Arbeitszeit

24.07.2020

Bunte Partnerschaft: Clifford Chance setzt sich feste Diversitätsziele

Mehr ethnische Minderheiten, mehr LGBT und vor allem mehr Frauen: Clifford Chance will die Vielfalt in den eigenen Reihen steigern und hat sich auf globaler und regionaler Ebene konkrete Ziele gesetzt. Sie gelten ausdrücklich auch für Führungspositionen und sind künftig Teil der Management-Strategie.  […]»
24.07.2020

LL.M. Legal Tech: Neuer Studiengang startet in Regensburg

Immer mehr Universitäten richten ihre Lehre auf die Digitalisierung der Rechtsberatung aus. Zum kommenden Wintersemester startet an der Universität Regensburg der neue LL.M.-Studiengang Legal Tech. Neben Anwendungsfragen sollen Studierende auch die Entwicklung von juristischer Software lernen. […]»
23.07.2020

LL.M.-Studiengänge in Europa – die Exoten

Alle wollen für ein LL.M.-Studium nach Großbritannien oder in die USA? Stimmt nicht. Gerade in Europa gibt es viele Masterprogramme, die fachlich und kulturell sehr sinnvoll sind, auch wenn sie auf den ersten Blick exotisch anmuten. […]»
23.07.2020

Karrieresprung: Im Job-Sharing-Modell zur Partnerin

Sarah Scharf ist M&A-Anwältin und arbeitet nicht nur Teilzeit, sondern sie ist eine von zwei Oppenhoff-Anwältinnen, die sich eine Stelle teilen – und die jetzige Ernennung zur Partnerin kommt zudem kurz bevor Scharf in ihre zweite Elternzeit geht. Die Vereinbarkeit von Familie und Rechtsanwaltskarriere ist allerdings kein Frauenthema, sondern betrifft Männer genauso – davon ist sie überzeugt. […]»
23.07.2020

Summer in the City

Aus London kamen zuletzt immer mehr Meldungen, dass Großkanzleien die Einstiegsgehälter für ihre Anwälte reduzieren – alles reine Vorsichtsmaßnahmen aufgrund der Corona-Krise, wie es heißt. Eine Branche zwischen überhitzten Associate-Erwartungen und eingefrorenen Gehältern.   […]»