Lieff Cabraser Heimann & Bernstein, LLP


Über uns

Lieff Cabraser zählt zu den führenden, auf die Geschädigtenseite spezialisierten US-Kanzleien mit Standorten in San Francisco, New York, Nashville und München.

Lieff Cabraser vertritt Geschädigte in den komplexesten Streitigkeiten insbesondere in den Bereichen Kartellrecht, Wertpapierrecht, Daten- und Verbraucherschutzrecht, Arbeitsrecht, Umweltrecht sowie Produkthaftungsrecht. Daneben berät Lieff Cabraser mit Blick auf die Investition in und die Finanzierung von Streitigkeiten in den genannten Bereichen.

  • Anwälte National
    5
  • Anwälte International
    120
  • Partner
    2 national
  • Associates
    3 national
  • Frauen in der Partnerschaft
    50%
  • Frauenanteil Anwälte
    80%
  • Verhältnis Partner zu Associates
    2:3
  • Standorte
    4

Rechtsgebiete


Stellenanzeigen

Derzeit sind auf azur-online.de keine Stellenanzeigen ausgeschrieben.

Bewerbungsverfahren

Bewerben Sie sich jederzeit initiativ!

Nach Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen vereinbaren wir gerne einen persönlichen Termin bei uns in der Kanzlei oder treffen uns zunächst digital. Sie lernen das gesamte Team kennen.


Karriere & Gehalt

Voraussetzungen

  • vollbefriedigende Examina
  • sehr gute Englischkenntnisse und idealerweise Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache
  • hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Teamgeist
  • Gestaltungswillen
  • die Überzeugung, auf der richtigen Seite zu stehen

 

 

Einstiegsmöglichkeiten

Wir bieten ganzjährig studentische und wissenschaftliche Mitarbeit (promotionsbegleitend oder während des Referendariats) sowie die Ausbildung in der Anwalts- und Wahlstation an und stellen ganzjährig qualifizierte Associates ein.

Aufstiegschancen

Unser Team wächst kontinuierlich und wir bieten allen Kolleg*innen maßgeschneiderte Aufstiegschancen und ernsthafte Partnerperspektiven.

Unsere Karrierebegleitung

Gehalt

  • Referendare: € 1.000 monatlich pro Wochenarbeitstag
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter: € 25 pro Stunde
  • Praktikanten: nach Absprache

Reisetätigkeit:


Neueinstellungen pro Jahr:


Associates
5
Referendare
5
Praktikanten
5
Wissenschaftliche Mitarbeiter
5

Referendariat

Praxisgruppe

Prozessführung, Kartellrecht, Zivilrecht, Datenschutzrecht, Umwelthaftungs- und Produkthaftungsrecht

Perspektiven

Unser Referendarsprogramm

Wir besprechen mit jeder Referendarin und jedem Referendar die Rahmenbedingungen der Ausbildung bei uns individuell. Selbstverständlich nehmen Sie als Teil des Teams an sämtlichen Veranstaltungen wie Teambesprechungen, Teamlunches, Know-How Lunches und weiteren spannenden Events teil.

Zusammen kreieren wir Ihr eigenes Referendarsprogramm. So finden Top Talente bei uns ihre eigene Balance.

 

Vergütung Referendare

€ 1.000,00 monatlich pro Wochenarbeitstag

Arbeitszeit Referendare

nach Absprache

Voraussetzungen

Sie verfügen über ein vollbefriedigendes Erstes Examen und haben Freude an internationalem und selbstständigem Arbeiten.

Stationen

Anwalts- und Wahlstation

Auslandsstationen

Auslandsaufenthalte in unseren US-Büros sind in Kombination mit einer Mitarbeit in unserem Münchener Büro möglich.


Standorte

München

Frauenplatz 2
80331 München
Deutschland

Standorte in Deutschland

Standorte im Ausland


Arbeitsumfeld

Sabbatical

nach Absprache

Urlaubstage

30

Diversity

Wir sind der festen Überzeugung, dass Diversity wesentlich für Innovation, Wissen und die stetige Weiterentwicklung unserer Kanzlei ist. Deshalb steht Lieff Cabraser für Vielfalt. Das spiegelt sich in unseren Unternehmenswerten und unserer Unternehmenskultur wider. So engagieren wir uns seit vielen Jahren für Wohltätigkeitsorganisationen, die Vielfalt und Chancengleichheit fördern.

Arbeitszeitmodelle

Wichtiger Teil einer idealen persönlichen Balance sind flexible Arbeitszeitmodelle. Deshalb bieten wir sowohl Voll- und Teilzeit als auch Agile-Working-Modelle an.

Arbeitsklima

Unser Arbeitsklima ist durch Teamgeist, Teamwork und regelmäßigen Austausch geprägt. Wir kombinieren die Vorteile einer kleinen Einheit in München mit den Vorzügen einer international agierenden Kanzlei.

Soziales Engagement

Lieff Cabraser engagiert sich in zahlreichen Verfahren für Diversity, Gleichheit, Arbeitnehmerrechte und Civil Rights im Allgemeinen. Wir werden regelmäßig pro bono und als Verteter von Amici Curiae tätig.