Frauenförderung

05.06.2019

20 Vorbilder: Erfolgreiche Juristinnen im Kurzporträt

Das sind doch alles Männerdomänen: M&A, Private Equity, Banking & Finance, Insolvenzrecht … Ja. Aber das muss nicht so bleiben. Wer im Studium oder Referendariat nach weiblichen Vorbildern sucht, kann sich an den folgenden Porträts orientieren. Erfolgreiche Juristinnen gibt es in allen Rechtsgebieten, […]»
12.11.2019

Einfach mal machen – Die neuen Partnerinnen 2019

Frauen sind auf den obersten Kanzleietagen deutlich in der Minderheit. Immer noch stellt sich die Frage, ob und wie sich Kinder und Karriere vereinbaren lassen. azur hat vier Juristinnen getroffen, die genau das geschafft haben und in diesem Jahr Partnerinnen wurden. […]»
21.05.2019

Karriere braucht Mut

Förderprogramme für Juristinnen sind oft wirkungslos. Im Alltag fehlt vielen Arbeit­gebern echte Flexibilität. Darunter leiden die Karriereperspektiven der Frauen. Was muss sich ändern? […]»
17.05.2019

Lebendes Beispiel

Kaum ein frisch gekürter Managing-Partner geht an den Start, ohne zu verkünden, dass er den Frauenanteil in seiner Sozietät erhöhen will. Selten lassen sich die Pläne in die Realität umsetzen. Doch manche Kanzleien haben einen Weg gefunden, wie Frauenförderung richtig funktioniert. […]»
20.05.2019

Referendarinnen im Fokus: Frauenförderung wird zur Notwendigkeit

„Frauen fördern Frauen“ – unter diesem Motto pflegen Juristinnen an der Universität Freiburg seit mehr als 15 Jahren ihr eigenes Netzwerk. Durch gezielte Ansprache von Jurastudentinnen schafft es das Programm mit dem unschönen Namen Justitia Mentoring noch vor dem Referendariat und dem anschließenden Berufsstart einige Weichen zu stellen, um zukünftige Juristinnen für Führungs­positionen fit zu machen. […]»