Inhouse

24.11.2020

Null Toleranz für Rassismus

In einer außergewöhnlich deutlichen politischen Botschaft haben sich Chefjuristen internationaler Großbanken an die Öffentlichkeit gewandt. Sie fordern, sich stärker gegen Rassismus und soziale Ungerechtigkeit zu engagieren – auch über die Karriereförderung. […]»
19.11.2020

Kreativ, effizient, technikaffin: Anwälte müssen mehr können als Jura

Wie sieht die Arbeitswelt der Juristen in zehn Jahren aus? Legal Operations zum Beispiel wird eine immer größere Rolle spielen, das zeigen die Beobachtungen im heutigen Anwaltsmarkt. Auch für die eigene Karriere spielen die aktuellen Trends eine Rolle und können etwa die Richtung der Ausbildung beeinflussen. In der JUVE-Redaktion haben wir einen Blick in die Glaskugel geworfen und Thesen für das Jahr 2030 aufgestellt.  […]»
22.04.2020

Karrieresprung: Mit 35 zum General Counsel ernannt

Er ist der erste General Counsel in der Geschichte des Medienkonzerns Burda in München. Noch dazu ist Maximilan Preisser gerade erst 35 Jahre alt, als er diese Stelle im Januar 2020 antrat. Über seinen Aufstieg in Rekordzeit. […]»
26.11.2018

Unternehmensjuristen: Vom Rechtsberater zum Risikomanager

Kaum ist das Mammutprojekt Datenschutz-Implementierung erledigt, dämmern am Horizont schon die nächsten Herausforderungen für die Unternehmensjuristen herauf. Gesetzgeber und Justiz lassen nicht locker und zwingen damit die Rechtsabteilungen, ihr rechtliches Risikomanagement auf den Prüfstand zu stellen. […]»