Hogan Lovells International LLP

Zum Arbeitgeberprofil

Patentanwältin/Patentanwalt (w/m/d) im Bereich Patent Litigation Schwerpunkt Physik, Elektrotechnik oder Informatik

Düsseldorf

Ka­te­go­rie: Kanzlei
Ver­trags­art: Vollzeit
Po­si­tion: Associate
Rechts­ge­biet(e): Geistiges Eigentum / Litigation

Wir erwarten viel von Ihnen – erwarten Sie viel von uns: Das sind wir.

Es gibt eine Dynamik in unserer Kanzlei, die uns antreibt. Wir alle tragen dazu bei. Gemeinsam wachsen, einander helfen. Teamgeist, Freiräume, Ambitionen. Der Wunsch, neue Herausforderungen mit Freude anzugehen. Der Wille, Probleme zu erkennen und zu lösen, noch bevor sie zu solchen werden. Wir nennen es The New Dynamic. Das ist es, was uns ausmacht.

Das Patentrecht gehört zu unseren Kerngeschäftsfeldern und unsere Patentrechtsgruppe zu einer der führenden in Deutschland. Als einzige Kanzlei haben wir bereits dreimal den Juve-Award als Kanzlei des Jahres für IP erhalten. Unsere Mandanten sind innovative Unternehmen, für die technische Schutzrechte, deren Durchsetzung und die Verteidigung ihrer Technologie eine Schlüsselrolle spielen. Wir vertreten unsere Mandanten gerichtlich und außergerichtlich in hochkarätigen patentrechtlichen Auseinandersetzungen. Dabei sind vielfach internationale Sachverhalte und grenzüberschreitende Probleme zu behandeln, die im Rahmen der internationalen Praxisgruppe im Team gelöst werden.
 

Mehr als nur ein Job. Vielfältige Perspektiven und Angebote

 

Weiterbildung: Individuelle Entwicklung und Entfaltung

  • Vom ersten Tag an ein Höchstmaß an Flexibilität und passgenauer Entfaltung
  • Orientierung für jede Karrierestufe
  • Mentoring, Personal Business Development Planning für Associates
  • Career Coaching für Senior Associates mit Führungs- und Projektverantwortung

 

Förderung: die People Development Academy - Your path to excellence

  • Umfassendes und attraktives Weiterbildungsangebot auf nationaler und internationaler Ebene in den Bereichen Kommunikation, Führung, Management und Business Development
  • Training on Demand: Veranstaltungen, die spezifisches Fach- und Methodenwissen vermitteln, wenn Sie Interesse und Bedarf haben
  • Professionelle und vertrauliche Einzelcoachings unterstützen Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung ganz individuell an entscheidenden Punkten Ihrer Karriere

 

Ein inspirierendes Netzwerk mit Karriere- und Social Events

  • Lokale Sommer- und Weihnachtsfeier
  • Zahlreiche sportliche Aktivitäten wie Fußball, Volleyball und Yoga
  • Umfangreiches Wellbeing-Angebot, u.a. kostenlose Vorsorgeuntersuchungen, Gesundheitstage und vieles mehr

 

 

Seien Sie anspruchsvoll. Wir sind es auch! Diese Aufgaben erwarten Sie.

  • Sie werden überwiegend im Bereich Patent Litigation eingesetzt. Ihre Tätigkeit umfasst insbesondere das Führen von Bestandsverfahren (Einspruchsverfahren vor dem Europäischen Patentamt sowie dem DPMA, Nichtigkeitsverfahren, Gebrauchsmusterlöschungsverfahren) sowie die Unterstützung und Mitwirkung in Verletzungsverfahren.
  • Sie entwerfen Schriftsätze und nehmen an der mündlichen Verhandlung teil. Verfahren vor dem Europäischen Patentamt finden vornehmlich in englischer Sprache statt. Auch die Kommunikation mit den Mandanten ist vornehmlich in englischer Sprache.
  • Von Ihnen betreute Verfahren weisen häufig grenzüberschreitenden Bezug auf. Beim Vorliegen von ausländischen Parallelverfahren arbeiten Sie eng mit unseren Kollegen im Ausland zusammen.
  • Daneben, in geringerem Umfang, beschäftigen Sie sich mit der Erstellung von Gutachten (zu Rechtsbestand bzw. Verletzung), der Durchführung von Freedom-to-operate Analysen und der Bewertung von Patentportfolien.

 

Bestens ausgerüstet in die neue Herausforderung

  • Deutscher oder europäischer Patentanwalt (m/w/d) mit naturwissenschaftlichem bzw. technischem Hintergrund in den Bereichen Physik, Elektrotechnik, Informatik, Informationstechnik, Nachrichtentechnik (oder vergleichbar)
  • Hervorragende sprachliche Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • Sehr gute Englischkenntnisse

 

 

Wertschätzung und Vielfalt sind uns wichtige Anliegen. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.  


Expertise? Haben wir! Alles was noch fehlt, sind Sie.
Für Fragen zu dieser Position und zu Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte an:

 

Hadjer Amin                                                                
HR Recruitment Coordinator
Recruitment Team Germany
Tel.: 0211 / 1368-120
E-Mail: karriere@hoganlovells.com

 

Bewerben Sie sich bitte direkt über unser Online-Portal oder per E-Mail.

Ansprechpartner

Die 3 aktuellsten Stellenanzeigen des Unternehmens

Frankfurt am Main

Zur Stellenanzeige

München, Berlin

Zur Stellenanzeige

München

Zur Stellenanzeige
Zum Stellenmarkt