BLOMSTEIN


Über uns

Wir sind eine Wirtschaftsrechtskanzlei spezialisiert auf Vergabe-, Kartell-, Beihilfe- und Außenwirtschaftsrecht (WTO, Sanktionen, Exportkontrolle) sowie Compliance einschließlich aller internationalen Bezüge.
Wir beraten in Deutschland, Europa und weltweit. Zu unseren Mandanten zählen große und mittelständische Unternehmen ebenso wie öffentliche Auftraggeber im In- und Ausland.
Wir verbinden den hohen Qualitätsanspruch und die langjährige internationale Erfahrung unserer Gründungspartner in einer führenden Großkanzlei mit der Flexibilität und Effizienz einer Boutique. Ergebnisorientierte Lösungen, unternehmerisches Denken und eine effiziente Mandatsführung gehören zu unseren Stärken.

  • Anwälte National
    19
  • Anwälte International
    k.A.
  • Partner
    4
  • Associates
    12
  • Frauen in der Partnerschaft
    25%
  • Frauenanteil Anwälte
    50%
  • Verhältnis Partner zu Associates
    1/3
  • Standorte
    1

Rechtsgebiete


Medien


Awards


Stellenanzeigen

Bewerbungsverfahren

  • Erstgespräch i.d.R. mit zwei Partnern
  • Zweitgespräch nach Möglichkeit mit allen Team-Mitgliedern (halbstündige Einzelgespräche und gemeinsames Mittagessen)

Karriere & Gehalt

Voraussetzungen

  • vollbefriedigende Examina
  • idealerweise LL.M. und/oder Doktortitel
  • sehr gute/verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse, mind. in Englisch

Aufstiegschancen

  • Aufstieg zum Senior Associate im vierten Jahr
  • Offenheit für verschiedene Karrieremodelle
  • Aufstieg zum Counsel oder Partner möglich
  • kein „Up or Out“

Unsere Karrierebegleitung

  • regelmäßige Review-Gespräche, mind. einmal im Jahr
  • BLOMSTEIN Academy
  • Förderung von Publikationen und Vorträgen sowie Teilnahme an Konferenzen für Nachwuchsjuristen
  • Ausbildung des individuellen Anwaltsprofils

Gehalt

  • Anwälte 1. Jahr: 115.000 Euro, plus Akquise-Bonus
  • Anwälte 2. Jahr: 120.000, plus Akquise-Bonus
  • Anwälte 3. Jahr: 125.000, plus Akquise-Bonus
  • Anwälte 4. Jahr: 135.000, plus Akquise-Bonus
  • Anwälte 5. Jahr: 145.000, plus Akquise-Bonus
  • Anwälte 6. Jahr: 155.000, plus Akquise-Bonus
  • Referendare: 700 Euro / Wochenarbeitstag
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter: 25 Euro/Stunde nach dem 1. Staatsexamen, 30 Euro/Stunde nach dem 2. Staatsexamen
  • Praktikanten: vergütetes Praktikum

Gehalt:


Erstes Jahr
115.000 Euro, plus Akquise-Bonus
Zweites Jahr
120.000 Euro, plus Akquise-Bonuss
Drittes Jahr
125.000 Euro, plus Akquise-Bonus

Reisetätigkeit:


Neueinstellungen pro Jahr:


Associates
2
Referendare
ca. 10
Praktikanten
ca. 2
Wissenschaftliche Mitarbeiter
ca. 14

Referendariat

Praxisgruppe

Vergabe-, Kartell-, Außenwirtschaftsrecht

Perspektiven

Wir rekrutieren regelmäßig Associates, die bereits als Referendare bei uns waren (mehr als 50%).

Unser Referendarsprogramm

Wir bieten unseren Referendaren ein ausgewogenes Ausbildungsprogramm (BLOMSTEIN Academy).

Vergütung Referendare

700 Euro / Wochenarbeitstag

Voraussetzungen

  • vollbefriedigendes Examen
  • idealerweise LL.M. und/oder Doktortitel
  • sehr gute/verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse, mind. in Englisch
  • Vorkenntnisse/Interesse für Fachgebiete willkommen, aber nicht erforderlich

Stationen

Anwalts- oder Wahlstation

Auslandsstationen

Wir vermitteln unseren Referendaren Kontakte zu unseren Kooperationspartnern im Ausland.


Standorte

Oranienburger Straße 66
10117 Berlin

Standorte in Deutschland


Arbeitsumfeld

Urlaubstage

30, flexible Urlaubsmodelle möglich

Arbeitszeitmodelle

prozentuale Teilzeitmodelle (Erhöhung der Anzahl der Urlaubstage oder verbindliche Arbeitszeitbegrenzung möglich)

Arbeitsklima

offenes Arbeitsklima, flache Hierarchien, Open Door Policy