Greenberg Traurig Germany, LLP

Anzahl Anwälte:

  • National: 74
  • Partner: 22
  • Associates: 45
  • Counsel: 7
  • International: 2100

Anzahl Standorte:

  • 41

Gehalt:

  • Erstes Jahr: 110.000 – 120.000 Euro

Bewerbungsverfahren:

Für die Auswahl der passenden Kandidaten nehmen wir uns viel Zeit. Jeder Bewerber durchläuft einen sorgfältigen Auswahlprozess, an dem sowohl mehrere Partner als auch Associates beteiligt sind. Wir führen mehrere Gespräche mit Anwaltsbewerbern und gehen in der Regel auch z.B. gemeinsam Mittagessen. Auf diese Weise erhält jeder Bewerber die Chance, sich ein umfassendes und authentisches Bild von unserer Sozietät und den Menschen dahinter zu machen.

Ansprechpartner

Karriere

Neueinstellungen pro Jahr

  • Neueinstellungen pro Jahr (Associates): 10-15
  • Neueinstellungen pro Jahr (Referendare): 10-15
  • Neueinstellungen pro Jahr (Praktikanten): 6
  • Neueinstellungen pro Jahr (Wissenschaftliche Mitarbeiter): 15-20

Voraussetzungen

Wir suchen Kandidaten, die neben hervorragenden juristischen Kenntnissen über ein ausgeprägtes wirtschaftliches Gespür verfügen. Unsere Anwälte sollen neben der Leidenschaft für den Beruf eine hohe Dienstleistungsorientierung und unternehmerische Denkweise mitbringen. Ein im Ausland erworbener LL.M. sowie eine Promotion runden das Profil ab, sind aber keine Einstellungsvoraussetzung.  Besonders wichtig sind uns zudem hervorragende englische Sprachkenntnisse, die der Bewerber bevorzugt in einem beruflich orientierten Umfeld im Ausland erworben hat.

Aufstiegschancen

Vom Talent zur Anwaltspersönlichkeit: Von Beginn an steht Ihnen ein Partner als Mentor zur Seite. Mit unserem Weiterbildungsprogramm growinGTalent unterstützen wir Sie dabei, sich zum Spezialisten in Ihrem Rechtsgebiet zu entwickeln.

Nach vier Jahren als Associate können Sie zum Senior Associate aufsteigen. Anschließend haben Sie bei uns eine echte Chance, in die Partnerschaft aufgenommen zu werden. Wir haben in den letzten Jahrensehr viele Partner aus den eigenen Reihen ernannt und sind stolz darauf, unsere Talente zu fördern.

Bei uns gibt es kein „up-or-out“-Prinzip. Als Alternativen zur Partnerschaft bieten wir Positionen als Counsel oder Of-Counsel an. Diese Rollen können auch eine Vorstufe zur Partnerschaft sein.

Einstiegsmöglichkeiten

  • Praktikum
  • Wissenschaftliche Mitarbeit
  • Referendariat (Anwaltsstation und Wahlstation, auch im Ausland)
  • Berufseinstieg als Rechtsanwalt
  • Quereinsteiger

Unsere Karrierebegleitung

Unter dem Titel „growinGTalent“ bieten wir Ihnen ein umfassendes Ausbildungsprogramm mit Staffelung nach Seniorität. Wir haben eine Kooperation mit der Bucerius Education, dem Fortbildungsarm der Bucerius Law School, die es uns ermöglicht, unser Ausbildungsprogramm für unsere Associates stetig zu erweitern. Unsere Associates können Kurse aus dem breiten Angebot der Bucerius Academy belegen. Neben Präsenzseminaren zu rechtlichen Kernthemen werden insbesondere auch Soft Skills und Branchenwissen in Videokursen, Webinars und Präsenzterminen trainiert. 

Teil des „growinGTalent“ Programms ist auch ein Mentoring System. Jeder Associate kann einen Partner seiner Wahl als Mentor für Karrierefragen abseits des anwaltlichen Beratungsalltags wählen. Um die Weiterentwicklung individuell zu fördern, findet jährlich ein umfangreicher Appraisal-Prozess für alle Associates statt.

Neben dem „growinGTalent“ Programms bieten wir auch ein umfangreiches firmenweites, internes Trainings- und Seminarprogramm, das auf den von uns identifizierten Kernkompetenzen für eine erfolgreiche und nachhaltige Entwicklung im Anwaltsberuf basiert. Unser „GT Hoffman Professionalism Center“ offeriert u.a. wöchentlich 1-2 Webinare über unterschiedliche rechtliche und wirtschaftspolitische Themen mit grundsätzlicher, aber auch tagesaktueller Relevanz.

Zudem führen unsere Partner und Counsel eine interne Trainingsreihe zu „M&A Basics“ durch, in der sie für Transaktionen relevante Themen aus den verschiedenen Praxisgruppen vorstellen. Zusätzlich gibt es Learning Lunches mit Kollegen, BD- und Soft Skills Trainings sowie Legal English Kurse mit externen Referenten.

Zusätzlich können ausgewählte Associates auf Secondments zu Mandanten und in andere Greenberg Büros gehen. Büroübergreifende internationale Associate Retreats bilden einen weiteren wichtigen Austausch- und Orientierungspunkt für die eigene Karriere in einer internationalen Wirtschaftskanzlei.

Reisetätigkeit im Job

mittlere Reisetätigkeit

Anzahl Partner zu Associates

1:2

Referendariat

Referendarsplätze pro Jahr

10-15

Unser Referendarsprogramm

Wir unterstützen auch unsere Referendare mit einem Mentoring-Modell aktiv bei ihrer Ausbildung. Zudem bieten wir das „growinGTalent Starter-Kit“ an. Diese Trainingsreihe ist offen für Referendare, wissenschaftliche Mitarbeiter sowie Praktikanten und beinhaltet u.a. Module zu Verhandlungsmanagement, Entscheidungsanalyse und Mandantenkommunikation. Ergänzend zu der Trainingsreihe bieten wir unseren Referendaren die Möglichkeit, sich untereinander und mit den Associates im Rahmen der „Tuesday Night Out“ außerhalb des Büros auszutauschen.

Vergütung Referendare

700 Euro pro Wochenarbeitstag

Stationen

  • Anwaltsstation
  • Wahlstation

Auslandsstationen

Auslandsstationen sind an unseren Standorten in den USA und im europäischen Ausland möglich.

Schon gewusst?

Das azur-Arbeitgeberranking 2019 platziert uns bereits zum zweiten Mal in Folge unter den Top 25 der juristischen Arbeitgeber. Die Befragten schätzen uns besonders für unsere gute Arbeitsatmosphäre, Kollegialität und unsere internen Weiterbildungsangebote. Sie loben zudem die schnelle Integration von Referendaren in unsere Mandatsarbeit.

Gehalt

  • Anwälte 1. Jahr: 110.000 – 120.000 Euro
  • Referendare: 700 Euro pro Wochenarbeitstag
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter: 700 – 850 Euro pro Wochenarbeitstag
  • Praktikanten: Bis zu 400 Euro pro Monat

Über uns

Wir über uns

Unsere Werte:

Wir verstehen uns über Ländergrenzen hinweg als eine Kanzlei. Teamwork, Respekt und Vertrauen sind die Eckpfeiler unserer Arbeit, und wir leben eine „Open Doors“-Kultur.

Unsere Teams:

Teamarbeit ist zentrales Element unserer Mandatsarbeit – über Praxisgruppen, Büros und Kontinente hinweg.

Für Spezialprojekte bilden wir team- und hierarchieübergreifende Arbeitsgruppen, die wir je nach Know-how, Erfahrung und Interesse zusammensetzen.

Regelmäßig veranstalten wir Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern, Teamabende, After-Work-Drinks usw. außerhalb unseres Büroalltags.

Einzelkämpfer sind bei uns fehl am Platz. Wir unterstützen uns gegenseitig und teilen Wissen und Erfahrung miteinander.

Rechtsgebiete

  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Immobilien- und Baurecht
  • Insolvenzrecht / Restrukturierung
  • Kartellrecht
  • Geistiges Eigentum
  • M&A
  • Marken- und Wettbewerbsrecht
  • Medien
  • Öffentlicher Sektor
  • Private Equity & Venture Capital
  • Steuerrecht
  • Regulierte Industrien
  • Telekommunikation
  • Investmentrecht
  • Technologie und Internet
  • Prozessführung

Aufzählung der Standorte in Deutschland

  • Berlin

Aufzählung der Standorte im Ausland

  • Albany
  • Amsterdam
  • Atlanta
  • Austin
  • Boca Raton
  • Boston
  • Chicago
  • Dallas
  • Delaware
  • Denver
  • Fort Lauderdale
  • Houston
  • Las Vegas
  • London
  • Los Angeles
  • Mailand
  • Mexiko Stadt
  • Miami
  • Minneapolis
  • Nashville
  • New Jersey
  • New York
  • Northern Virginia
  • Orange County
  • Orlando
  • Philadelphia
  • Phoenix
  • Sacramento
  • San Francisco
  • Seoul
  • Shanghai
  • Silicon Valley
  • Tallahassee
  • Tampa
  • Tel Aviv
  • Tokio
  • Warschau
  • Washington D.C.
  • West Palm Beach
  • Westchester County

Anwälte in Deutschland

ca. 75 Anwälte

Awards

  • WirtschaftsWoche: Top-Kanzlei für Gesellschaftsrecht im Jahr 2019
  • Auszeichnung als „Kanzlei des Jahres“ für Immobilienwirtschaftsrecht 2019 von Handelsblatt/Best Lawyers
  • Auszeichnung Handelsblatt/Best Lawyers in Germany 2017 und 2018
  • JUVE Award 2017 Kanzlei des Jahres für Immobilienwirtschaftsrecht sowie für Immobilien- und Baurecht
  • PMN Management Award 2017 im Bereich Legal Tech und innovative Technologie
  • Immobilienmanager Award 2016 in der Kategorie Vermittlung & Beratung

Standort

Potsdamer Platz 1, 10785 Berlin, Deutschland

+49 30 700 171 100

Soziales

Urlaubstage

30

Diversity

Bei uns wird Diversity gelebt, ohne viele Worte darüber zu verlieren oder Statistiken zu führen. Respekt und Toleranz sind die Basis unserer Unternehmenskultur.

Arbeitszeitmodelle

Egal ob Associate, Counsel oder Partner – je nach persönlichem Bedarf können wir Teilzeitmodelle vereinbaren. Selbstverständlich bieten wir auch individuelle Elternzeitmodelle für Mütter und Väter an.

Frauenanteil Anwälte

34%

Frauenanteil Partnerschaft

32%

Soziales Engagement

Uns ist es wichtig, durch gesellschaftliche Verantwortung und soziales Engagement etwas an die Gesellschaft zurückzugeben. Wir unterstützen gemeinnützige Projekte mit einem Schwerpunkt auf Kinder und Jugendliche und führen zahlreiche individuelle Aktivitäten in Deutschland sowie mit unseren internationalen Kollegen durch.