White & Case LLP

Anzahl Anwälte:

  • National: über 200
  • International: über 2.000

Anzahl Standorte:

  • 44

Gehalt:

  • Erstes Jahr: 120.000 €
  • Zweites Jahr: 125.000 €
  • Drittes Jahr: 130.000 €

Bewerbungsverfahren:

Sie finden unter unserer White & Case Job-Suche unsere aktuellen Vakanzen mit einer direkten Verlinkung zu unserem Bewerberportal. Hier werden Sie Schritt für Schritt durch unser Bewerbungsformular geführt und können Ihre Unterlagen und Dokumente hochladen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Recruiting-Team: germanylegalrecruiting@whitecase.com

Ansprechpartner

Stellenanzeigen

White & Case LLP

Rechtsanwalt (m/w/d) - im Bereich Commercial Litigation

Düsseldorf

Zur Stellenanzeige

Karriere

Neueinstellungen pro Jahr

  • Neueinstellungen pro Jahr (Associates): ca. 25-35
  • Neueinstellungen pro Jahr (Referendare): ca. 60-70
  • Neueinstellungen pro Jahr (Praktikanten): ca. 50-70
  • Neueinstellungen pro Jahr (Wissenschaftliche Mitarbeiter): ca. 100-120

Voraussetzungen

Sie haben Interesse an internationalen wirtschaftlichen Zusammenhängen, der Bearbeitung komplexer Fragestellungen und bringen ausgezeichnete juristische Qualifikationen, sehr gute Englischkenntnisse, einen ausgeprägten Teamgeist sowie unternehmerisches Denken mit? Dann entscheiden Sie sich für uns.

Aufstiegschancen

Bei White & Case öffnen sich Ihnen Türen zu einem globalen Netzwerk, in dem Sie internationale Erfahrungen und interkulturelle Kompetenzen sammeln und Ihre persönliche Karriere vorantreiben können.

Vom ersten Tag an arbeiten Sie im Team an anspruchsvollen Mandaten für namhafte nationale und internationale Unternehmen. Ihre Kollegen werden Sie dabei unterstützen, frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Wir sind stolz auf unser kollegiales Arbeitsumfeld und auf eine Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien.

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem globalen, zukunftsorientierten Umfeld, in dem Sie als Associate die Möglichkeit haben, Ihre berufliche Entwicklung selbst zu gestalten und sich vom ersten Tag an einzubringen.

Einstiegsmöglichkeiten

Lernen Sie uns über ein Praktikum, juristische Mitarbeit, im Referendariat oder über den Direkteinstieg als Associate kennen.

Unsere Karrierebegleitung

Ihnen werden ein Supervisor, Mentor und ein Buddy zugewiesen, der Sie während des gesamten Prozesses unterstützt und Ihnen dabei hilft, Ihre Leidenschaft für ein Rechtsgebiet zu entdecken und Ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Unsere Training- und Mentoring-Veranstaltungen in unseren Praxisgruppen begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einem erfolgreichen Anwalt.

Als globales Unternehmen bieten wir unseren Absolventen die einzigartige Möglichkeit, an internationalen Mandaten innerhalb unseres umfassenden globalen Netzwerks zu arbeiten. Bei unseren Associates fördern wir ein globales Mindset und die Fähigkeit, über nationale Grenzen hinaus zu denken und zu handeln. Zu diesem Zweck ermöglichen wir unseren Junior Associates eine weltweite Tätigkeit (z. B. durch Entsendungen).

Der Kern unserer Ausbildung sind die internationalen „Milestone Programes“, die unsere Anwälte in jeder Phase ihrer Karriere unterstützen, einschließlich der Führungskräfteentwicklung und neuer Partnerprogramme. Eine Vielzahl von lokalen Seminaren in deutscher Sprache zu Legal Skills, Financial Skills und Soft Skills ergänzen das internationale Programm.

Außerdem werden interne Schulungen, Fachseminare und Workshops angeboten.

Wir stehen Ihnen bei der Gestaltung und Planung Ihrer Karriere stets zur Seite und unterstützen Sie während Ihres Studiums und darüber hinaus. Über unser „Associate Career Framework“ erfahren Sie in jeder Phase Ihrer Karriere genau, was von Ihnen als Associate erwartet wird und ein einzigartiges globales Trainingsprogramm unterstützt Sie dabei, die passenden Kompetenzen zu entwickeln.

Reisetätigkeit im Job

mittlere Reisetätigkeit

Referendariat

Praxisgruppe

In all unseren Praxisgruppen ist ein Referendariat möglich.

Referendarsplätze pro Jahr

ca. 60-70

Unser Referendarsprogramm

Bei White & Case wissen wir, wie wichtig der erfolgreiche Abschluss des Staatsexamens für Sie ist. Unsere Referendare unterstützen wir daher bei der examensrelevanten Vorbereitung durch maßgeschneiderte Angebote. Dazu gehören neben Inhouse Kaiser-Repetitorien auch ein Online Klausurenkurs in Kooperation mit Alpmann Schmidt.

Zudem steht Ihnen die Alpmann Schmidt Jura App zur Verfügung, eine digitale Karteikarten-App. Diese wird Ihnen dabei helfen, sich auch auf die formalen Anforderungen des Staatsexamens vorzubereiten.

Monatliche Fachvorträge mit Diskussionen zu Best Practice-Beispielen und klassischen Fragestellungen geben Ihnen Einblicke in Themen und Arbeitsweisen der einzelnen Praxisgruppen.

Bei unseren Seminaren, Trainee-Veranstaltungen und Jahresfeiern können Sie Ihr berufliches Netzwerk aufbauen bzw. erweitern und gleichzeitig Ihre Kollegen in ungezwungenem Rahmen kennenlernen.

Referendaren, die (idealerweise im Rahmen der Anwaltsstation) bereits für uns tätig waren, bieten wir verstärkt die Möglichkeit, die Wahlstation in einem unserer weltweiten Büros zu absolvieren. Die Destination wird gemeinsam mit dem zuständigen Partner im Rahmen der Karriereplanung besprochen.

Vergütung Referendare

866 € pro Wochenarbeitstag

Arbeitszeit Referendare

Individuelle Arbeitszeiten nach Absprache im Hinblick auf die Examensvorbereitung

Voraussetzungen

  • Überdurchschnittliches 1. Examen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Interesse an internationaler Zusammenarbeit
  • Ausgeprägter Teamgeist

Stationen

  • Anwaltstation
  • Wahlstation
  • Referendariatsbegleitende Tätigkeit

Auslandsstationen

Zur Unterstreichung unserer Internationalität haben wir ein spezielles „Referendar Mobility Program“ konzipiert.

Das Programm ermöglicht unseren Referendaren, die Wahlstation in einem unserer weltweiten Büros zu absolvieren und dabei frühzeitig ein globales Netzwerk aufzubauen, wovon sie ein ganzes Leben profitieren können.

Für das Programm können sich alle unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter und Referendare bewerben. Die Auswahl erfolgt nach Eignung und Leistung.

Unsere Programm Highlights sind u.a. eine attraktive Allowance, die zusätzlich zum Gehalt zur Verfügung gestellt wird, sowie eine volle Unterstützung und Betreuung während des gesamten Programms.

Über uns

Wir über uns

White & Case ist mit über 2.000 Anwälten an 44 Standorten in 30 Ländern eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten und steht für lokales Handeln und globales Denken.

Durch das umfassende globale Netzwerk verfügt White & Case weltweit über wirtschaftsrechtliche Expertise sowie genaue Kenntnisse von Branchen und Märkten.

Mit aktuell über 200 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an den vier deutschen Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Hamburg beraten wir Mandanten in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Durch unsere international integrierte Beratungspraxis gehören wir zu den größten Kanzleien Deutschlands.

Rechtsgebiete

  • Antitrust • Banking • Bank Advisory • Capital Markets • Commercial Litigation • Corporate • Employment • Energy • Financial Restructuring & Insolvency • IP / IT • International Arbitration • M&A • Private Equity • Project Finance • Public Law • Real Estate • Tax • White Collar

Aufzählung der Standorte in Deutschland

Berlin • Düsseldorf • Frankfurt am Main • Hamburg

Aufzählung der Standorte im Ausland

Abu Dhabi • Astana • Boston • Bratislava • Brüssel • Chicago • Doha • Dubai • Genf • Helsinki • Hongkong • Houston • Istanbul • Jakarta • Johannesburg • Kairo • London • Los Angeles • Madrid • Mailand • Melbourne • Mexiko-Stadt • Miami • Moskau • New York • Paris • Peking • Prag • Riad • São Paulo • Seoul • Shanghai • Silicon Valley • Singapur • Stockholm • Sydney • Tashkent • Tokio • Warschau • Washington, DC

Anwälte in Deutschland

über 200

Standorte

White & Case LLP, Bockenheimer Landstraße, Frankfurt am Main, Deutschland

+49 69 29994 0

White & Case LLP, Rahel-Hirsch-Straße, Berlin, Deutschland

+49 30 880 911 0

White & Case LLP, Graf-Adolf-Platz, Düsseldorf, Deutschland

+49 211 49195 0

White & Case LLP, Valentinskamp, Hamburg, Deutschland

+49 40 35005 0

Soziales

Urlaubstage

30

Diversity

Das Bekenntnis zu Vielfalt, Gleichheit, Respekt und Toleranz ist ein tragender Unternehmenswert bei White & Case:

Mit „Spectrum Germany“ gibt es bereits seit 2011 in Deutschland ein Netzwerk von und für LGBTI-Mitarbeiter und deren Unterstützer. Das Netzwerk setzt sich durch Events und Teilnahmen an Recruiting-Veranstaltungen für die Sichtbarkeit der Vielfalt innerhalb und außerhalb der Kanzlei ein.

Unsere Pro-Bono-Praxis übernimmt regelmäßig die Beratung von NGOs und/oder Personen, die im LGBTI-Bereich zur Durchsetzung von Menschenrechten oder bei Hilfe bedürftiger oder verfolgter Menschen Rechtsrat suchen. Wir sind Gründungsmitglied der PrOut@Work-Foundation (PROUT AT WORK), die sich für LGBTI-Chancengleichheit am Arbeitsplatz einsetzt und sind mit einem ständigen Sitz im Beirat der Stiftung vertreten. Im Februar 2019 war White & Case Gastgeber der 5-Jahres-Feier der Stiftung. Wir sind auch weiterhin stolz darauf, mit dem LGBTI-Siegel „PRIDE 500“ ausgezeichnet zu sein. White&Case hat schon früh die Charta der Vielfalt unterzeichnet und berät den Verein der Charta der Vielfalt pro-bono.

Im Jahr 2015 wurde zudem in Deutschland die White & Case Affinity-Gruppe „Colorful“ gegründet, um die kulturelle Vielfalt unserer Mitarbeiter durch kanzlei-interne Strukturen sichtbar zu machen und zu fördern. Die Gruppe möchte – im Einklang mit den Bemühungen unserer weltweiten Standorte – auf internationale, kulturelle und traditionelle Besonderheiten aufmerksam machen, um die Vielfalt im Unternehmen stärker in den Vordergrund zu rücken und den inter-kulturellen Dialog der Mitarbeiter zu fördern.

Arbeitszeitmodelle

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Elternzeit
  • Home-Office möglich