Ashurst LLP


Über uns

A truly global firm – Ashurst LLP ist eine führende internationale Anwaltskanzlei mit weltweit 28 Büros in 16 Ländern. Die Kanzlei verfügt über eine inzwischen 200 Jahre lange Tradition und entwickelt sich stetig weiter. Wir beraten namhafte nationale und globale Unternehmen, Finanzinstitutionen und Regierungen und bieten sowohl die Reichweite und das Know-how eines globalen Netzwerks als auch ein tiefes Verständnis für die lokalen Märkte. In Deutschland liegt der Schwerpunkt unserer Beratung auf M&A, Private Equity, Finance & Banking sowie auf Immobilientransaktionen. Die deutsche Praxis ist vertreten mit Büros in Frankfurt und München.

  • Anwälte National
    über 80
  • Anwälte International
    über 1.600
  • Partner
    27
  • Associates
    über 40
  • Frauen in der Partnerschaft
    k.A.
  • Frauenanteil Anwälte
    k.A.
  • Verhältnis Partner zu Associates
    k.A.
  • Standorte
    29

Rechtsgebiete


Stellenanzeigen

Derzeit sind auf azur-online.de keine Stellenanzeigen ausgeschrieben.

Bewerbungsverfahren

Wenn uns Ihre Bewerbungsunterlagen überzeugen, laden wir Sie zu einem persönlichen Kennenlernen ein. Zur Zeit erfolgt dies überwiegend Online. Dabei sprechen Sie mit verschiedenen Partnern sowie Kolleginnen und Kollegen des zukünftigen Fachbereichs.

 


Karriere & Gehalt

Voraussetzungen

Wir suchen Persönlichkeiten, die Freude daran haben, in einem internationalen Umfeld an spannenden Mandaten zu arbeiten. Sie haben Ihr juristisches Studium mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen, verfügen über gute Englischkenntnisse und unternehmerisches Denken. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Eigeninitiative und Teamgeist.

Gehalt

  • Anwälte 1. Jahr: € 120.000 – 140.000
  • Anwälte 2. Jahr: € 130.000 – 150.000
  • Anwälte 3. Jahr: € 135.000 – 155.000
  • Referendare: € 800 brutto pro Wochenarbeitstag im Monat
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter: Mit 1. Staatsexamen: € 800 brutto pro Wochenarbeitstag im Monat. Mit 2. Staatsexamen: € 1.000 brutto pro Wochenarbeitstag im Monat
  • Praktikanten: € 400 brutto pro Monat

Gehalt:


Erstes Jahr
€ 120.000 – 140.000
Zweites Jahr
€ 130.000 – 150.000
Drittes Jahr
€ 135.000 – 155.000

Neueinstellungen pro Jahr:


Associates
12-15
Referendare
12
Praktikanten
10
Wissenschaftliche Mitarbeiter
15

Referendariat

Perspektiven

Unser Referendarsprogramm

Vergütung Referendare

EUR 800 brutto pro Wochenarbeitstag im Monat

Voraussetzungen

Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in einer größeren Kanzlei gesammelt. Ihr erstes Staatsexamen belegt Ihre erfolgreich erworbenen juristischen Kenntnisse. Gute Englischkenntnisse vervollständigen Ihre ausgezeichnete Basis, nun noch aktiver im täglichen Mandatsgeschäft mitzuarbeiten.

Stationen

Anwalts- und Wahlstation sind möglich.

Auslandsstationen

Wenn während der Anwaltsstation bei Ashurst alles passt – Ihre Leistungen und Zusammenarbeit im Team – ermöglichen wir Ihnen gerne die Wahlstation in einem unserer weltweiten Ashurst Büros


Standorte

Ashurst LLP
Frankfurt am Main
Deutschland

Ludwigstraße 8
80539 München
Deutschland

Standorte in Deutschland

Standorte im Ausland


Arbeitsumfeld

Sabbatical

Je nach Betriebszugehörigkeit besteht die Möglichkeit eines Sabbaticals.

Urlaubstage

30 Urlaubstage pro Jahr

Diversity

Arbeitszeitmodelle

Das FLEXible Excellence Konzepts ermöglicht Flexibles Arbeiten (z.B. Teilzeit, Arbeiten von zu Hause) für alle Anwälte und Mitarbeiter.

Soziales Engagement