Wirtschaftsjurist (m/w/d) Legal Tech

Köln

Ka­te­go­rie: Kanzlei
Ver­trags­art: Vollzeit
Po­si­tion: Associate
Rechts­ge­biet(e): IT-Recht

Oppenhoff ist eine der führenden unabhängigen Sozietäten in Deutschland. Für unsere Mandanten meistern wir die komplexen Herausforderungen von heute und morgen – und bauen dabei auf die Erfahrung aus über 110 Jahren Kanzleigeschichte. Als Full Service-Kanzlei beraten wir in allen wichtigen Bereichen des Wirtschaftsrechts – national und international. Unsere Anwältinnen und Anwälte und unsere weltweiten Partnerkanzleien zählen zu den führenden Experten in ihren Rechtsgebieten und Industriesektoren. Sie kennen den Markt und die maßgeblichen Akteure.

Im Bereich Legal Tech entwickeln wir gemeinsam mit Mandanten eigene innovative Tools, um standardisierte Prozesse zu steuern. Hier werden die unterschiedlichen Kompetenzen gebündelt und mit den Anwältinnen und Anwälten Ideen bis zur Produktreife entwickelt. Unser Team wird von einem Legal Tech-erfahrenen Anwalt geleitet, der Sie intensiv an die Aufgaben heranführen wird – mit dem Ziel, sukzessive eigenständiger zu arbeiten und mehr Verantwortung zu übernehmen.

 

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung der Anwälte (w/m/d) und Mandanten zum Einsatz von Technologien bei der Mandatsbearbeitung
  • Gestaltung und Umsetzung von Legal Tech Tools auf Basis einer No-Code-Software
  • Konzeption juristischer Workflows und Entwicklung von Use Cases mit Schwerpunkt auf prozess- und datenorientierte Services (Legal Tech) sowie Kollaborationsplattformen
  • Identifikation und Analyse geeigneter Technologien, insbesondere im Hinblick auf Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten verschiedener Produkte
  • Begleitung von Schulungen und Brainstorming Sessions
  • Koordination und Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern

 

Ihr Profil

  • unternehmerisch denkender, kommunikationsstarker Wirtschaftsjurist (m/w/d) als Berufseinsteiger oder mit Berufserfahrung
  • großes Interesse am Thema Legal Tech und der Digitalisierung des Rechtsmarktes
  • Tech-Affinität: Programmierkenntnisse wünschenswert, aber nicht erforderlich
  • Freude an kreativem Arbeiten sowie an der aktiven Mitgestaltung von Zukunftstechnologien
  • sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Interesse an einer Aufgabe, die Kreativität und Organisationstalent erfordert

 

Wir bieten

  • intensive Einführung und Ausbildung
  • vielfältiges Fortbildungsprogramm
  • Arbeit in einem tollen Team mit „open door policy“
  • Arbeit an herausfordernden Projekten und Einbezug in den Mandantenkontakt von Beginn an
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Kanzleibereichen

Weitere Benefits finden Sie hier.

 

Wenn Sie sich wiedererkennen und zum Erfolg unserer Sozietät beitragen möchten, senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins zu.

Ansprechpartner

Die 3 aktuellsten Stellenanzeigen des Unternehmens

Köln, Frankfurt am Main, Hamburg

Zur Stellenanzeige

Köln

Zur Stellenanzeige

Köln

Zur Stellenanzeige
Zum Stellenmarkt