GSK Stockmann

Zum Arbeitgeberprofil

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Geldwäscheprävention und Tax Compliance

Ka­te­go­rie: Kanzlei
Ver­trags­art: Vollzeit
Po­si­tion: Wissenschaftlicher Mitarbeiter/in
Rechts­ge­biet(e): Steuerecht

Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Geldwäscheprävention und Tax Compliance (DAC6).

Innerhalb dieser abwechslungsreichen Tätigkeit in unserer Sozietät werden Sie nicht nur eine wertvolle Unterstützung des Teams sein, Sie werden auch aktiv Aufgaben eigenverantwortlich übernehmen. Dies umfasst Tätigkeiten im Bereich der Mandatsanbahnung und hier konkret die Durchführung von Know-Your-Customer (KYC)-Prüfungen unserer Mandanten einschließlich der Erstellung gesetzlich erforderlicher Risikoanalysen und die Analyse von Selbstauskunftsfragebögen sowie die Sichtung von Handelsregisterauszügen. Zudem unterstützen Sie im Bereich der Prüfung der Meldepflichten hinsichtlich grenzüberschreitender Steuergestaltungen (DAC6). Darüber hinaus können Sie weitere Verantwortlichkeiten übernehmen, sofern Sie Interesse und Freude an der Arbeit mitbringen.

Sie bringen eine gesunde Portion Neugier und Eigeninitiative mit. Sie haben das erste Staatsexamen abgeschlossen und besitzen idealerweise gute bis sehr gut englische Sprachkenntnisse.

Sofern dies auf Sie zutrifft, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, einschließlich Anschreiben, Lebenslauf und etwaiger Zeugnisse.

Ansprechpartner

Die 3 aktuellsten Stellenanzeigen des Unternehmens

München

Zur Stellenanzeige

München

Zur Stellenanzeige
Zur Stellenanzeige
Zum Stellenmarkt