Studium

28.09.2020

Recht und Ethik: Technologie als Grundsatzfrage

Mit „Recht und Ethik der digitalen Gesellschaft“ ist eine neue Professur an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) überschrieben. Das deutsch-polnische Hochschulprojekt widmet sich der Digitalisierung, auch aus juristischer Perspektive. […]»
27.03.2020

Legal Tech: Universität Passau bietet neuen Bachelor-Studiengang an

Die Universität Passau plant zum Wintersemester 2020/21 den Studiengang „Bachelor Legal Tech“ einzuführen. Der neue Bachelor-Studiengang soll eine rechtswissenschaftliche Ausbildung mit Elementen der Wirtschaftsinformatik kombinieren. Das zuständige Landesministerium muss den Plänen der Universität noch zustimmen. […]»
20.03.2020

Examenszeugnisse: Wie die Blockchain bei der Echtheitsprüfung helfen kann

Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen einen ehemaligen Hogan Lovells-Anwalt wegen möglicherweise gefälschten juristischen Examenszeugnissen. Eine Möglichkeit, Zeugnisse effizient auf ihre Echtheit zu prüfen, gibt es bereits – zumindest theoretisch: den Einsatz von Blockchain-Technologie. Ein Gespräch mit Jörg Rückriemen, Senior Technical Project Manager bei der Bundesdruckerei. […]»
20.03.2020

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen falscher Jura-Zeugnisse

Die Staatsanwaltschaft München I ermittelt in einem Fall von möglicherweise gefälschten juristischen Examenszeugnissen. Soweit bekannt, handelt es sich um einen Mann, der im Münchner Büro von Hogan Lovells und als Syndikusanwalt in einem Unternehmen gearbeitet hat. […]»