Studium

25.06.2021

Ans Eingemachte: Der Weg zur Promotion

Eine Promotion verlangt den Kandidaten einiges ab. Viele Kanzleien bieten dafür ihre Unterstützung an. Aus Eigennutz, um gute Juristen an sich zu binden, aber auch aus Überzeugung. […]»
25.05.2021

EBS Universität bekommt prominentes Führungsteam

Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht wählt Günther Oettinger zum neue Präsidenten. Der CDU-Politiker und ehemalige EU-Kommissar folgt auf den Posten von Markus Ogorek, der im Sommer 2020 an die Universität zu Köln wechselte.  […]»
27.04.2021

Forschung: Wettbewerb für Dissertationen im Umweltenergierecht 2021

Die Stiftung Umweltenergierecht ruft Doktoranden auf, ihre Dissertationen aus dem Bereich des Umweltenergierechts, des Klimaschutzes und des Rechts der nachhaltigen Energieversorgung einzureichen. Alle zwei Jahre verleiht die Stiftung, nun schon im fünften Durchgang, einen Dissertationspreis. Damit würdigt sie besondere Forschungsbeiträge zum Umweltenergierecht. […]»
11.03.2021

Digitalisierung im Studium: Die Bundesländer tun sich schwer

NRW-Landtag: CDU und FDP wollen Digitalisierung in der Lehre voranbringen. Für die Juristen der Zukunft wird Legal Tech ein fester Bestandteil ihres Arbeitsalltags werden. Viele Kanzleien und Rechtsabteilungen in Unternehmen haben bereits entsprechende Tools fest in ihre Abläufe integriert. In den Vorlesungsverzeichnissen ist Legal Tech allerdings […]»
05.03.2021

Top-Arbeitgeber 2021: Gute Chancen auf einen spannenden Job

Wer bietet mir das Beste zum Berufseinstieg: Die internationale Großkanzlei? Die Rechtsabteilung eines deutschen Konzerns? Oder die spezialisierte US-Boutique? Die azur-Redaktion hat wieder die 100 attraktivsten Arbeitgeber für Juristen recherchiert. Alle ausführlichen Portraits sind ab heute online. […]»