Anzeige

MELCHERS Rechtsanwälte PartG mbB

Anzahl Anwälte:

  • National: 54
  • Partner: 23
  • Associates: 25
  • Counsel: 6

Anzahl Standorte:

  • 4

Gehalt:

  • Erstes Jahr: 65.000 € -70.000 € plus individueller Bonus
  • Zweites Jahr: 65.000 € -70.000 € plus individueller Bonus
  • Drittes Jahr: 70.000 € -75.000 € plus individueller Bonus

Bewerbungsverfahren:

Die Bewerbungsgespräche findet in unseren Räumen in der Regel in deutscher Sprache statt und werden von mindestens zwei Partner*innen geführt.

Bei Einstellungen in stark international ausgerichteten Praxisgruppen findet ein Teil des Gesprächs auf Englisch statt.

Wir legen großen Wert auf eine partnerschaftliche und wertschätzende Zusammenarbeit, daher wird in den Bewerbungsgesprächen auch ausgelotet, ob die Bewerber*innen nicht nur fachlich, sondern auch menschlich zu uns passen.

Ansprechpartner

Karriere

Neueinstellungen pro Jahr

  • Neueinstellungen pro Jahr (Associates): 3-5
  • Neueinstellungen pro Jahr (Referendare): 10
  • Neueinstellungen pro Jahr (Praktikanten): 10
  • Neueinstellungen pro Jahr (Wissenschaftliche Mitarbeiter): 10

Voraussetzungen

  • Vorkenntnisse in Bereichen des Wirtschaftsrechts oder Interesse an wirtschaftsberatender Tätigkeit
  • überdurchschnittliche Examina
  • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • evtl. Promotion / LL.M. (von Vorteil, nicht zwingend)

Aufstiegschancen

Die Partner*innen von MELCHERS kommen traditionell aus den eigenen Reihen. Ein Quereinstieg ist eher selten. Wir möchten allen Associates den Weg zur Partnerschaft ebnen und wünschen uns daher grundsätzlich Associates, die unternehmerisch denken und selbst zum Unternehmer werden wollen.

Aber wichtig: Es gibt bei uns kein „up or out“, auch der dritte Weg als dauerhafter Associate oder Salary Partner ist bei MELCHERS möglich.

Sie starten bei uns als Associate, nach ca. 5-6 Jahren besteht die Möglichkeit, Salary Partner zu werden. Nach weiteren 2-3 Jahren steht die Entscheidung zur Aufnahme als Equity Partner an.

 

Einstiegsmöglichkeiten

  • Die erste Möglichkeit, unserer Kanzlei kennen zu lernen, ist ein vierwöchiges Einzelpraktikum ab dem 5. Studiensemester.
  • Nach dem ersten Staatsexamen können Sie als Referendar*in oder wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in bei uns einsteigen. Die wissenschaftliche Mitarbeit ist auch referendariats- oder promotionsbegleitend möglich.
  • Nach dem zweiten Staatsexamen sind Sie als Berufsanfänger*in oder auch als bereits erfahrene Kolleg*innen bei MELCHERS willkommen.

Unsere Karrierebegleitung

Alle Associates werden von erfahrenen Partner*innen als Mentor*innen auf ihrem Karriereweg begleitet. In regelmäßigen Personalgesprächen werden die berufliche Entwicklung und mögliche Perspektiven besprochen.

Wir unterstützen Sie durch interne und externe Forbildungen. Insbesondere auch zu Soft-Skills-Themen wie Gesprächsführung, Netzwerken oder Präsentationstechniken.

Grundsätzlich freuen wir uns über Kolleg*innen, die (Voll-)Partner*in werden möchten. Wir respektieren aber auch die Entscheidung, einen anderen Karrierweg einschlagen zu wollen und finden jeweils individuelle Lösungen.

 

Reisetätigkeit im Job

geringe Reisetätigkeit

Anzahl Partner zu Associates

ca. 1:1

Referendariat

Praxisgruppe

alle Praxisgruppen

Referendarsplätze pro Jahr

10

Perspektiven

Wir sehen das Referendariat als Chance für beide Seiten, sich gegenseitig kennen zu lernen.

Wenn sowohl die Referendar*innen als auch MELCHERS der Ansicht sind, dass wir fachlich und menschlich zueinander passen, führen wir gerne frühzeitige Einstellungsgespräche zu einer Übernahme nach dem zweiten Staatsexamen.

Wir finden dabei auch individuelle Lösungen, wenn zum Beispiel noch eine Promotion auf das Referendariat folgen soll.

Unser Referendarsprogramm

MELCHERS ist zu klein für ein institutionalsiertes Referendarprogramm. Dafür erhalten Sie bei uns eine intensive Einbindung in die Mandatsarbeit und echtes Training-on-the-job. Wir bemühen uns, Ihnen möglichst viele examensrelevante Aufgaben zu stellen. Unsere Partner*innen und Berufsanfänger*innen stehen Ihnen dabei stehts als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Vergütung Referendare

700 € pro Wochenarbeitstag und Monat

Arbeitszeit Referendare

i.d.R. zwei Wochenarbeitstage

Voraussetzungen

  • Überdurchschnittliches Examen
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse (mind. Englisch)
  • Langfristiges Interesse an einer anwaltlichen Tätigkeit im Bereich des Wirtschaftsrechts

Stationen

Anwaltsstation und Wahlstation

Auslandsstationen

Wir haben keine Standorte im Ausland. Über unser internationales Netzwerk Ally Law können wir jedoch Kontakte zu unseren ausländischen Partnerkanzleien vermitteln.

Gehalt

  • Anwälte 1. Jahr: 65.000 € -70.000 € plus individueller Bonus
  • Anwälte 2. Jahr: 65.000 € -70.000 € plus individueller Bonus
  • Anwälte 3. Jahr: 70.000 € -75.000 € plus individueller Bonus
  • Anwälte 4. Jahr: individuell
  • Anwälte 5. Jahr: individuell
  • Anwälte 6. Jahr: individuell
  • Referendare: 700,-€ pro Wochenarbeitstag und Monat
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter: 700,-€ pro Wochenarbeitstag und Monat
  • Praktikanten: -

Über uns

Wir über uns

Wir sind MELCHERS. Der Partner. Für Wirtschaftsrecht.

Persönliche und individuelle Beratung. Große Fachkompetenz.
Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge.
Wirtschaftsrechtliche Rundumbetreuung.
Koordinierung internationaler Projekte.

Sie nennen das Ziel. Wir kennen den Weg.

In diesem Sinne danke ich … für die hervorragende juristische Ausbildung, intensive Einbindung in spannende … Mandate, sowie die Vermittlung der erforderlichen „soft skills“ für den Umgang mit Mandanten. … Das sehr hohe professionelle juristische Niveau gepaart mit kollegialem Miteinander, sei es an der Kaffeemaschine, beim Mittagessen oder beim freitäglichen Umtrunk an der Bar, sucht in der juristischen Landschaft seinesgleichen. Ich habe mich als Referendarin stets inspiriert und zugleich auch respektiert gefühlt.
(Referendarin bei MELCHERS)

Rechtsgebiete

  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Bau- und Immobilienrecht
  • Datenschutzrecht
  • Erbrecht
  • Glücksspielrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • IP / IT
  • Versicherungs-, Bank- und Finanzrecht
  • Wettbewerbs- und Kartellrecht
  • Wirtschafts- und Steuerstrafrecht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht

Aufzählung der Standorte in Deutschland

Heidelberg:  Im Breitspiel 21, 69126 Heidelberg, +49 (0)6221 1850-0, karriere@melchers-law.com

Frankfurt: Solmsstr. 71, 60486 Frankfurt, +49 (0)69 6530006-0, personalffm@melchers-law.com

Mannheim: O4, 7, 68161 Mannheim, +49 (0)621 411025, mannheim@melchers-law.com

Berlin: Katharinenstr. 8, 10711 Berlin, +49 (0)30 3101399-0, r.ebert@melchers-law.com

Aufzählung der Standorte im Ausland

Keine eigenen Standorte im Ausland. Internationales Kanzleinetzwerk Ally Law.

Anwälte in Deutschland

54

Awards

Laut LTO Associateumfrage 2021 ist MELCHERS Gesamtsieger, hat die zufriedensten Associates und bietet die beste Work-Life-Balance.

Top Arbeitgeber azur100 2021

Empfohlen im JUVE Handbuch 2021/22

Empfohlen von Legal 500

Empfehlungen für einzelne Anwälte bei Chambers Global, Who’s Who Legal, Handelsblatt/Best Lawyers,

Standorte

Im Breitspiel 21, Heidelberg, Deutschland

+49 (0)6221 1850-0

Solmsstraße 71, Frankfurt am Main, Deutschland

+49 (0)69 6530006-0

O4 7, Mannheim, Deutschland

+49 (0)621 411025

Katharinenstraße 8, Berlin, Deutschland

+49 (0)30 3101399-0

Soziales

Urlaubstage

Zu Beginn 27, steigert sich mit Kanzleizugehörigkeit

Diversity

Wir haben keine speziellen Diversity Programme, sondern sehen es als selbstverständlich an, jede*n unserer Kolleg*innen so anzunehmen, wie er*sie ist, und entsprechend individuell zu fördern.

So bunt wie das Leben sind daher auch unsere Anwaltspersönlichkeiten.

Arbeitszeitmodelle

Teilzeitarbeit und Homeoffice sind in individueller Absprache für alle Karrierestufen möglich.

Da die Bedürfnisse der einzelnen Anwält*innen und ihrer Familien sehr unterschiedlich sind, haben wir dafür keine festen Modelle. Stattdessen suchen und finden wir gemeinsam individuelle Lösungen, die am besten zur jeweiligen Lebenssituation passen.

Arbeitsklima

Ein gutes Verhältnis untereinander ist uns bei der Arbeit und auch außerhalb sehr wichtig. Wir gehen partnerschaftlich und wertschätzend miteinander um. Lob und Kritik werden offen geäußert, für ein persönliches Wort ist immer Zeit. Offene Bürotüren – auch bei den Partnern – sind Ausdruck dieser guten Zusammenarbeit.

Freitags beenden wir gemeinsam die Arbeitswoche mit einem Glas Sekt an unserer „Theke“. Unsere Kanzleiausflüge und Feiern sind legendär, spontane gemeinsame Unternehmungen keine Seltenheit.

Vierteljährlich findet „MELCHERS Think & Drink“ statt: unsere Anwälte treffen sich standortübergreifend. Es gibt Informationen zur Entwicklung der Kanzlei und/oder ein Fachreferat, danach lockerer Austausch. Selbstverständlich mit Fingerfoodbuffet o.ä.

Laut LTO Associateumfrage 2021 ist MELCHERS Gesamtsieger, hat die zufriedensten Associates und bietet die beste Work-Life-Balance.

Frauenanteil Anwälte

30%, bei den Associates 52%

Frauenanteil Partnerschaft

13%, wir arbeiten daran!

Soziales Engagement

Regelmäßig unterstützen wir lokale Initiativen, z.B.:

  • das Heidelberger Vis-Moot-Court-Team
  • die Weihnachtspäckchenaktion der Feuerwehr Gaiberg
  • das Haus des Weihnachtsmanns des Heidelberger Lions Clubs
  • Weihnachtstombola zugunsten lokaler Hilfsorganisationen