Studium

17.01.2020

Mehr BWL in Hamburg: Bucerius und WHU vertiefen ihre Kooperation

Die Bucerius Law School in Hamburg und die renommierte Wirtschaftshochschule WHU aus Vallendar bei Koblenz haben ein akademisches Partnerabkommen geschlossen. Dieses soll ab sofort die Zusammenarbeit der beiden Hochschulen vertiefen. […]»
09.12.2019

Übersicht: LL.M.-Programme jenseits von USA und UK

Es müssen nicht immer die USA oder Großbritannien sein. Eine Auswahl von 12 empfohlenen Law Schools in englischsprachigen Ländern: Australien, Neuseeland, Südafrika, Kanada. […]»
09.12.2019

In English, please! LL.M.-Programme außerhalb von UK und USA

Wenn schon LL.M., dann auch auf Englisch. Doch ein englischsprachiger LL.M.-Abschluss muss nicht immer aus den USA oder Großbritannien stammen. Mit außergewöhnlichen Spezialisierungen locken Universitäten in Kanada, Australien, Neuseeland und Südafrika – und sind dabei deutlich erschwinglicher. […]»
04.11.2019

Abschied vom Semester: Die EBS Law School reformiert das Jurastudium

Jura studieren in Fünf-Wochen-Blöcken statt semesterweise: Dieses grundlegened reformierte Lernkonzept bringt die EBS Universität in Wiesbaden zum Wintersemester 2020/21 an den Start. Damit ist ihre Law School die erste juristische Fakultät in Deutschland, die das Jurastudium umkrempelt. […]»
22.10.2019

Jurastudium: Regelstudienzeit auf zehn Semester verlängert

Künftig verlängert sich das Studium der Rechtswissenschaften bis zur ersten Staatsprüfung von neun auf zehn Semester, wie der Bundestag beschlossen hat. Das kommt insbesondere den Beziehern von Bafög-Leistungen zugute. […]»
21.10.2019

Mehr als Bestnoten: Was von jungen Juristen alles gefordert wird

Die Anforderungen an junge Juristen steigen parallel zu den Einstiegsgehältern. Bewerbern stehen beim Berufseinstieg alle Türen offen, doch als Berufsanfänger wird von ihnen immer mehr verlangt. Die Karrierechancen hingegen steigen nicht. Was ist daran gerecht? Und wie viel Anforderungsdruck verträgt der Superjurist? […]»