Stellenanzeige
Veröffentlicht am 04.12.2018

Volkswagen AG

Projektmanager/in - Bereich Compliance M&A und Beteiligungsmanagement
Wolfsburg


Ihr Arbeitsumfeld
Unser Unternehmen ist eines der größten Automobilhersteller der Welt. Wir bringen innovative Ideen zur Serienreife. Effiziente und nachhaltige Technologien kennzeichnen nicht nur unsere Produkte, sondern auch deren Entstehungsprozess. Und weil jeder Volkswagen nur so gut ist wie die Menschen, die dahinterstehen, bedeutet Compliance für uns nicht nur die Einhaltung aller geltenden unternehmensinternen und externen Regeln. Compliance bedeutet auch mutiges und integres Vorbild zu sein. Der Bereich Group Compliance hat bei Volkswagen deswegen nicht nur die Aufgabe, den Mitarbeitern und Geschäftspartnern Werkzeuge an die Hand zu geben, die es ihnen ermöglichen, sich regelkonform und integer zu verhalten. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ebenso wie unsere Partner vielmehr darin, Compliance-Risiken zu erkennen und zu vermeiden.

Die Abteilung Compliance Strategic Business Units analysiert konzernweit Potentiale für (wirtschafts-)strafrechtliche Risiken im Rahmen von internationalen M&A- Projekten und unterstützt Beteiligungsgesellschaften beim Aufbau eines Compliance-Management-Systems.

Ihre Aufgaben

  • Übernehmen einer proaktiven Rolle bei der Identifizierung möglicher Compliance- oder Reputationsrisiken im Zusammenhang mit Unternehmenskäufen, dem Erwerb von Beteiligungen und Investitionen in innovative Geschäftsfelder
  • Compliance-seitiges Betreuen nicht-kontrollierter Beteiligungsgesellschaften des Konzerns

Ihre Qualifikationen

  • Volljurist, Wirtschaftsjurist, Betriebswirt, Revisor oder Wirtschaftsprüfer
  • Überdurchschnittliche Ausbildungsabschlüsse in Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, alternativ vergleichbare Bildungsabschlüsse
  • Vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich Compliance
  • Verhandlungssichere, möglichst im Ausland vertiefte Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte, praxisorientierte Fähigkeit zur Entwicklung strategischer Handlungskonzepte,
  • Reisefähigkeit und -bereitschaft

Weitere Informationen
Diese Stelle ist bei der Volkswagen AG in Wolfsburg zu besetzen.

Ein Einsatz ist möglich ab: Zeitnah
Referenzcode: E-3388/2018

Ihre Fragen beantwortet Frau Kim Lokstaedt unter der Telefonnummer +49-5361-9-28543

Klicken Sie auf diesen Link um die Anzeige zu sehen

Stellenmarkt

Referendare oder Associates? Unternehmen oder Kanzlei? Finde hier die passende Stelle

Top Arbeitgeber

Die 100 attraktivsten Arbeitgeber für Juristen - umfassend und unabhängig recherchiert

Gehälter

Umfassend und unabängig recherchiert: So viel zahlen die Top-Arbeitgeber

azur-Mail abonnieren