Zurück zu den Stellenanzeigen

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEIT (M/W/D) Dispute Resolution, Stuttgart

  • Kategorie Kanzlei
  • Position Wissenschaftlicher Mitarbeiter/in
  • Vertragsart Vollzeit
  • Standort(e) Stuttgart
  • Veröffentlichungsdatum vor 1 Monat
Rechtsgebiete:
  • Litigation

Über uns

Mehr als 350 Anwälte an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart sowie Brüssel und London beraten auf allen Gebieten des Wirtschaftsrechts. Gleiss Lutz bietet Full Service auf höchstem Niveau – exzellente Beratung quer durch alle Rechtsgebiete. Es ist unser Anspruch und unser Renommee, auch für die schwierigsten Fragen, mit denen Unternehmen heute konfrontiert sind, fundierte und pragmatische Handlungsempfehlungen abzugeben.

Unser Angebot

Für unser Büro in Stuttgart suchen wir ab sofort wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) zur Verstärkung unserer Praxisgruppe Dispute Resolution.

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht die Vertretung von in- und ausländischen Mandanten in komplexen Auseinandersetzungen vor staatlichen Gerichten. Daneben sind wir umfangreich im Bereich der Vertragsgestaltung und im Bereich der Produkthaftung und der Produkt-Compliance tätig. Wir helfen Mandanten beim Aufbau von Produkt-Compliance-Systemen, koordinieren Rückrufe und Krisensituationen weltweit und beraten zu neuen Produkten und Bestimmungen. Auch der Bereich ESG spielt in unserer Praxis eine sehr wichtige Rolle. So hat beispielsweise das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz wesentlichen Einfluss auf die Vertragsgestaltung in Lieferketten.

Wir sind in den vorgenannten Bereichen neben der konkreten Mandatsarbeit auch publizistisch sehr aktiv. Neben verschiedenen Handbüchern, Kommentaren und Fachbeiträgen geben wir mit der ESG – Zeitschrift für nachhaltige Unternehmensführung und der COVuR – COVID-19 und Recht auch zwei Fachzeitschriften heraus. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit bei uns würden Sie die vorstehenden Bereiche kennen lernen und uns bei sämtlichen anstehenden Aufgaben unterstützen.

Ihr Profil

Neben ein oder zwei mindestens vollbefriedigenden Staatsexamina sollten Sie Interesse an technischen Sachverhalten mitbringen und Spaß an einer in jeder Hinsicht herausfordernden Tätigkeit haben.

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen neben einer attraktiven Vergütung und einer partnerschaftlichen Arbeitsatmosphäre spannende und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen, bei denen wir unsere namenhaften Mandanten strategisch vertreten.

Video zur Stellenanzeige


Weitere Stellen des Arbeitgebers (30)


Zurück zu den Stellenanzeigen

Job Details


Kategorie
Kanzlei
Vertragsart
Vollzeit
Position
Wissenschaftlicher Mitarbeiter/in
Rechtsgebiet(e)
Litigation