Zurück zu den Stellenanzeigen

Referendare (m/w/d) für Konfliktlösung/ Wirtschaftsstrafrecht

  • Kategorie Kanzlei
  • Position Referendar/in
  • Vertragsart befristet
  • Standort(e) Kö-Bogen Düsseldorf
  • Veröffentlichungsdatum vor 2 Wochen
Rechtsgebiete:
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Konfliktlösung

Über uns

International und doch vertraut. Das Beste aus beiden Welten.

Wir sind eine führende internationale Anwaltssozietät mit mehr als 280 Partner*innen, 1.600+ Mitarbeitenden und mehr als 20 Büros in Europa, im Nahen Osten und in Asien. Unsere deutsche Praxis ist seit Langem etabliert und genießt mit über 70 Anwält*innen an drei Standorten – Düsseldorf, Frankfurt und München – einen exzellenten Ruf in der Beratung bei komplexen lokalen und grenzüberschreitenden Mandaten. Dabei liegt unser Fokus auf ausgewählten Industriesektoren. Diese sind: Asset Management & Investmentfonds, Finanzinstitute, Healthcare & Life Sciences, Technologie, Medien & Telekommunikation sowie Automotive und Energie & Infrastruktur.

Unser Angebot

Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir Referendare (m/w/d) für den Bereich Konfliktlösung/Wirtschaftsstrafrecht.


Konflikte lassen sich innerhalb der unternehmerischen Tätigkeit nicht immer vermeiden. Es gibt aber viele Wege, ihnen zu begegnen: von der außergerichtlichen Einigung über ein Schiedsverfahren bis zur Prozessführung. Als Anwält*in in diesem Bereich müssen Sie stets lösungsorientiert arbeiten und mit viel Fingerspitzengefühl die Situation richtig einschätzen. Im Besonderen gilt das auch für den Bereich Wirtschaftsstrafrecht. Wenn zu Ihren juristischen Kenntnissen noch Persönlichkeitsmerkmale wie Unvoreingenommenheit, Spaß am analytischen Denken und psychologisches Geschick hinzukommen, dann sind Sie bei uns richtig.

Ihr Profil

Wenn Sie, neben überdurchschnittlichen Rechts- und Englischkenntnissen, Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen mitbringen, sollten wir uns kennenlernen.

Was wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer internationalen Großkanzlei
  • Fachliche und persönliche Betreuung durch unsere Anwält*innen sowie regelmäßige Feedbackgespräche
  • Kostenübernahme für 5 Klausuren nach Wahl aus dem Kaiserseminar-Klausuren-Angebot
  • Möglichkeit eines Auslandsaufenthalt oder Einsatzes bei einem unserer Mandant*innen nach erfolgreich absolvierter Anwaltsstation
  • Legal- und Softskill-Trainings im Rahmen unseres „SimmU“-Trainingsprogrammes
  • Regelmäßige Stammtischtreffen für Referendar*innen, Praktikant*innen, Wissenschaftliche Mitarbeitende und Ehemalige
  • Interne Events

Weitere Stellen des Arbeitgebers (4)


Zurück zu den Stellenanzeigen

Job Details


Kategorie
Kanzlei
Vertragsart
befristet
Position
Referendar/in
Rechtsgebiet(e)
Wirtschaftsstrafrecht, Konfliktlösung