Porträt

12.10.2018

Der Blog-Rebell

Zwischen Journalismus, Kommunikation und Recht zeigt Simon Assion seine Leidenschaft für den Austausch und die Informationsvermittlung. So hat er sein Steckenpferd, die Telekommunikation und den Datenschutz, gefunden. Und ist dabei tiefer in der Branche vernetzt als manch ein Kollege der älteren Generation. […]»
31.10.2016

Der Datenpiltz

Datenschutz ist langweilig? Von wegen. Für Carlo Piltz gibt es kaum ein spannenderes Thema. Seine Begeisterung dafür ist ansteckend. In Windeseile hat er sich in der IT-Szene etabliert. […]»
27.10.2017

Der Durchbrecher: Sebastian Olk im Porträt

Nur keine Langeweile aufkommen lassen. Denn Langeweile bedeutet Stillstand. Und der kommt bei Sebastian Olk nicht infrage. Auf seiner Jagd nach hochkarätigen Mandanten macht er den Münchner Markt zu seiner Spielwiese und reißt auch schon mal Wände ein. […]»
12.10.2018

Der Einer-Fahrer

Dass Hengeler-Anwälte ihre eigene Kanzlei eröffnen, war vor ein paar Jahren noch ein echter Ausnahmefall. Mit Konventionen hat sich Jan-Henning Wyen allerdings noch nie lange aufgehalten. Er macht einfach sein Ding. […]»
01.06.2017

Der Feuerwehrmann: Andreas Pohlmann im Porträt

Andreas Pohlmann ist Compliance-Spezialist der ersten Stunde. Dass Siemens nach dem großen Korruptionsfall zum Vorzeigeunternehmen mutierte, verdankt der Konzern nicht zuletzt ihm. Mittlerweile hat er die Seiten gewechselt und steuert die Kanzlei Pohlmann & Company. […]»
26.05.2015

Der Herr am Ring: Strafrechtler Björn Gercke im Porträt

Sich einen Namen zu machen und eine Kanzlei mit bundesweiter Bekanntheit zu etablieren – das hat der ­Wirtschaftsstrafrechtler Prof. Dr. Björn Gercke mit Anfang 40 ­geschafft. Nun baut er selbst Nachwuchsjuristen auf. […]»