gern Zeit miteinander. Selbstverständlich ohne jede Verpflichtung.

Wir feiern Karneval (nicht überall), spielen beim hauseigenen Kickerturnier, besuchen Kunstausstellungen und fahren im Frühjahr zusammen Ski.

Beim monatlich stattfindenden Anwaltslunch kommen alle Kollegen (m/w/d) zusammen und tauschen sich aus – fachlich wie persönlich.

Frauenanteil Anwälte

23,85 %

Frauenanteil Partnerschaft

4,55 %

Soziales Engagement

Die 2003 gegründete „Konrad‐Redeker‐Stiftung“ fördert Autoren (m/w/d) rechtswissenschaftlicher Arbeiten im Bereich der Rechtspolitik, des Verfassungs‐ und Verwaltungsrechts und des Anwaltsrechts der Universität Bonn und der Humboldt‐Universität zu Berlin.