Berufsleben

19.03.2019

Bayern: Kopftuchverbot für Richterinnen zulässig

Der Bayerische Verfassungsgerichtshof hat ein Kopftuchverbot für Richterinnen und Staatsanwältinnen im Freistaat bestätigt. Er wies die Klage einer islamischen Religionsgemeinschaft ab, wie es in einer Mitteilung vom Montag hieß. […]»
13.03.2019

azur Awards 2019: Die Gewinner

Der JUVE Verlag hat mit den azur Awards 2019 vier Arbeitgeber für ihr besonderes Engagement bei der Förderung junger Juristen ausgezeichnet. Die Preisträger unterscheiden sich in der Bewertung der azur-Redaktion durch Dynamik, Innovationsbereitschaft und nachhaltiges Engagement deutlich von ihren Wettbewerbern. […]»
26.02.2019

Kommentar: General Counsel sollten Projektjuristen nicht meiden, sondern einstellen

Viele Rechtsabteilungen ächzen: Risikomanagement, Digitalisierung, Internationalisierung. Die Teams hingegen wachsen nicht in gleichem Maße wie die zusätzliche Arbeit. Doch die allermeisten General Counsel scheuen sich, innovative Wege im Personalmanagement zu gehen. […]»
11.02.2019

Interview mit Uniper-Chefjurist Dr. Patrick Wolff: „Wir brauchen eine größere Bereitschaft, uns zu verändern“

Die meisten Rechtsabteilungen sind in den vergangenen Jahren gewachsen, sowohl mit Berufsträgern als auch mit Fachkräften. Das Team bei Uniper schrumpfte, doch jetzt soll sich der Wind drehen. Rechtschef Dr. Patrick Wolff über kostenbewusste Beratung, die Reform der Mandatierungspraxis und das geplante Wachstum. […]»
04.02.2019

Geld: Top-Zahler erhöhen Einstiegsgehälter

Zum Jahreswechsel haben Skadden Arps Slate Meagher & Flom und Willkie Farr & Gallagher das Einstiegsgehalt für Associates auf bis zu 140.000 Euro pro Jahr erhöht. […]»
28.01.2019

Teamaufbau im Blick: Pinsent Masons startet mit sechs Partnern in Frankfurt

Gut sechseinhalb Jahre nach ihrem Markteintritt in Deutschland eröffnet Pinsent Masons ihr drittes Büro hierzulande: Neben München und Düsseldorf wird die britische Kanzlei künftig auch in Frankfurt vertreten sein. Der Startschuss dafür soll noch im ersten Quartal fallen. […]»