WiJ-Aufsatzwettbewerb 2018

31.08.2018
WiJ-Aufsatzwettbewerb 2018

Das Journal der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung (WiJ) lädt Juristen vor dem 2. Staatsexamen, insbesondere Studenten, Referendare, wissenschaftliche Mitarbeiter und Doktoranden zu einem Aufsatzwettbewerb ein. Gefragt sind Fachaufsätze mit wirtschafts- oder steuerstrafrechtlichem Bezug im Umfang von max. 50.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen). Eine Einreichung ist bis zum 31. August 2018 möglich, per E-Mail an redaktion@wi-j.de (Format: Text- oder MS-Worddatei). Die Autoren der drei besten Aufsätze erhalten ein Preisgeld von jeweils 500 Euro. Die ausgezeichneten Aufsätze werden in der WiJ veröffentlicht.

http://www.wistev.de