Großkanzlei

23.07.2019

Interview: Warum Linklaters jetzt auch Projektmanagement verkauft

Wie sieht die Zukunft der Rechtsberatung aus? Darüber, und warum Linklaters als eine der ersten Großkanzleien nun auch Projektmanagement verkauft, sprach JUVE mit dem Managing-Partner Andreas Steck. Er wurde Anfang Mai von den Partnern für eine zweite und damit letzte Amtszeit von drei Jahren wiedergewählt. […]»
12.10.2018

Heimliche Helden

Gesellschaftsrechtler gelten mitunter als langweilig im Vergleich mit den Transaktionsspezialisten aus den M&A-Praxen. Doch das biedere Image täuscht, denn im Corporate-Geschäft sind echte Multitalente gefragt. […]»
12.10.2018

APPetizer

Kanzleien suchen junge Juristen, die sich mit Legal Tech auskennen. Freshfields versucht mit einem Legal Hackathon, viel versprechenden Nachwuchs für sich zu begeistern. In zwei Tagen entwickeln die Teilnehmer eine Legal-App und knüpfen nebenbei neue Kontakte. Ob die App am Ende bis ins Detail funktioniert, ist Nebensache. […]»
12.10.2018

Globales (Düssel-)Dorf

Düsseldorf gilt als Schreibtisch des Ruhrgebiets. Im Zentrum: das Dreischeibenhaus. Das Prestigeobjekt bietet gleich fünf Kanzleien einen sehr repräsentativen Standort. Bis zur Konkurrenz auf der Kö ist es nur ein Katzensprung. Sie alle erobern von hier aus Nordrhein-Westfalen – und gerne auch den Rest der Welt. […]»
12.10.2018

Zwischen Pflicht und Neigung

Christian Eichner gehört zu den angesehensten Corporate-Anwälten Deutschlands. Dabei dreht sich sein Leben bei Weitem nicht nur um Jura. Seine Leidenschaft gehört der Literatur. Fast wäre er sogar Literaturprofessor geworden, nach dem Jurastudium. Aber dann kam – wieder – alles anders. […]»