© JUVE GmbH Köln

Compliance und Integritätsmanagement in der digitalen Transformation

15.02.2018
74076 Heilbronn
Konferenz

IT-Compliance und Cyber Security stehen im Mittelpunkt der Tagung des Centers for Compliance, Integrity and Law (CIL). Speziell für IT-Unternehmen stellt die Einhaltung gesetzlicher, interner und vertraglicher Regelungen eine große Herausforderung dar. Werden beispielsweise Vereinbarungen hinsichtlich Datenschutz oder Informationssicherheit nicht eingehalten, drohen empfindliche Sanktionen. Auf der anderen Seite gefährden Hacker-Angriffe und sonstige Formen von Cyberkriminalität die Sicherheit und Reputation von Unternehmen.

Wie sich Unternehmen vor Attacken schützen können, diskutieren Experten wie Dr. Viola Bensinger von Greenberg Traurig, Michael Mayer von SAP SE und Sven Jacobs von Norton Rose Fulbright. Sie geben zudem Empfehlungen zur Gestaltung von IT-Compliance in der Praxis und sprechen darüber, wie IT-Sicherheitsvorfälle vermieden werden können.

Die Veranstaltung unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Josef Wieland (Zeppelin University) und Prof. Dr. Martin Schulz (German Graduate School) richtet sich an Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Compliance-Beauftragte, Risk-Manager und interessierte Führungskräfte. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen bis zum 31. Januar unter icu@ggs.de.

www.ggs.de/cil-symposium