Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB

Zum Arbeitgeberprofil

Associate mit Schwerpunkt im Regulatorischen Energierecht (w/m/d)

Düsseldorf oder Berlin

Ka­te­go­rie: Kanzlei
Ver­trags­art: Vollzeit
Po­si­tion: Associate
Rechts­ge­biet(e): Öffentlicher Sektor / Regulierte Industrien

Über die Stelle

Sie können sich für regulatorische und öffentlich-rechtliche Beratung, insbesondere im Energiesektor begeistern? Sie können sich vorstellen, nationale und internationale Unternehmen umfassend in allen Fragen des regulatorischen Energierechts und bei Transaktionen im Bereich der Erneuerbaren Energien zu beraten? Sie möchten in einem fachübergreifenden, motivierenden Team, auch standortübergreifend arbeiten? Dann sprechen Sie uns an.

Unsere Environmental Planning & Regulatory-Praxis 

Mit unseren Anwältinnen und Anwälten in Deutschland zählen unser Environmental Planning & Regulatory-Team, geleitet von Prof. Dr. Norbert Kämper, und unsere Industry Group Energy national und international zu den renommiertesten Beraterinnen und Berater im Energierecht und im öffentlichen Wirtschaftsrecht.

Dr. André Lippert und Dr. Markus Böhme, sowie das ganze Team freuen sich darauf, Sie kennenzulernen. 

Unser Angebot an Sie

  • Erfahrene Partner als Mentoren begleiten Sie in Ihrer Entwicklung als Associate (w/m/d)
  • Durch unser individuell zugeschnittenes Ausbildungsprogramm RISE und unsere flexiblen Karrierewege geben wir Ihnen Raum, Ihr Talent zu entdecken, zu entfalten und effektiv einzusetzen 
  • Sie arbeiten in direktem Kontakt mit dem Mandanten innerhalb eines Teams aus erfahrenen Anwälten
  • Wir legen Wert auf eine offene Feedbackkultur. Deswegen erhalten Sie regelmäßig eine professionelle Rückmeldung über Ihre fachliche und persönliche Entwicklung

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Öffentlich-rechtliche Beratung nationaler und internationaler Mandanten bei der Einhaltung und Umsetzung regulatorischer Anforderungen, insbesondere im Energie-, Umwelt-, Bau-, Planungs- und Produktrecht
  • Energierechtliche Beratung für Energieversorger, Netzbetreiber und energieintensive Unternehmen sowie bei nationalen und internationalen Unternehmenstransaktionen
  • Begleitung der fortschreitenden Entwicklung der Elektromobilität
  • Prozessuale Vertretung insbesondere vor den Zivil- und Verwaltungsgerichten aller Instanzen
  • Beratung bei der Planung und Realisierung von Immobilienprojekten und Quartiersentwicklung

 

Unsere Erwartungen an Sie

  • Ihre erstklassigen juristischen Fähigkeiten haben Sie durch überdurchschnittliche Examina sowie eine Promotion und/oder einen LL.M. unter Beweis gestellt
  • Erste Erfahrungen im Energie- und/oder öffentlichen Wirtschaftsrecht aus dem Referendariat, einer wissenschaftlichen Mitarbeit oder aus einer anderen vergleichbaren Tätigkeit sind wünschenswert
  • Sie haben Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge und begeistern sich für regulatorische Fragestellungen
  • Ihr Englisch ist sicher in Wort und Schrift
  • Sie haben Freude an der Arbeit in internationalen Teams und weltweiten Projekten

Bitte bewerben Sie sich unter Berücksichtigung unserer Bewerbungstipps.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Abiturzeugnis, Abschlusszeugnisse, etc.) als "Associate mit Schwerpunkt im Regulatorischen Energierecht (w/m/d)", unter Angabe des gewünschten Einsatzortes, über unser Online-Bewerbungsformular. Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (einschließlich Ihrer Bewerbungsunterlagen) zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Es gelten unsere Datenschutzhinweise.

Die 3 aktuellsten Stellenanzeigen des Unternehmens

Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB

Associate/Senior Associate (w/m/d) Restructuring

München

Zur Stellenanzeige

Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB

Associate / Senior Associate (w/m/d) Commercial Real Estate

Düsseldorf

Zur Stellenanzeige

Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB

Associate (w/m/d) Corporate Technology / Venture Capital / M&A

Berlin

Zur Stellenanzeige
Zum Stellenmarkt