Stipendium

26.05.2015

BestJuraSaar: Studienförderung mit Mentoren

Die Universität des Saarlandes hat ein Förderprogramm für talentierte Jurastudierende ins Leben gerufen. Mit dem Stipendienfonds ‚BestJuraSaar‘ fördert sie jährlich vier Studentinnen und Studenten. Die finanzielle Unterstützung soll die Konzentration auf das Studium erleichtern, steht aber nicht im Vordergrund. Vor allen Dingen stehen Mentoren aus der Praxis mit Rat und Tat zur Seite. […]»
27.01.2015

Lebensmittelrecht: Krell Weyland Grube schreibt Promotionsstipendium aus

Zum ersten Mal hat die im Lebensmittelrecht spezialisierte Kanzlei Krell Weyland Grube ein Promotionsstipendium ausgeschrieben. Das Thema soll aus dem Bereich des Europäischen Lebensmittel- und Verbrauchsgüterrechts stammen. […]»
28.07.2015

LL.M. im Ausland: Theo-Waigel-Stipendium 2015 vergeben

Renata Rehle und Carolin Fretschner erhalten für ihr LL.M.-Studium im Ausland je 5.000 Euro aus dem Theo-Waigel-Stipendium. Rehle wird den Master-Studiengang an der Stellenbosch University in Südafrika absolvieren, Fretschner an der New York University School of Law in den USA. […]»
24.11.2015

Stiftung Umweltenergierecht: Dissertationspreis und neues Förderprogramm

Dr. Marcus Schmidtchen ist der diesjährige Preisträger des Dissertationspreises der Würzburger Stiftung Umweltenergierecht. Die Stiftung vergibt diesen mit 5.000 Euro dotierten Preis im Zweijahresturnus, um herausragende Dissertationen aus dem Bereich des Umweltenergierechts, des Klimaschutzrechts und des Rechts der nachhaltigen Energieversorgung zu würdigen. Die Preisverleihung war zugleich der Startschuss für ein neues Studien- und Dissertationsprogramm. Der […]»