© JUVE GmbH Köln

GJZ-Jahrestagung: Strukturwandel und Privatrecht

vom 05.09.2018 bis 08.09.2018
44801 Bochum
Konferenz

Mehr als 150 Nachwuchswissenschaftler aus dem Zivilrecht treffen sich im Veranstaltungsforum der Ruhr-Universität zur 29. Jahrestagung der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler (GJZ). Eröffnet wird das Programm mit einem Festvortrag von Ruhrbischof Dr. Franz-Josef Overbeck im Anneliese-Brost-Musikforum-Ruhr in der Bochumer Innenstadt (5. September, Empfang ab 17 Uhr, Beginn 18 Uhr). Inhaltlich geht es in den wissenschaftlichen Beiträgen um das große Thema „Strukturwandel und Privatrecht“ – und dabei unter anderem um Fragen nach dem Verhältnis vom Islam zum deutschen Familienrecht, dem Arztberuf im Wandel, zunehmender Digitalisierung oder um die Frage, wer eigentlich für das autonome Auto der Zukunft haftet.

https://www.ruhr-uni-bochum.de/gjz-bochum/