Zurück zu den Stellenanzeigen

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEIT (M/W/D) Öffentliches Wirtschaftsrecht

  • Kategorie Kanzlei
  • Position Wissenschaftlicher Mitarbeiter/in
  • Vertragsart Vollzeit
  • Standort(e) Düsseldorf
  • Veröffentlichungsdatum vor 1 Monat
Rechtsgebiete:
  • Öffentlicher Sektor
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht

Über uns

Mehr als 350 Anwälte an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart sowie Brüssel und London beraten auf allen Gebieten des Wirtschaftsrechts. Gleiss Lutz bietet Full Service auf höchstem Niveau – exzellente Beratung quer durch alle Rechtsgebiete. Es ist unser Anspruch und unser Renommee, auch für die schwierigsten Fragen, mit denen Unternehmen heute konfrontiert sind, fundierte und pragmatische Handlungsempfehlungen abzugeben.

Unser Angebot

Für unser Büro in Düsseldorf suchen wir für sofort oder später Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unserer Fachgebietsgruppe Öffentliches Wirtschaftsrecht.

Unser Team gehört zu den führenden in Deutschland. Es berät und vertritt in- und ausländische Unternehmen sowie die Öffentliche Hand und Verbände im gesamten Spektrum des Fachs. Dazu zählen:

  • Energiewirtschaftsrecht
  • Regulierungsrecht
  • Öffentliches Bau- und Planungsrecht
  • Umweltrecht
  • EU-Recht
  • Verfassungsrecht
  • Privatisierungen/Public Private Partnerships
  • Beihilfe- und Zuwendungsrecht
  • Außenwirtschafts- und Zollrecht

Ihr Profil

Neben ein oder zwei mindestens vollbefriedigenden Staatsexamina sollten Sie sehr gute Englischkenntnisse mitbringen und Spaß an einer in jeder Hinsicht herausfordernden Tätigkeit haben.

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen neben einer attraktiven Vergütung spannende und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen sowie eine kollegiale Arbeitsatmosphäre.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Video zur Stellenanzeige


Weitere Stellen des Arbeitgebers (29)


Zurück zu den Stellenanzeigen

Job Details


Kategorie
Kanzlei
Vertragsart
Vollzeit
Position
Wissenschaftlicher Mitarbeiter/in
Rechtsgebiet(e)
Öffentlicher Sektor, Allgemeines Wirtschaftsrecht