Studium

08.02.2021

Lern-App: Jura spielend leicht gemacht

Das Corona-Virus hat den Studienalltag mächtig verändert. Für den Education-Tech-Markt wirkt die Pandemie hingegen wie ein Katalysator, Lern-Apps sind gefragter denn je. Eine dieser Apps ist Jurafuchs. Mit ihr lernt es sich bis zum zweiten Examen. Die erste juristische Fakultät hat bereits eine Campus-Lizenz erworben. […]»
03.02.2021

Jurastudium: NS-Zeit soll verbindliches Thema werden

„Neu über Recht und Unrecht nachdenken“ ­– dazu fordert Bundesjustizministerin Christine Lambrecht auf. Sie kündigt eine Änderung des Richtergesetzes an. Ihrem Vorschlag zufolge soll es im Jurastudium Pflicht werden, sich mit dem NS-Unrechtssystem auseinanderzusetzen. Der Ministerin geht es dabei aber um mehr als reines Faktenwissen. […]»
09.12.2020

Hannover: Tax Law Clinic soll nun doch starten

Der Verein zur Förderung der Steuerrechtswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover (VFS) will im kommenden Jahr die umstrittene Tax Law Clinic starten. Erst vor Kurzem hatte der Bundesfinanzhof (BFH) eine Klage hierzu abgewiesen. Damit geht der Streit um die Zulässigkeit von unentgeltlicher Rechtsberatung auf dem Gebiet des Steuerrechts in die nächste Runde. […]»
28.09.2020

Recht und Ethik: Technologie als Grundsatzfrage

Mit „Recht und Ethik der digitalen Gesellschaft“ ist eine neue Professur an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) überschrieben. Das deutsch-polnische Hochschulprojekt widmet sich der Digitalisierung, auch aus juristischer Perspektive. […]»