Digitalisierung

20.03.2020

Examenszeugnisse: Wie die Blockchain bei der Echtheitsprüfung helfen kann

Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen einen ehemaligen Hogan Lovells-Anwalt wegen möglicherweise gefälschten juristischen Examenszeugnissen. Eine Möglichkeit, Zeugnisse effizient auf ihre Echtheit zu prüfen, gibt es bereits – zumindest theoretisch: den Einsatz von Blockchain-Technologie. Ein Gespräch mit Jörg Rückriemen, Senior Technical Project Manager bei der Bundesdruckerei. […]»
12.02.2020

Hamburg digitalisiert das Staatsexamen

Die Justizbehörde des Landes hat neue Pläne vorgestellt, mit denen sie die Digitalisierung der Hamburger Justiz vorantreiben will. Künftig sollen angehende Anwälte ihre Staatsexamina am Computer schreiben können. […]»
09.12.2019

Legal Tech für Referendare: Baden-Württemberg macht´s vor.

Im November startete am Landgericht Heidelberg ein Pilotprojekt mit dem Namen ‚Legal Tech für Referendare‘. Damit reagiert das Gericht auf eine Ergänzung, die das Land Baden-Württemberg Anfang des Jahres in die Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Juristen eingefügt hatte. Denn obwohl die Rechtsberatungsbranche immer digitaler wird, ist es die juristische Ausbildung bisher kaum. Doch das ändert sich gerade. […]»
23.07.2019

Interview: Warum Linklaters jetzt auch Projektmanagement verkauft

Wie sieht die Zukunft der Rechtsberatung aus? Darüber, und warum Linklaters als eine der ersten Großkanzleien nun auch Projektmanagement verkauft, sprach JUVE mit dem Managing-Partner Andreas Steck. Er wurde Anfang Mai von den Partnern für eine zweite und damit letzte Amtszeit von drei Jahren wiedergewählt. […]»
22.07.2019

Deals im Zeitalter der DSGVO: „Datenschutz kann zum Deal-Breaker werden“

Junge Juristen kennen ihn, den sogenannten Datenraum. Bei jedem Unternehmenskauf muss eine große Menge an Dokumenten geprüft und aufgearbeitet werden. Das übernehmen oft junge Associates. Wie sich diese Arbeit im Zeitalter des Datenschutzes ändert, darüber sprach JUVE mit dem IT- und Datenschutzexperten Dr. Kai-Uwe Plath. […]»
14.05.2019

Digitalisierung: EBS prüft im Schwerpunktbereich zu Legal Tech

Die Digitalisierung der Rechtsberatungsbranche verändert den Arbeitsalltag der Juristen. Das greift die private Universität für Wirtschaft und Recht EBS in Wiesbaden nun in ihrem Lehrplan auf. Sie macht ihren neuen Schwerpunktbereich „Recht der Digitalisierung“ sogar examensrelevant. […]»