Linklaters LLP

Zum Arbeitgeberprofil

Linkathon: Designing the future of law. Are you ready?

Datum:

Das Event findet Online statt

Jetzt bewerben
Zurück zur Übersicht

Noch nie war der Bedarf an innovativen und kreativen Lösungen in der rechtlichen Beratung größer als heute. Aus diesem Grund steht die Ausarbeitung innovativer und zukunftsweisender Lösungsansätze im Mittelpunkt unserer juristischen Tätigkeit, sei es um die eigene Arbeit weiter zu verbessern oder den Mandanten eine noch passgenauere Beratung anbieten zu können. Werden Sie Teil des Teams und arbeiten Sie gemeinsam mit unseren Anwältinnen und Anwälten im Rahmen eines virtuellen, europäischen Events – unserem Linkathon – an innovativen Lösungen für aktuelle juristische Herausforderungen.

Der Linkathon bringt Jura-Studierende und Absolventen aus neun Ländern zusammen und ist in zwei Phasen aufgeteilt.

In der ersten Phase haben Sie die Möglichkeit, sich mit Themen rund um Innovation und Legal Tech vertraut zu machen. Im Rahmen eines Workshops zur Legal Design Thinking Methode erlernen Sie, wie sich unter Anwendung dieser Methode nutzerzentrierte Lösungen im juristischen Arbeitsumfeld entwickeln lassen.

In Phase zwei heißt es dann Teamwork. Zusammen mit Associates von unseren deutschen Standorten erarbeiten Sie in Teamsessions und mit Unterstützung von einzelnen Coaching- und Support Sessions eine Idee für die Kanzlei von morgen, welche Sie am Ende einer internationalen Jury präsentieren. Natürlich gibt es für das Gewinnerteam auch einen Preis.

Hier finden Sie eine Übersicht der Termine:

  • 15.12.2021: Welcome Call
  • KW 5 (genaues Datum folgt): Legal Design Workshop
  • 07.02.2022: Start Linkathon
  • KW 7 (genaues Datum folgt): Team Coaching Sessions
  • KW 8 (genaues Datum folgt): Virtual Social Event
  • 04.03.2022: End Linkathon
  • 10.03.2022: Linkathon Innovation Awards Event


Bitte beachten Sie, dass Sie für den Linkathon insgesamt einen Zeitaufwand von ca. 15 Stunden einplanen sollten und die Kommunikation und die gemeinsamen Sessions aufgrund der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Europa auf Englisch sein werden. Die Gruppenarbeit kann gut in den Alltag integriert werden, da jedes Team die Struktur der Zusammenarbeit nach der Kick-off Session selbst bestimmt.


Sind Sie ein kreativer Kopf und haben Ideen, die die juristische Welt von morgen verändern können oder Sie möchten mit anderen an genau solchen Fragestellungen arbeiten? Sie haben Spaß an Innovation und Teamarbeit, sind ambitioniert und möchten an einer europaweiten Challenge teilnehmen?

Dann bewerben Sie sich bis zum 01.12.2021 als fortgeschrittener Student der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Steuern, Referendar oder Berufseinsteiger (m/w/d) mit einem tabellarischen Lebenslauf und einer aktuellen Notenübersicht (auf Deutsch) sowie einem kurzen Statement (auf Englisch / ein Satz oder Stichworte reichen aus) zur folgenden Frage per E-Mail an recruitment.germany@linklaters.com:

What excites you about the Linkathon and what will you bring to the team?

Für die Teilnahme am Workshop sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner

Jetzt bewerben