Digitalisierung

29.09.2020

Digitalisierung: Eine App für Richter

Das Leben als Richter kann man sich effizienter gestalten, indem man die gleichförmigen Arbeitsschritte einfach automatisiert, dachte sich Prof. Dr. Jan Orth. Er ist Vorsitzender Richter und Pressesprecher für Strafsachen am Landgericht Köln und hat in seiner Freizeit die App 'Richter Tools' entwickelt. […]»
28.09.2020

Recht und Ethik: Technologie als Grundsatzfrage

Mit „Recht und Ethik der digitalen Gesellschaft“ ist eine neue Professur an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) überschrieben. Das deutsch-polnische Hochschulprojekt widmet sich der Digitalisierung, auch aus juristischer Perspektive. […]»
20.03.2020

Examenszeugnisse: Wie die Blockchain bei der Echtheitsprüfung helfen kann

Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen einen ehemaligen Hogan Lovells-Anwalt wegen möglicherweise gefälschten juristischen Examenszeugnissen. Eine Möglichkeit, Zeugnisse effizient auf ihre Echtheit zu prüfen, gibt es bereits – zumindest theoretisch: den Einsatz von Blockchain-Technologie. Ein Gespräch mit Jörg Rückriemen, Senior Technical Project Manager bei der Bundesdruckerei. […]»
12.02.2020

Hamburg digitalisiert das Staatsexamen

Die Justizbehörde des Landes hat neue Pläne vorgestellt, mit denen sie die Digitalisierung der Hamburger Justiz vorantreiben will. Künftig sollen angehende Anwälte ihre Staatsexamina am Computer schreiben können. […]»