Zurück zu den Stellenanzeigen

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEIT ODER REFERENDARIAT (M/W/D) Datenschutzrecht, Berlin

  • Kategorie Kanzlei
  • Position Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Referendar (m/w/d)
  • Vertragsart Vollzeit
  • Standort(e) Berlin
  • Veröffentlichungsdatum vor 3 Monaten
Rechtsgebiete:
  • Datenschutz

Über uns

Mehr als 350 Anwälte an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart sowie Brüssel und London beraten auf allen Gebieten des Wirtschaftsrechts. Gleiss Lutz bietet Full Service auf höchstem Niveau – exzellente Beratung quer durch alle Rechtsgebiete. Es ist unser Anspruch und unser Renommee, auch für die schwierigsten Fragen, mit denen Unternehmen heute konfrontiert sind, fundierte und pragmatische Handlungsempfehlungen abzugeben.

Unser Angebot

Für unser Büro in Berlin suchen wir ab sofort Referendare (m/w/d) und wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)zur  Verstärkung in den Bereichen Datenschutz und Regulierung der Datenverarbeitung.

Rechtsfragen der Verwendung und Nutzung (personenbezogener) Daten gewinnen seit Jahren an Bedeutung. Digitalisierung und Globalisierung haben den ökonomischen Wert von Informationen wachsen lassen, während gleichzeitig Sorgen um die informationelle Selbstbestimmung und die ungezügelte Marktmacht großer Digitalkonzerne den Gesetzgeber zu immer neuen Regulierungsanstrengungen veranlassen.

Unser Team gehört zu den führenden in Deutschland, wenn es darum geht, Unternehmen bei der Bewältigung des Spagats zwischen digitaler Innovation und Compliance mit komplexen regulatorischen Anforderungen zu unterstützen. Durch unseren Full Service-Ansatz profitieren unsere Mandanten von einer praxisübergreifenden Vernetzung bei allen Fragen der Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Wir beraten nicht nur in großen IT-Transaktionen, sondern sind erfahren im Umgang mit Aufsichtsbehörden und bei der Umsetzung von unternehmensinternen Digitalisierungsmaßnahmen oder der rechtssicheren Gestaltung des internationalen Austauschs von personenbezogenen Daten. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Beratung von gesetzlichen Krankenkassen und anderen Akteuren im Gesundheitsmarkt zum Schutz von Patientendaten im digitalisierten Gesundheitswesen.

Ihr Profil

Wenn Sie als Referendar, promotionsbegleitend oder zum Überbrücken einer Wartezeit eine spannende Tätigkeit in einer internationalen Sozietät suchen, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen neben einer attraktiven Vergütung spannende und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen sowie eine kollegiale Arbeitsatmosphäre. Die Arbeitszeit kann flexibel gestaltet werden, vorzugsweise in einem Umfang von drei Arbeitstagen oder mehr pro Woche.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Link zum Gleiss Lutz-Podcast mit Simon Wegmann (RA Datenschutzrecht)


Weitere Stellen des Arbeitgebers (41)


Zurück zu den Stellenanzeigen

Job Details


Kategorie
Kanzlei
Vertragsart
Vollzeit
Position
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Referendar (m/w/d)
Rechtsgebiet(e)
Datenschutz