Zurück zu den Stellenanzeigen

Rechtsanwalt (m/w/d) Kartellrecht

  • Kategorie Kanzlei
  • Position Associate
  • Vertragsart Vollzeit
  • Standort(e) Bonn
  • Veröffentlichungsdatum vor 2 Monaten
Rechtsgebiete:
  • Kartellrecht

Über uns

Mit unseren knapp 750 Mitarbeitern nehmen wir bei Flick Gocke Schaumburg seit vielen Jahren eine Spitzenstellung in der interdisziplinären steuer- und wirtschaftsrechtlichen Beratung von Familienunternehmen, börsennotierten Gesellschaften, vermögenden Privatpersonen, Stiftungen und öffentlichen bzw. gemeinnützigen Institutionen ein. Wir suchen laufend Rechts-, Wirtschafts- und Steuerexperten, die nicht nur fachlich zu den Besten gehören, sondern die auch Teamgeist und Biss mitbringen, um gemeinsam mit unseren mehr als 380 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern an sieben Standorten unsere hochkarätigen, oft internationalen Mandanten exzellent zu beraten.

Sie haben Interesse an kartellrechtlichen Fragestellungen und möchten Ihre juristischen Fähigkeiten endlich in der Praxis anwenden? Vielleicht wollen Sie Ihr bereits praxiserprobtes Know-how gewinnbringend ein- und Ihre Karriere an anderer Stelle fortsetzen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Derzeit suchen wir für den Standort Bonn (Tätigkeit an den Standorten Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Frankfurt a.M., Stuttgart, München ist denkbar) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Rechtsanwalt (w/m/d) im Bereich Kartellrecht

Unser Angebot

Die Beratungsexpertise bei Flick Gocke Schaumburg erstreckt sich auf alle Bereiche des deutschen und europäischen Kartellrechts. Sie beraten bei uns u.a. bei Kooperationen unter Wettbewerbern und in vertikalen Verhältnissen zwischen Hersteller und Handel. Eine Stärke unserer Praxis liegt in der Beratung von Unternehmen mit Marktmacht. Wir führen interne Untersuchungen durch, verteidigen unsere Mandanten in Bußgeldverfahren und beraten in streitigen Angelegenheiten. Damit sind Sie lfd. mit wechselnden Fragestellungen aus dem gesamten klassischen Kartellrecht in einer Vielzahl von Branchen befasst, bis hin zu den aktuellsten rechtlichen Themen der Digitalwirtschaft. Als Teil eines engagierten, interdisziplinären Teams beraten Sie bei mittleren und großvolumigen Transaktionen in der Fusionskontrolle und räumen regulatorische Hindernisse für die M&A-Projekte unserer Mandanten aus dem Weg. Fragen des Beihilfen- und Vergaberechts runden Ihr Tätigkeitsprofil ab.

Wir bilden Sie im Job aus und geben Ihnen dabei Gelegenheit, vom ersten Tag an in anspruchsvollen Mandaten mit unmittelbarem Mandantenkontakt zu arbeiten. Der Umgang mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten, spannende Themen- und Spezialfragestellungen – auch im internationalen Kontext – sind nur einige Aspekte, warum jeder Tag bei uns anders verläuft.

Ihr Profil

Sie haben das 1. und 2. Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Idealerweise bringen Sie weitere Qualifikationen wie eine Promotion oder einen LL.M. mit oder haben Interesse daran, diese mit unserer Unterstützung zu erwerben. Vorkenntnisse im Kartellrecht sind wünschenswert, aber kein Muss. Neben Berufsanfängern sind uns Kolleginnen und Kollegen mit (einschlägiger) Berufserfahrung ebenso sehr willkommen!

Sie interessieren sich für wirtschaftliche Sachverhalte und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse. Zudem legen Sie Wert auf teamorientiertes, sorgfältiges und kreatives Arbeiten in Verbindung mit Freude an anspruchsvoller juristischer Arbeit.

Was wir bieten

Die Aufstellung im Team Kartellrecht bedingt Ihre Mitarbeit an vorderster Front, so dass Sie – als Berufsanfänger – schnell lernen und anwaltliche Erfahrungen in spannenden wirtschaftsrechtlichen Mandaten sammeln. Ebenso profitieren Sie von dem umfassenden Weiterbildungsangebot unserer FGS Academy, unserem Associate Programm, Unterstützungsleistungen bei externen Fortbildungen und Sie haben die Möglichkeit, an unseren Workshops, Veranstaltungen interner und externer Netzwerke sowie regelmäßig angebotenen Social Events teilzunehmen. Wenn Sie bereits Berufserfahrung haben, bieten wir Ihnen einen klaren und absehbaren Karrierepfad. Trotz unserer täglich sehr anspruchsvollen Arbeit halten wir es mit den Gründern unserer Sozietät, dass ein kreativer Geist auch kreative Pausen benötigt. Da die Lebensumstände eines jeden genauso individuell sind wie unsere Mandate haben wir flexible Arbeitszeitmodelle, Vergütungsmodelle und Homeoffice-Regelungen.

Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre Pläne und Karriereziele und unterstützen Sie auf Ihrem Weg, sich zu einer herausragenden Beraterpersönlichkeit zu entwickeln mit der Perspektive, selbst einmal Partnerin oder Partner bei Flick Gocke Schaumburg zu werden. Von Anfang an werden Sie dabei von unseren Partnern und Partnerinnen verantwortlich begleitet, individuell gefördert und ausgebildet.


Weitere Stellen des Arbeitgebers (63)


Zurück zu den Stellenanzeigen

Job Details


Kategorie
Kanzlei
Vertragsart
Vollzeit
Position
Associate
Rechtsgebiet(e)
Kartellrecht