BMH BRÄUTIGAM


Über uns

BMH BRÄUTIGAM ist eine international tätige Wirtschaftskanzlei in Berlin. In kleinen, hochspezialisierten Teams beraten 25 Rechtsanwälte auf Augenhöhe mit internationalen Großkanzleien insbesondere in den Bereichen Corporate/M&A, Private Equity, Venture Capital, Immobilientransaktionen sowie Litigation.

Wir beraten mit Leidenschaft und Spaß an der Arbeit und erwarten weder Nachtarbeit noch zählen wir „billable hours“. Mit höchster fachlicher Expertise und der extra Portion Leidenschaft leisten wir nicht nur Rechtsberatung, sondern übernehmen Verantwortung für das individuelle Geschäft unserer Mandanten.

Seit Gründung der Kanzlei 2007 konnten wir die Mitarbeiterzahl auf 60 Personen mehr als verdoppeln. Organisches Wachstum, das heißt aus uns selbst heraus und ohne Quereinsteiger, ist dabei seither unser Schlüssel zum Erfolg.

  • Anwälte National
    25
  • Anwälte International
    k.A.
  • Partner
    10
  • Associates
    15
  • Frauen in der Partnerschaft
    10%
  • Frauenanteil Anwälte
    40%
  • Verhältnis Partner zu Associates
    1 : 1,5
  • Standorte
    1

Rechtsgebiete


Awards

  • Platz 1 in der azur Associate Zufriedenheit (2017 & 2019)

Stellenanzeigen

Bewerbungsverfahren

Erstgespräch:

  • ca. 60-90 Minuten
  • teilweise in Englisch möglich
  • neben dem für die Praxisgruppe zuständigen Partner nehmen i.d.R. zwei weitere Partner teil
  • neben fachlichen Themen geht es auch um allg. kognitive Kompetenzen, Lernbereitschaft/Reflexion, soziale Kompetenz sowie überfachliches Wissen

 

Zweitgespräch:

  • mit zwei bis vier weiteren Partnern

 

Im Anschluss folgt ein Mittagessen mit den Associates, bei dem jeder Bewerber auf Herz, Nieren, Persönlichkeit und Teamfähigkeit geprüft wird.

 

 


Karriere & Gehalt

Voraussetzungen

Einstiegsmöglichkeiten

Aufstiegschancen

Unsere Karrierebegleitung

Gehalt

  • Anwälte 1. Jahr: 110.000 €
  • Anwälte 2. Jahr: 115.000 € bis 157.000 €
  • Anwälte 3. Jahr: 125.000 € bis 174.000 €
  • Anwälte 4. Jahr: 135.000 € bis 191.000 €
  • Anwälte 5. Jahr: 145.000 € bis 208.000 €
  • Referendare: 900€ pro Wochenarbeitstag
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter: 1000€ pro Wochenarbeitstag (nach dem 2. Staatsexamen )

Gehalt:


Erstes Jahr
110.000 €
Zweites Jahr
115.000 € bis 157.000 €
Drittes Jahr
125.000€ bis 174.000 €

Reisetätigkeit:


Neueinstellungen pro Jahr:


Associates
3
Referendare
8
Praktikanten
4 - 6
Wissenschaftliche Mitarbeiter
2

Referendariat

Praxisgruppe

alle

Perspektiven

Unser Referendarsprogramm

Vergütung Referendare

900€ pro Wochenarbeitstag

Arbeitszeit Referendare

40 Stunden pro Woche (8 Stunden pro Arbeitstag)

Voraussetzungen

Stationen

  • Anwaltsstation
  • Wahlstation
  • Referendariatsbegleitende Tätigkeit

Standorte

Schlüterstraße 37
10629 Berlin
Deutschland

Standorte in Deutschland


Arbeitsumfeld

Urlaubstage

30

Diversity

Unser im Zuge des Unternehmenskulturprozesses ernannte Diversity-Beauftragter engagiert sich auch als Ausbilder für unsere Referendare.
Bei der Auswahl der Nachwuchskräfte bemüht er sich verstärkt um das Thema Vielfalt.

Arbeitszeitmodelle

Arbeitsklima