Friedrich Graf von Westphalen & Partner mbB


Über uns

Wir sind eine etwas andere Wirtschaftskanzlei: Fachlich hochqualifiziert, dabei pragmatisch und kreativ. Groß genug, um an richtig interessanten Fällen zu arbeiten. Und gleichzeitig flexibel und unkompliziert. Bodenständig, aber international: Wir begleiten unsere Mandanten rund um den Globus – zusammen mit befreundeten Partnerkanzleien in aller Welt. Umgekehrt unterstützen wir viele internationale Unternehmen bei ihren Aktivitäten in Deutschland.

Und dafür suchen wir künftige Partnerinnen und Partner, junge Kolleginnen und Kollegen, die Spaß daran haben, sich zur Unternehmerpersönlichkeit zu entwickeln und die Zukunft der Sozietät mitzugestalten. Anstelle von Hierarchie wird bei uns Flexibilität, Verantwortung und Vertrauen groß geschrieben.

  • Anwälte National
    100
  • Anwälte International
    k.A.
  • Partner
    39
  • Associates
    60
  • Frauen in der Partnerschaft
    30%
  • Frauenanteil Anwälte
    35%
  • Verhältnis Partner zu Associates
    1:1,5
  • Standorte
    4

Rechtsgebiete


Awards

Viele Anwältinnen und Anwälte von FGvW gehören zu den „Best Lawyers“, die jährlich vom „Handelsblatt“ in Kooperation mit Best Lawyers ermittelt werden. Auch von JUVE und Legal 500 werden unsere Sozietät, zahlreiche Praxisgruppen und viele FGvW-Anwälte alljährlich empfohlen. Besonders gefreut haben wir uns über den JUVE Award 2018: „Kanzlei des Jahres für den Mittelstand“.

In 2022 wurden wir als Top-Arbeitgeber mit dem Azur Award ausgezeichnet. Als Begründung wurde insbesondere genannt: „Dass das Prinzip der Buntheit und Vielfalt auch unter dem Karriereaspekt funktioniert, konnte FGvW zu Beginn des Jahres 2022 mit acht internen Partnerernennungen, darunter vier Frauen, und zwei neuen Local-Partnerinnen belegen. Dieses starke interne Wachstum (…) beweist, dass Karriereversprechen eingelöst werden.“

Wenn Sie genauer wissen wollen, was andere über uns sagen, dann schauen Sie mal hier rein: https://www.fgvw.de/sozietaet/andere-ueber-uns.

 


Stellenanzeigen

Derzeit sind auf azur-online.de keine Stellenanzeigen ausgeschrieben.

Bewerbungsverfahren

Wenn Sie sich für eine Tätigkeit bei FGvW interessieren, dann melden Sie sich am besten direkt bei unseren Ansprechpartnern in Köln, Freiburg, Frankfurt und Berlin. Für alle Fragen zur Sozietät und den Karrierechancen bei FGvW steht Ihnen unser Partner Dr. Hendrik Thies immer gerne zur Verfügung. Sie erreichen ihn schnell und unkompliziert per E-Mail unter hendrik.thies@fgvw.de.


Karriere & Gehalt

Voraussetzungen

Wir suchen schlaue Köpfe, die zu uns passen: Herausragende Juristinnen und Juristen, die unternehmerisch denken, die Lust auf anspruchsvolle Maßarbeit haben und die Sozietät mit ihren Ideen mitgestalten möchten.

Einstiegsmöglichkeiten

Aufstiegschancen

Unsere Karrierebegleitung

Gehalt:


Erstes Jahr
85.000-105.000 EUR (je nach Qualifikation)
Zweites Jahr
bis 110.000 EUR, plus Bonus
Drittes Jahr
bis 115.000 EUR, plus Bonus

Reisetätigkeit:


Neueinstellungen pro Jahr:


Associates
10-15
Referendare
30-40
Praktikanten
30-40
Wissenschaftliche Mitarbeiter
30

Referendariat

Praxisgruppe

Wir freuen uns über Referendarinnen und Referendare in allen Bereichen.

Perspektiven

Unser Referendarsprogramm

Vergütung Referendare

600 EUR /Tag/Monat

Arbeitszeit Referendare

2-3 Tage/Woche, etwa 9.00 bis 18.30 Uhr


Standorte

Kaiser-Joseph-Straße 282-284
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Leipziger Platz 9
Bezirk Mitte 10117 Berlin
Deutschland

Junghofstraße 22
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Agrippinawerft 24
50678 Köln
Deutschland

Standorte in Deutschland

Standorte im Ausland