News

25.01.2022

Aufstiegschancen berechnen: Diese Kanzleien tun sich mit der Beförderung von Frauen schwer

Zu Beginn der Karriere scheint eine mögliche Kanzleipartnerschaft in weiter Ferne zu liegen und tatsächlich benötigen Nachwuchsjuristen meist viele Jahre, bis sie diesen großen Karriereschritt gehen können. Trotzdem lohnt es sich, schon früh darüber nachzudenken, wo die Partnerchancen später einmal günstig sein könnten. Eine JUVE-Analyse zeigt, in welchen Rechtsgebieten Kanzleien besonders ernennungsfreudig sind und welche Kanzleien sich mit der Beförderung von Frauen noch schwer tun. […]»
13.01.2022

azur Awards 2022: Das sind die nominierten Arbeitgeber

Zwei Monate vor Verleihung der azur Awards 2022 hat die azur-Redaktion die Nominierten verkündet. Je fünf Arbeitgeber in den Kategorien Karriereförderung, Innovation und Arbeitgeber Region können sich für den 17. März Chancen ausrechnen – an diesem Tag werden die Sieger prämiert. Bei der Preisverleihung wird zudem derjenige Arbeitgeber mit einer Trophäe gewürdigt, der auf Platz 1 der azur-Liste 2022 steht. […]»
10.01.2022

Neues Jahr, neuer Job: Viele Anwälte wollen demnächst die Kanzlei wechseln

Eine Auswertung der azur-Associate-Umfrage 2021 nach Rechtsgebieten zeigt, dass es große Unterschiede bei der Wechselbereitschaft unter den jungen Anwälten gibt. Spitzenreiter – und folglich die Rechtsgebiete mit den größten Nachwuchssorgen – sind das Öffentliche Wirtschaftsrecht, IT-Recht und M&A. Auf diesen drei Beratungsfeldern sagen über ein Drittel der Umfrageteilnehmer, dass sie innerhalb der nächsten 12 Monate den Arbeitgeber wechseln wollen. Zum Vergleich: Insgesamt liebäugeln knapp 29 Prozent der Associates mit einem baldigen Wechsel. […]»
05.01.2022

Diese Kanzleien bieten die besten Aufstiegschancen

Knapp 400 Partnerinnen, Partner und Counsel haben die JUVE-Top-50-Kanzleien im Jahr 2021 ernannt. Für die Anwälte ist das ein persönlicher Erfolg und ein großer Karriereschritt. Im angespannten Arbeitsmarkt setzen die Kanzleien die Ernennungen auch ein, um ihre besten Anwälte zu halten. Wir zeigen euch, welche Kanzleien im letzten Jahr besonders ernennungsfreudig waren. […]»
03.01.2022

Freshfields gründet Einheit für Massenverfahren

Neue Jobs für Nachwuchsjuristen abseits der Kanzleimetropolen: Freshfields Bruckhaus Deringer gründet eine spezialisierte Einheit für Massenverfahren. Zum Februar eröffnet die Einheit ein Büro in Münster, weitere Standorte sollen folgen. Für junge Juristen in Universitätsstädten mit Interesse an Litigation ergeben sich neue Möglichkeiten für den Berufseinstieg. […]»