Magazin-Artikel

20.12.2021

Mit jedem Schritt lernen: Anke Empting im Porträt

Als Partnerin im Öffentlichen Wirtschaftsrecht bei Pinsent Masons berät Anke Empting Mandanten wie die Uni Oxford im Beihilferecht. Ihr Handwerk hat sie in unterschiedlichen Kanzleien gelernt, vom deutschen Mittelständler bis zu den Big Four. Juristisches Wissen war nur ein Teil davon. […]»
07.12.2021

Im Rampenlicht: Strafrecht im Fokus der Öffentlichkeit

Als Strafverteidigerin ist Kerstin Stirner den großen Auftritt gewöhnt. Eine Pressekonferenz im Frühjahr dieses Jahres allerdings war etwas Besonderes. Vor den Augen der Welt stellte sie ein viel beachtetes Gutachten vor. Das Erzbistum Köln hatte es wegen Fällen von sexuellem Missbrauch in Auftrag gegeben. […]»
23.11.2021

Morgens in den Knast: Der Job von Strafverteidigern und Compliance-Anwälten

Wer bei Diesel, Cum-Ex oder Wirecard als Strafverteidiger im Ring steht, hat seine Karriere häufig mit Fällen von ­Straßenkriminalität begonnen. Strafrecht war früher fast ­ausschließlich eine Sache der Boutiquen, während sich die Großkanzleien auf Compliance und lukrative interne Untersuchungen fokussiert haben. Mittlerweile verschwimmen diese Grenzen. […]»
26.10.2021

Dranbleiben: Als Associate in die Mandantenakquise einsteigen

Das Einwerben neuer Mandanten und Mandate entscheidet über den Erfolg von Kanzleien. Entsprechend früh müssen auch Associates sich mit dem Thema Akquise befassen – und ihren eigenen Stil finden. Eine Zauberformel gibt es nicht, aber zwei wichtige Faktoren: Eigeninitiative und frühzeitige Unterstützung aus der Partnerschaft. […]»