Deutsche LL.M.-Angebote

LL.M. und andere Masterstudiengänge im Schwerpunkt Recht in Deutschland, Österreich und Ungarn

Auf dieser Seite findet ihr über 100 deutschsprachige Studienangebote aus dem Bereich Recht, speziell Wirtschaftsrecht. In der Regel sind es Postgraduate- oder Weiterbildungsstudiengänge, die mit einem Master of Laws (LL.M.) oder einem anderen Master-Titel abschließen. Je nach Qualifikation ist manchmal auch ein MBA- oder Executive MBA-Titel wählbar.

Letzte Aktualisierung: 14.10.2019. Das Verzeichnis wird laufend überarbeitet, allerdings nicht ständig auf Aktualität oder Vollständigkeit überprüft. Fehler, Änderungen oder neue Angebote bitte an: info@azur-online.de

Deutschland

Aachen
Technische Universität Aachen (M.E.S.)

Amberg-Weiden
Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Amberg-Weiden (LL.M. Steuerrecht)

Bayreuth
Universität Bayreuth (LL.M. Sportrecht)

Berlin
Humboldt-Universität Berlin (LL.M. Immaterialgüterrecht und Medienrecht)
Humboldt-Universität Berlin (LL.M. Deutsches und Europäisches Recht und Rechtspraxis)
Humboldt-Universität Berlin (LL.M. International Dispute Resolution)
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (LL.M. Immobilien- und Vollstreckungsrecht)
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (LL.M. Betreuung/Vormundschaft/Pflegschaft)
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (LL.M. Recht für die öffentliche Verwaltung)
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (LL.M. Unternehmensrecht im internationalen Kontext)

Bochum
Ruhr-Universität Bochum (LL.M. Wirtschafts-/Steuerrecht)

Bonn
Universität Bonn (LL.M.)
Universität Bremen (LL.M.)

Cottbus
Brandenburgische Technische Universität Cottbus (M.B.L.)

Darmstadt
Hochschule Darmstadt (LL.M. Internationales Lizenzrecht)

Dresden
Technische Universität Dresden (LL.M. Intellectual Property Law)
Dresden International University („Wirtschaft und Recht“, LL.M./MBA)
Dresden International University (Medizinrecht, LL.M.)

Düsseldorf
Universität Düsseldorf (LL.M. Gewerbl. Rechtsschutz)
Universität Düsseldorf (LL.M. Informationsrecht)
Universität Düsseldorf (LL.M. Medizinrecht)
Universität Düsseldorf (LL.M. Insolvenz und Sanierung)

Erlangen
Universität Erlangen-Nürnberg (LL.M.)

Essen
FOM Hochschule (LL.M. Mergers & Acquisitions)
FOM Hochschule (LL.M. Taxation/Steuerberater

Frankfurt am Main
Universität Frankfurt/M. (LL.M. Eur.)
Universität Frankfurt/M. (LL.M. Finance)
Universität Frankfurt/M. (LL.M. Legal Theory)
Institute for Law and Finance Frankfurt/M. (LL.M. Finance)
Frankfurt School of Finance & Management (LL.M Financial Law)
Frankfurt School of Finance & Management (LL.M. Mergers & Acquisitions)

Frankfurt (Oder)
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) (LL.M. Europäisches Wirtschaftsrecht)
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) (LL.M. Mediation und Konfliktmanagement)

Freiburg
Universität Freiburg (Master of Arts – Taxation)

Giessen
Justus-Liebig-Universität Giessen/Sporthochschule Köln (LL.M Sportrecht)

Göttingen
Universität Göttingen (LL.M. IP/IT)

Halle-Wittenberg
Universität Halle-Wittenberg (LL.M. oec.)
Universität Halle-Wittenberg (LL.M. oec. int./Joint Master)

Hamburg
HFH Hamburger Fernhochschule (Wirtschaftsrecht online LL.M.)
Bucerius Law School (Master of Law and Business (LL.M./MLB)
Universität Hamburg (Ergänzungsstudiengang Wirtschaftsrecht)
Universität Hamburg (Master International Taxation)
Universität Hamburg (Master Europ. Wirtschaftsrecht u. Management)
Universität Hamburg (LL.M. Versicherungsrecht)
Universität Hamburg (EMLE)
Nordakademie Graduate School, Hamburg (Wirtschaftsrecht LL.M.)

Hannover
Universität Hannover, EULISP (LL.M.)

Heidelberg
Universität Heidelberg, LL.M. Corporate Restructuring

Heilbronn
German Graduate School of Management & Law (GGS) Heilbronn (LL.M. Business Law)

Jena
Universität Jena (LL.M. oec.)

Kaiserslautern
Technische Universität Kaiserslautern (LL.M. Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis)

Kassel
Universität Kassel (LL.M. Wirtschaftsrecht)
Universität Kassel (LL.M. Sozialrecht)
Universität Kassel (LL.M. Umweltrecht)

Köln
Universität Köln (LL.M. Unternehmensteuerrecht)
Universität Köln (LL.M. Deutsch-Französisches Wirtschaftsrecht Köln/Paris)
Universität Köln (LL.M. Deutsch-Türkisches Wirtschaftsrecht Köln/Istanbul)
Universität Köln (LL.M. Deutsches Recht)
Universität Köln (LL.M. Wirtschaftsrecht)
Technische Hochschule Köln (LL.M. Medienrecht u. Medienwirtschaft)
Technische Hochschule Köln (LL.M. Steuerrecht und Steuerlehre)
Technische Hochschule Köln (LL.M. Versicherungsrecht)

Leipzig
Universität Leipzig (LL.M. Europäischer Privatrechtsverkehr)

Lüneburg
Universität Lüneburg (LL.M. International Economic Law von der Leu­pha­na Uni­ver­sität und der Uni­ver­si­ty of Glas­gow)
Universität Lüneburg (LL.M. Corporate and Business Law)
Universität Lüneburg (LL.M. Nachhaltigkeitsrecht)

Mainz
Universität Mainz (LL.M. Medienrecht)
Universität Mainz (LL.M. Internationales Privatrecht und europäisches Einheitsrecht)
Fachhochschule Mainz (LL.M. Business Law)

Mannheim
Universität Mannheim (LL.M. Wettbewerbs- und Regulierungsrecht)

Margburg
Universität Marburg (LL.M. Baurecht und Baubegleitung)
Universität Marburg (LL.M. Pharmarecht)

München
MIPLC München (LL.M. IP)
Universität München (LL.M. Eur.)

Münster
Universität Münster (LL.M. Arbeitsrecht)
Universität Münster (LL.M. Erbrecht & Unternehmensnachfolge)
Universität Münster (LL.M. Immobilienrecht)
Universität Münster (LL.M. Medizinrecht)
Universität Münster (LL.M. Mergers & Acquisitions)
Universität Münster (LL.M. Steuerwissenschaften)
Universität Münster (LL.M. Versicherungsrecht)
Universität Münster (LL.M. Wirtschaftsrecht)

Nürtingen-Geislingen
HfWU Nürtingen-Geislingen (LL.M. Unternehmensstrukturierung u. Insolvenzmanagement)

Oldenburg
Universität Oldenburg (LL.M. Informationsrecht)

Osnabrück
Fachhochschule Osnabrück (LL.M.)

Potsdam
Universität Potsdam (LL.M. Unternehmens- und Steuerrecht)
Universität Potsdam (LL.M. Medienrecht und -management – Digital Media Law and Management)

Rostock
Universität Rostock (Wirtschaftsrecht und Unternehmensführung, LL.M./MBA)

Saarbrücken
Universität des Saarlandes (Europäisches und Internationales Recht LL.M.)
Universität des Saarlandes (Informationstechnologie und Recht LL.M)

Schmalkalden
Fachhochschule Schmalkalden (LL.M. Wirtschaftsrecht)

Speyer
Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (LL.M. Staat und Verwaltung)

Stuttgart
Universität Stuttgart (International Construction: Practice and Law, MBE)

Tübingen
Universität Tübingen (LL.M. Deutsches Recht)

Wiesbaden
EBS Univerisät für Wirtschafts und Recht Master of Laws in Global Business Law LL.M.)

Deutschland

Technische Universität Aachen (RWTH)

Master of Public Administration  (MPA)

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 5.350 Euro pro Semster
Bewerbungsfrist: 1. März bis 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Inhalte: Der Studiengang geht auf die veränderten Anforderungen und Bedarfe der Unternehmenspraxis und des öffentlichen Sektors ein, welche insbesondere durch die digitale Transformation entstehen. So werden neben europapolitischer Bildung, vor allem Technologietrends mit Politikbereichen auf EU-Ebene verknüpft, um Lösungsperspektiven für europäische und globale Fragestellungen erarbeiten zu können.

Link zur Website

nach oben

 Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Amberg-Weiden

Steuerrecht und Steuerlehre (LL.M.)

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 3.240 EUR pro Semester
Bewerbungsfrist: 01. Mai – 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Betriebswirtschaftslehre und Bilanzierung, Leadership und Compliance, System des Handels- und Gesellschaftsrechts, Vertiefung Steuern, Wahlpflichtmodulgruppe Betriebliche und private Altersvorsorge, Wahlpflichtmodulgruppe IT und Beratung, Wahlpflichtmodulgruppe Erweiterte Beratungsfelder, Ertragssteuern, Bilanzsteuerrecht, Sonstige Steuern, Verfahrensrecht, Fallstudien aus der Praxis, Master-Arbeit
Besonderheit: Innerhalb des Studiums werden die Teilnehmer mit dem Kooperationspartner systematisch und kompetent auf die Steuerberaterprüfung vorbereitet, die gleich im Anschluss an das Studium abgelegt werden kann. Es werden die wichtigen Themen der betrieblichen und privaten Altersvorsore sowie Themen der Digitalisierung in der Steuerberatung (z.B. Audicon) vertieft vermittelt. Studierende können ca. 20 Stunden pro Woche studienbegleitend berufstätig sein.

Link zur Website

nach oben

Universität Bayreuth

LL.M Sportrecht

Studiendauer: 4 Semester, auch berufsbegleitend möglich
Kosten: 4.500 Euro pro Semester
Bewerbungsfrist: bis 31.10. für Studienstart im November
Studienstart: Wintersemester 

Inhalte: Die Module umfassen Grundlagen des Sportrechts, Arbeits- und Steuerrecht, Vermarktungsrecht, Vertragsrecht und internationales Recht, Haftungs- und Prozessrecht; Grundlagen des Sportmanagements und Schlüsselqualifikationen.
Besondersheiten: In Bayreuth wurde Anfang der 80er der deutschlandweite erste Lehrstuhl für Sportrecht eingerichtet.

Link zur Website

nach oben

Humboldt-Universität Berlin

LL.M. Immaterialgüterrecht und Medienrecht

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist:
Mitte Juli
Studienstart:
Wintersemester

Besonderheiten: LL.M., außerdem Erwerb der theoretischen Kenntnisse für den Fachanwalt im gewerblichen Rechtsschutz und den Fachanwalt im Urheber- und Medienrecht.
Studieninhalte: Es werden Kenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz vermittelt, insbesondere im Patentrecht und angrenzenden Schutzrechten sowie im Markenrecht. Das 2. Semester behandelt thematisch das Urheber- und Medienrecht. Die in diesen Semestern gesammelten Kenntnisse werden im 3. Semester vertieft, bevor im 4. Semester die Masterarbeit anzufertigen ist.

Link zur Website

 nach oben

Humboldt-Universität Berlin

LL.M. Deutsches und Europäisches Recht und Rechtspraxis

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: 1.800 Euro pro Semester
Bewerbungsfrist:
1.-31. Mai
Studienstart:
Wintersemester

Besonderheiten: Ein internationaler Masterstudiengang Bewerber, die im Ausland und nicht in Deutschland ein juristisches Studium erfolgreich absolviert und bereits praktische Erfahrungen im juristischen Bereich gesammelt haben.

Link zur Website

 nach oben

Humboldt-Universität Berlin

LL.M. Europäisches Recht und Rechtsvergleich

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist:
Mitte Juli
Studienstart:
Wintersemester

Besonderheiten: Wird ebenfalls von Studenten an Partneruniversitäten in Paris, London, Rom, Amsterdam und China absolviert.

Link zur Website

 nach oben

Humboldt-Universität Berlin

LL.M. International Dispute Resolution

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist:
Ende März
Studienstart:
Wintersemester

Link zur Website

 nach oben

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

LL.M. Immobilien- und Vollstreckungsrecht (IVR)

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: Es wird ein Semesterbeitrag erhoben
Bewerbungsfrist: 1. Juni bis 16. Juli
Studienstart: Wintersemester

Inhalte: Allgemeines Vollstreckungsrecht, Immobiliarsachenrecht, Immobilienrechtliche Vertragsgestaltung, Insolvenzrecht und Sanierungskonzepte, Immobiliarvollstreckungsrecht, Immobilienanlage- und Transaktionsrecht, Immobilienwirtschaft, Immobiliensteuerrecht, Öffentliches Immobilienrecht

Link zur Website

nach oben

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

LL.M. Betreuung/ Vormundschaft / Pflege

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 9.170 Euro
Bewerbungsfrist: 31. März
Studienstart: Sommersemester

Besonderheit: Fernstudium
Studieninhalte: Es werden interdisziplinäre Kenntnisse und Fähigkeiten sowie Kompetenzen zur Lösung von Rechtsfragen und wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellungen durch eine fächerübergreifende wissenschaftliche Ausbildung vermittelt. Daneben werden medizinische und psychologische Grundlagen gelehrt, mit deren Kenntnis die Studierenden zu einer qualifizierten Arbeit mit unterstützungsbedürftigen Menschen befähigt werden. Die Vermittlung von Kompetenzen im Bereich (Büro-) Organisation und Strukturierung des Arbeitsablaufs runden das auf die Praxis zugeschnittene Studium ab.

Link zur Website

nach oben

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

LL.M. Recht für die öffentliche Verwaltung

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: aktueller Semesterbeitrag
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

LL.M. Unternehmensrecht im internationalen Kontext

Studiendauer: 4 Semester (inkl. Praktikum)
Kosten: aktueller Semesterbeitrag
Bewerbungsfrist: 15. Juni
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Ruhr-Universität Bochum

LL.M. Wirtschafts- und Steuerrecht

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 3.500 Euro
Bewerbungsfrist: 31. August
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Ziel des Weiterbildungsstudiums ist der Erwerb vertiefter Kenntnisse auf den Gebieten des privaten und öffentlichen Wirtschaftsrechts sowie des Steuerrechts einschließlich des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts. Er soll die Teilnehmer für einen wirtschafts- und/oder steuerrechtlichen Beruf weiterqualifizieren. Gleichzeitig wird die Fähigkeit zur Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in einem bereits ausgeübten wirtschafts- und steuerrechtlichen Berufsfeld gefördert.

Link zur Website

 nach oben

Universität Bonn

LL.M. Deutsches Recht

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Besonderheit: Zu diesem Masterstudiengang werden Juristinnen und Juristen zugelassen, die an einer Hochschule im Ausland ein juristisches Studium abgeschlossen haben, das dem deutschen Studium der Rechtswissenschaft gleichwertig ist.

Link zur Website

 nach oben

Universität Bremen

LL.M. Transnational Law

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: Semesterbeitrag
Bewerbungsfrist: 31. Mai
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Vermittlung grundlegender Kenntnisse des internationalen Privatrechts, Strukturen der wesentlichen europ. Rechtssysteme und der internationalen Unternehmens- und Rechtspraxis. Vermittlung vertiefter Kenntnisse im Recht der EU, sowie Einführung in das internationale Wirtschaftsrecht.
Besonderheit: Kooperationen mit den Universitäten Rotterdam, Utrecht, Genf, Upsala, Rom, Macerata

Link zur Website

nach oben

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Wirtschaftsrecht für Technologieunternehmen M.B.L.

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 500 Euro pro Semester zzgl. regulärer Semestergebühr
Bewerbungsfrist: 15. Februar / 30. August
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Studieninhalte: Den Studierenden werden vertiefende, praxisrelevante Kenntnisse des Wirtschaftsrechts, vor allem hinsichtlich rechtlicher Fragestellungen in Technologieunternehmen vermittelt.

Link zur Website

nach oben

Hochschule Darmstadt

LL.M. Internationales Lizenzrecht

Studiendauer: 4 Semester
Kosten:
k.A.
Bewerbungsfrist:
Mitte Juli
Studienstart:
Wintersemester

Inhalte: Kenntnisse der Vertrags- und Fallgestaltungen aus dem internationalen Medien- und IT-Recht sowie zugehörige Fragen des internationalen, insbesondere anglo-amerikanischen Rechts. Darstellung der Hochschule: „Wirkungsstätten für die Absolventen sind Rechtsabteilungen und Contract Management Abteilungen in Unternehmen der Medien- und Softwarebranche sowie von zugehörigen Branchenverbänden. Daneben kommen Marken- und Patentabteilungen großer und mittelständischer Unternehmen sowie Anwaltskanzleien als Arbeitgeber in Betracht.“ Perspektivisch sollen die Absolventen befähigt werden, Führungspositionen im Lizenzmanagement einzunehmen, oder ihre wissenschaftlichen Fähigkeiten durch eine Promotion zu vertiefen.

Link zur Website

nach oben

Technische Universität Dresden

LL.M. International Studies in Intellelcutal Property Law

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: 2.500 Euro
Bewerbungsfrist: 15. Januar / 15. Mai
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Studieninhalte: Das Programm ermöglicht eine Spezialisierung auf dem Gebiet des Geistigen Eigentums, also Marken-, Patent-, Urheber- und Medienrecht. Insbesondere Rechtsfragen im Zusammenhang mit neuen Technologien, Multimedia und dem Internet werden vertieft behandelt . Die Studierenden verbringen das Wintersemester an einer ausländischen Partnerhochschule und studieren im Sommersemester in Dresden. Für das auswärtige Semester können die Studierenden zwischen Exeter, Strasbourg, Prag, Krakau, Seattle und London (Queen Mary University) wählen.

Link zur Website

 nach oben

DIU Dresden International University

Masterstudiengang Wirtschaft und Recht (LL.M. oder MBA)

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 521 Euro monatlich
Bewerbungsfrist: 15. Januar bzw. 15. Juli
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Studieninhalte: Thematische Blöcke: Unternehmensgrundlagen, Finanzierung und Sanierung, Personal, Steuern, Nationaler und internationaler Wettbewerb, Vertragsgestaltung

Link zur Website

 nach oben

DIU Dresden International University

LL.M. Medizinrecht

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 500 Euro monatlich
Bewerbungsfrist: 15.Januar bzw. 15.Juli
Studienstart: Winter- oder Sommersemester

Studieninhalte: Thematische Blöcke: Einführung in das Medizinrecht, Berufsrecht der Heilberufe, Arzt und Patient sowie Vertragsbeziehungen im Krankenhaus, Arzthaftungsrecht, Strafrecht, Arzt und Zahnarzt in der Niederlassung und im Krankenhaus, vertragliche Beziehung zwischen Krankenkassen und Leistungserbringern, besondere Bereiche des Medizinrechts.

Link zur Website

nach oben

Heinrich Heine Universität Düsseldorf

LL.M. Gewerblicher Rechtsschutz

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: 3.500 Euro pro Semester
Bewerbungsfrist: Mitte Juli
Studienstart:
Wintersemester

Inhalte: Einführung in den Gewerblichen Rechtsschutz/Urheberrecht; Wettbewerbs- und Kartellrecht und Vertiefungsphase (Patentrecht, Arbeitnehmererfinderrecht, Markenrecht). Vertiefende Lehrveranstaltungen zum Patentrecht, Markenrecht, Gewerblichen Rechtsschutz, Arbeitnehmererfinderrecht, Gebrauchsmusterrecht, Internetrecht.
Besonderheit: Mit dem Startjahr 2001 einer der ältesten LL.M.-Studiengänge in Deutschland. Viele Unterstützer aus der regionalen Kanzleiszene (Patentstandort Düsseldorf).

Link zur Website

 nach oben

Heinrich Heine Universität Düsseldorf

LL.M. Medizinrecht

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: 3.500 Euro pro Semester
Bewerbungsfrist: Mitte Juli
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Universität Düsseldorf

LL.M. Insolvenz und Sanierung

Studiendauer: 4 Semester, berufsbegleitend (Freitagabend, Samstag)
Kosten: 7.200 Euro
Bewerbungsfrist: Mitte August
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Universität Erlangen-Nürnberg

LL.M. Magister Legum

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist: k.A.
Studienstart:Winter- oder Sommersemester

Besonderheit: Dieser Studiengang ist gedacht für Studierende, die bereits an einer Universität im Ausland einen akademischen Grad erworben haben, der dem Ersten Juristischen Staatsexamen entspricht.

Link zur Website

nach oben

FOM Hochschule Essen

LL.M. Unternehmensrecht, Mergers & Acquisitions

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 10.500 Euro zzgl. Semesterbeitrag
Bewerbungsfrist: k.A.
Studienstart: März und September

Inhalte: In diesem Master-Studiengang eignen sich Studierende am Beispiel von Mergers & Acquisitions-Prozessen umfassendes wirtschaftswissenschaftliches und juristisches Know-how an, um komplexe unternehmerische Aufgaben – bis hin zur Integration und/oder Restrukturierung von Unternehmen – zu managen bzw. in beratender Funktion zu begleiten.

Link zur Website

nach oben

FOM Hochschule Essen

LL.M. Taxation

Studiendauer: 5 Semester
Kosten: 14.380 Euro
Bewerbungsfrist: k.A.
Studienstart: Septemberg

Besonderheit: Neben dem LL.M.-Abschluss kann auch das Steuerberaterexamen abgelegt werden.

Link zur Website

nach oben

Goethe-Universität Frankfurt am Main

Aufbaustudiengang Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht LL.M. Eur.

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Studienstart: Wintersemester
Bewerbungsfrist: Mitte Juli

Link zur Website

 nach oben

Goethe-Universität Frankfurt am Main

LL.M. Finance

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: 20.000 Euro
Bewerbungsfrist: Bewerbungen werden fortlaufend akzeptiert
Studienstart: jeweils zum Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Goethe-Universität Frankfurt am Main

LL.M. Legal Theory

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: 7.200 Euro
Bewerbungsfrist: 15. August
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Frankfurt School of Finance & Management

LL.M. Master of Financial Law

Studiendauer: 4 Semester (berufsbegleitend)
Kosten: 27.000 Euro
Bewerbungsfrist: 31. Oktober
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Fokus auf die ökonomische und juristische Expertise für den Bereich Banking & Finance. Grundlagen Banking & Finance, Corporate Finance, Banking und Innovation sowie Bankaufsichtsrecht.

Link zur Website

nach oben

Frankfurt School of Finance

LL.M. Master of Megers & Acquisitons

Studiendauer: 4 Semester (berufsbegleitend)
Kosten: 27.000 Euro
Bewerbungsfrist: 31. Oktober
Studienstart: 1. November

Studieninhalte: Strategische Aspekte (M&A-Markt, Deal Management, unternehmensrechtliche Grundlagen); der M&A-Prozess; Finanzierung von M&A-Transaktionen.

Link zur Website

nach oben

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

LL.M./M.A. Mediation und Konfliktmanagement

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 6.600 Euro (bei anrechenbarer Mediationsausbildung) bzw. 9.900 Euro (wenn Mediationsausbildung als Teil des Studiums absolviert wird)
Bewerbungsfrist: 31. Mai
Studienstart: Sommersemester
Besonderheit: Das Studium schließt je nach gewählter Ausrichtung mit dem akademischen Grad „Master of Arts“ (M.A.) oder „Master of Laws“ (LL.M.) ab. Für eine Zulassung für die Abschlussvariante LL.M. müssen Bewerber Kenntnisse im Bereich Normverständnis und -auslegung sowie juristischer Argumentation nachweisen. Es bestehen verschiedene Spezialiserungsmöglichkeiten, u.a. Mediation und Konfliktmanagement in der Wirtschaft.

Link zur Website

nach oben

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

LL.M. Europäisches Wirtschaftsrecht

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: Semesterbeiträge an der Viadrina
Bewerbungsfrist: 1. Juli
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalt: Basispflichtmodule: Europäische Wirtschaftsverfassung, Europäisches Wettbewerbsrecht, Europäisches Privatrecht und Rechtsschutz und Rechtwirkungen. Im zweiten Semester nehmen Sie im Umfang von 8 Semesterwochenstunden an den Lehrveranstaltungen der gewählten Wahlpflichtmodule teil.

Link zur Website

nach oben

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

LL.M. Master of International Human Rights and Humanitarian Law

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 5.350 Euro zzgl. Gebühren für die Abschlussprüfung/Diploma
Bewerbungsfrist: Januar und August
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Link zur Website

nach oben

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

LL.M. Magister Legum

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist: k.A.
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Besonderheit: Absolventen eines im Ausland mit Erfolg abgeschlossenen Rechtsstudiums, das der ersten juristischen Prüfung in Deutschland gleichwertig ist, können an der Juristischen Fakultät der Europa-Universität Viadrina aufgrund einer akademischen Abschlussprüfung den Grad eines

Link zur Website

nach oben

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Master of Arts – Taxation (M.A.)

Studiendauer: 7 Semester, berufsbegleitend.
Kosten: 10.800 Euro. Die Kosten für den Steuerberatervorbereitungskurs sind nicht enthalten. 
Bewerbungsfrist: 15. Februar/ 15. Juli
Abschluss: Master und Steuerberater
Studienstart: Freiburg und Hamburg: jeweils zum 1. April, Frankfurt zum 1. Oktober

Link zur Website

nach oben

Justus-Liebig-Universität Giessen / Sporthochschule Köln

LL.M. Sportrecht Gießen/Köln

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 15.500 Euro (zzgl. Semesterbeitrag)
Bewerbungsfrist: Anfang September
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Organisatorische Grundlagen, Wirtschaftliche Dimensionen und gesellschaftliche Herausforderungen des Sports aus dem Blickwinkel des Rechts.

Link zur Website

nach oben

Universität Göttingen

 LL.M. European and Transnational Law of Intellectual Property and Information Technology

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: 7.800 Euro
Bewerbungsfrist: 30. Juni
Studienstart: Wintersemester
  
Studieninhalte: Verpflichtende Grundlagenveranstaltungen zum IT und IP Law, Wahlveranstaltungen wie E-Commerce Law, Competition Law, Data Protection Law, Media and Telecommunications Law, Transnational Enforcement of IP and IT Law; Masterthesis

Link zur Website

nach oben

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

LL.M. Master Business Law and Economic Law

Studiendauer: 2 Jahre
Kosten: 500 Euro pro Semester
Bewerbungsfrist: 15. Januar/ 15.Juli
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Studieninhalte: Intensive Kooperation mit der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Pflichtveranstaltungen in z.B. Rechnungslegung, Allgemeine BWL, Bilanzrecht etc. Weiterhin aus der Juristischen Fakultät z.B. Personen- und Kapitalgesellschaftsrecht, Internationales Öffentliches Wirtschaftsrecht (insbesondere WTO), privates und öffentliches Schiedsverfahrensrecht. Regelmäßige Praktikerseminare zu Themen wie Cross-border-mergers, Going Public, Vertragsgestaltung, E-Commerce etc.

Link zur Website

 nach oben

HFH Hamburger Fern-Hochschule

LL.M. Wirtschaftsrecht

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: Kosten des Studiums (mind.) 6.197 Euro gesamt
Bewerbungsfrist: Bewerbungen sind jederzeit möglich.
Studienstart: Jeden zweiten Monat eines Jahres (1. Januar, 1. März usw.)

Studieninhalte: Steuerrecht, Streitschlichtung und Mediation, Insolvenzrecht, Internetrecht, Medienrecht, Arbeitsrecht, Bankrecht, Verbraucherrecht, Gesundheitsrecht, Versicherungsrecht, internationales Wirtschaftsrecht, Kapitalmarktrecht.

Link zur Website

 nach oben

Bucerius Law School Hamburg

LL.M./MLB Master of Law and Business

Studiendauer: 12 Monate
Kosten: 22.000 Euro
Bewerbungsfrist: 15. Mai

Studieninhalte: Die Inhalte orientieren sich am Lebenszyklus eines Unternehmens – ein Ansatz, der den engen Zusammenhang zwischen rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Themen in jedem Entwicklungsstadium eines Unternehmens, von der Gründung bis hin zu Insolvenzmaßnahmen, verdeutlicht. Eine Anzahl von Wahlfächern sowie die Themenwahl ihrer Abschlussarbeit bieten den Studierenden unterschiedliche Spezialisierungsmöglichkeiten.

Link zur Website

 nach oben

Universität Hamburg

LL.M. Magister Legum

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist: 30. Juni
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: „Magister“ für ausländische JuristInnen ist ein einjährigesAufbaustudium zum Erwerb des international anerkannten Grades einesMagister Legum (LL.M.). Der Aufbaustudiengang ermöglicht einen Überblick über das deutsche Recht oder über Spezialkenntnisse in einem ausgewählten Gebiet. Die Studierenden können sich mit der deutschen Rechtstradition und zugleich mit der deutschen Sprache und Kultur vertraut machen.

Link zur Website

  nach oben

Universität Hamburg

LL.M. European and European Legal Studies

Studiendauer: 10 Monate
Kosten: 8.500 EUR  zzgl. Semesterbeitrag
Bewerbungsschluss: 31. März
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Zu Beginn des Studiums werden sämtlichen Studierenden gemeinsam in den drei Modulen des Grundlagenbereichs die wesentlichen rechtlichen, ökonomischen sowie politikwissenschaftlichen Aspekte der europäischen Integration vermittelt. In der anschließenden Vertiefungsphase besteht die Möglichkeit des intensiven Studiums in einem der vier zur Wahl gestellten Bereichen (Die EU als politischer Akteur, Außenbeziehungen der EU, Unternehmen als wirtschaftliche Akteure, Recht der EU).

Link zur Website

 nach oben

Universität Hamburg

LL.M. Versicherungsrecht

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 10.400 EUR
Bewerbungsschluss: 31. Juli
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Der Studiengang konzentriert sich auf das Privatversicherungsrecht und berücksichtigt darüber hinaus die speziellen Bedürfnisse der Beratungspraxis. Neben dem allgemeinen Versicherungsvertragsrecht werden alle wichtigen Versicherungssparten der Personen-, Sach- und Haftpflichtversicherung sowie das Seeversicherungs- und das internationale Versicherungsrecht abgedeckt.
Besonderheit: Der Studiengang ermöglicht darüber hinaus den Erwerb und Nachweis der besonderen theoretischen Kenntnisse für den „Fachanwalt für Versicherungsrecht“.

Link zur Website

  nach oben

Universität Hamburg

Master of International Taxation (M.I.Tax)

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: 12.500 Euro
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Steuerrechtlich optimierte Struktur und Finanzierung bei Inbound- und Outbound-Investitionen; Steuerharmonisierung vs. Steuerwettbewerb; Verrechnungspreise; Betriebsstättenbesteuerung; Besteuerung international tätiger Personengesellschaften; internationale Steuerplanung; grenzüberschreitende Erbfälle, E-Commerce, Leasing, Finanzierungen; Hinzurechnungsbesteuerung; europäische Steuerpolitik; grenzüberschreitende Holding-Strukturen; internationaler Unternehmenskauf; grenzüberschreitende Umwandlung.

Link zur Website

 nach oben

Universität Hamburg

European Master in Law and Economics

Studiendauer: 3 Trimester
Kosten: 5.500 bis 9.500 Euro
Bewerbungsfrist: 1. August bis 15. Januar
Studienstart: Wintersemester

Besonderheit: Der Studiengang wird an mindestens zwei europäischen Universitäten studiert. Abschluss: European Master in Law and Economics (EMLE) oder (bei Abschluss des Studienjahres in Hamburg) LL.M.

Link zur Website

 

Nordakademie Graduate School

LL.M. Wirtschaftsrecht

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 8.900 Euro
Bewerbungsfrist: k.A.
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Link zur Website

  nach oben

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

LL.M. IT-Recht und Recht des geistigen Eigentums

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: Keine Studiengebühr, lediglich Immatrikulationsgebühren, Studentenwerksbeitrag (ca. 426,5 €); für das 2. Semester je nach Partneruniversität (0 EUR – 4.500 EUR)
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Besonderheiten: Studierende können den LL.M. auch als so genannten „double degree“ erlangen. Das unter Leitung von Prof. Kilian stehende DAAD-Projekt ermöglicht EULISP-Studierenden aus Hannover und Oslo parallel durch wechselseitige Anerkennung der erbrachten Prüfungsleistungen und durch eine gemeinsame Abschlussprüfung den Master of Laws sowohl an der Universtetet i Oslo als auch an der Universität Hannover zu erwerben. Die deutschen Studierenden erhalten für ihr Studium in Oslo ein DAAD-Stipendium.

Link zur Website

nach oben

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

LL.M. Legum Magister in Unternehmensrestrukturierung

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: 8.000 Euro
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Die Ausbildung konzentriert sich auf die Unternehmensrestrukturierung als Querschnittbereich von Recht, Betriebswirtschaft, Management und Kommunikation. Die Studenten lernen, Instrumente zur Früherkennung von Unternehmenskrisen einzusetzen, Konzepte zur Restrukturierung und Sanierung zu entwickeln und für die Phase der Umsetzung abzusichern. Die Dozenten behandeln auch die Insolvenz (Insolvenzantrag und -verfahren) als strategische Option einer gerichtlichen Sanierung.

Link zur Website

 nach oben

German Graduate School of Management & Law Heilbronn

LL.M. Business Law

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 10.000 Euro
Bewerbungsfrist: 15. September
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

 nach oben

Friedrich-Schiller-Universität Jena

LL.M. oec. Privates und Öffentliches Wirtschaftsrecht

Studiendauer: 4
Kosten: Semesterbeitrag
Bewerbungsfrist: Januar /Juli
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Studieninhalte: Ziel des Aufbaustudium ist es den Studenten besondere Kenntnisse des öffentlichen und privaten Wirtschaftsrechts zu vermitteln und es auf einen europäischen und internationalen Kontext zu beziehen. Das obligatorische Praktikum zielt darauf ab, den Absolventen Fähigkeiten und Methodik der beruflichen Praxis zu vermitteln.

Link zur Website

 nach oben

Technische Universität Kaiserslautern

Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis (LL.M.)

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 1.050 Euro pro Semester
Bewerbungsfrist: 31. August
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Universität Kassel

LL.M. Wirtschaftsrecht

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: regulärer Semesterbeitrag
Bewerbungsfrist: 1. März / 1. September
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Inhalte: Im Bereich Rechtswissenschaften einschließlich der Rechtsökonomie werden folgende fünf Profile des Kasseler Bachelorstudiums wieder aufgegriffen: Arbeit und Soziales, Umwelt, elektronischer Rechtsverkehr, Wettbewerb sowie ökonomische Analyse des Rechts. Die Profile werden nicht nur vertieft, sondern auch aus dem Blickwinkel ihrer europäischen und internationalen Bezüge behandelt. Die wirtschaftswissenschaftlichen Veranstaltungen beschäftigen sich mit Kapital- und Finanzmarktanalysen, Bilanzierung, nachhaltiger Unternehmensführung und ökologischer Ökonomie sowie mit verschiedenen ökonomischen Theorien und Modellen.

Link zur Website

 nach oben

Universität Kassel


LL.M. Sozialrecht und Sozialwirtschaft

Dauer: 3 Semester
Kosten: Keine außer der üblichen Verwaltungsgebühren
Bewerbungsfrist: 1. März / 1. September
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Link zur Website

nach oben

Universität zu Köln

LL.M. Unternehmenssteuerrecht

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: 9.000 Euro
Bewerbungsfrist: 30. Juli
Studienstart: Wintersemester 

Inhalte: Die Teilnehmer sollen Kenntnisse für eine Tätigkeit auf dem Gebiet der Steuergestaltungsberatung erwerben oder vertiefen – eine Tätigkeit bei internationalen Großkanzleien, mittelständischen Wirtschaftskanzleien, StB-/WP-Gesellschaften, Konzernsteuerabteilungen oder Behörden.
Steuer- und Gesellschaftsrechtler vermitteln gemeinsam Kompetenzen für die Steueroptimierung der laufenden Geschäftstätigkeit, gesellschafts- und steuerrechtliche Gestaltung komplexer Unternehmensumstrukturierungen, Beurteilung der steuerlichen Folgen grenzüberschreitender Betätigung sowie für die Krisenbewältigung in der Steuerberatung.

Link zur Website

nach oben

Universität zu Köln

LL.M. Deutsch-Französisches Wirtschaftsrecht Köln/Paris

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

 nach oben

Universität zu Köln

LL.M. Deutsch-Türkisches Wirtschaftsrecht Köln/Istanbul

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

 nach oben

Universität zu Köln

Rechtswissenschaft für im Ausland graduierte JuristInnen (LL.M.)

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist: 15. Januar/ 15. Juli
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Besonderheit: für Absolventen eines ausländischen Jurastudiums

Link zur Website

nach oben

Universität zu Köln

LL.M. Wirtschaftsrecht

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist: 15. Januar/ 15. Juli
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Link zur Website

nach oben

Technische Hochschule Köln

LL.M. Medienrecht und Medienwirtschaft

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: Die reguläre Studien- und Semesterbeitrag der Fachhochschule
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Medienrecht: Querschnittsbereich mit komplexen Ausprägungen des öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunkrechts, des Presserechts, des Rechts der Telemedien und des Telekommunikationsrechts. Ebenfalls stehen im Fokus Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, aber auch das IT-Recht, insbesondere das IT-Vertragsrecht, das Internetrecht und das medienspezifische Unternehmensrecht. Insgesamt orientiert sich die Ausbildung eng an den Anforderungen der Fachanwaltsordnung für Urheber- und Medienrecht und für IT-Recht.
Medienwirtschaft: Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Marketing, Controlling und Personal. Die Kombination aus rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten deckt eine in der Praxis gefragte Gemengelage ab.
Informationstechnik: Diese bildet mit unterstützender Funktion den dritten Zweig des Studiengangs, wobei Wert auf die Verständlichkeit für Nichttechniker gelegt wird.

Link zur Website

nach oben

Technische Hochschule Köln

LL.M. Steuerrecht und Steuerlehre

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 540 Euro monatlich
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Technische Hochschule Köln

LL.M. VERSICHERUNGSRECHT

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 9.900 Euro
Bewerbungsfrist: Januar
Studienstart: Sommersemester

Inhalt: Versicherungsvertragsrecht; Recht der Versicherungsvermittlung; Recht der Sachversicherung; Konfliktlösung; Recht der Personen- sowie der Haftpflichtversicherung; Versicherungsunternehmensrecht; Allgemeine Versicherungsbedingungen; English Insurance Law. Aufenthalt an der University of Limerick (Irland)

Link zur Website

nach oben

Universität Leipzig

LL.M. Europäischer Privatrechtsverkehr

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: regulärer Semesterbeitrag
Bewerbungsfrist: 30. Dezember
Studienstart: Sommersemester

Inhalte: Die Studierenden erhalten einen vertieften Einblick in die Rechtsordnung eines anderen europäischen Staates als des Staates, in dem das grundständige Studium absolviert wurde. Sie erweitern ihre Kenntnisse in den Fächern, die für eine länderübergreifende Rechtsanwendung erforderlich sind – insbesondere in der europäischen Rechtsvereinheitlichung, im Kollisionsrecht und Internationalen Prozessrecht.

Link zur Website

nach oben

Universität Lüneburg/Leuphana Graduate School

LL.M. Corporate and Business Law

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 13.800 Euro
Bewerbungsfrist: 15. Februar / 15. August
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Studieninhalte: Qualifizierung für die Übernahme von Führungsverantwortung im Wirtschaftsrechts; alle relevanten Kenntnisse für die Verleihung des Titels Fachanwalt/-anwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht; Verhandlungsführung und Beratung auf nationaler und internationaler Ebene; Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, insbesondere unter Berücksichtigung angrenzender wirtschaftswissenschaftlicher Fachgebiete, Analyse und Beurteilung entsprechender juristischer Problemstellungen.

Link zur Website

nach oben

Universität Lüneburg / Leuphana Professional School

LL.M. International Economic Law von der
Leu­pha­na Uni­ver­sität und der Uni­ver­si­ty of Glas­gow

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: pro Stu­di­en­jahr 7.000 GBP (EU Bürger) / 15.500 GBP (Nicht-EU Bürger) an der Uni­ver­si­ty of Glas­gow
Bewerbungsfrist: 1. Juni
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Universität Lüneburg / Leuphana Professional School

LL.M. Nachhaltigkeitsrecht

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 8.850 Euro
Bewerbungsfrist: 15. August
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Inhalte des klassischen Umweltrechts in Verbindung mit Bereichen wie Energie- und Ressourcenschutzrecht, Verknüpfung des Rechts mit den benachbarten Disziplinen Ökologie, Ökonomie und Technik

Link zur Website

nach oben

Universität Mainz

LL.M. Medienrecht

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: Je 1.900 Euro für die ersten beiden Semester + 950 Euro pro weiteres Semester (wenn berufsbegleitend verlängert wird).
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Medienrecht, Presserecht, Rundfunkverfassungsrecht, Europäisches Medienrecht, Internationales Medienrecht, TK-Recht, Internetrecht, Urheberrecht (auch internationales Urheberrecht), Verlagsrecht inklusive Musikverlagsrecht, Film- und Fernsehvertragsrecht, Wettbewerbsrecht, Kartellrecht, Markenrecht, Datenschutz, Medienarbeitsrecht, Medienmanagement, Medienpolitik, Medienforschung, Mediengeschichte, Journalismus.

Link zur Website

nach oben

Universität Mainz

LL.M. Internationales Privatrecht und europäisches Einheitsrecht

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist: 1. März / 1. September
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Link zur Website

nach oben

Hochschule Mainz

LL.M. Business Law

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 7.000 Euro
Bewerbungsschluss: 15.Juli
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Universität Mannheim

LL.M. Wettbewerbs- und Regulierungsrecht

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: Semesterbeitrag plus 650 Euro für Kosten als Zweitstudium
Bewerbungsfrist: Januar/ Juli
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Link zur Website

nach oben

Universität Marburg

LL.M. Baurecht und Baubegleitung

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 19.800 Euro
Bewerbungsfrist: 31. Juli
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Universität Marburg

LL.M. Pharmarecht

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 19.800 Euro
Bewerbungsfrist: 31. Juli
Studienstart: Wintersemester

Inhalte: Grundlagen des Arzneimittel- und Medizinprodukterechts; Marktzugang bei Arzneimitteln und Medizinprodukten; Rechtlicher Rahmen für alternative Produkte und besondere Therapieeinrichtungen; Vertrieb und Werbung; Einkauf und Verkauf; Sicherheit und Kontrolle; Haftung und Sanktionen

Link zur Website

nach oben

Ludwig-Maximilians-Universität München

LL.M. Eur. Aufbausstudium Europpäisches und Internationales Wirtschaftsrecht

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist:
15. Juli
Studienstart:
Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Universität Münster

LL.M. Arbeitsrecht

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 12.600 Euro
Bewerbungsfrist: 15. Februar
Studienstart: Sommersemester

Studieninhalte: Individualarbeitsrecht; Sozialversicherungsrecht; Grundlagen Steuerrecht; Kollektives Arbeitsrecht; Arbeits- und Berufsausbildungsverträge; Atypische Arbeitsverhältnisse (Leiharbeit, MiLoG); Flexible Arbeitsverhältnisse; Verfahrensrecht; Betriebliche Altersversorgung; Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement; Urlaubsrecht; Besonderheiten des Arbeitsrechts bei Führungskräften; Compliance; Arbeitsrecht in Umstrukturierung und Krise; Öffentlicher Dienst und kirchliche Arbeitsgeber; Internationale Bezüge; Konfliktbewältigung; Personalwirtschaft; Mediation bei Konflikten in der Arbeitswelt; Personalwirtschaft; Compliance u. v. m.

Link zur Website

nach oben

Universität Münster

LL.M. Erbrecht und Unternehmensnachfolge

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 12.600 Euro
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Materielles Erbrecht; Grundlagen Gesellschaftsrecht/Steuerrecht/Bilanzierung; Nachlassverwaltung, Nachlassinsolvenz, Nachlasspflegschaft; Rechtsbeziehungen in der Familie; Vor- und Nacherbschaft, Vermächtnisrecht; Erbschaft- und Schenkungsteuer; Verfahrensrecht; Erbvertrags- und Testamentsgestaltung; Erfolgsmuster langlebiger Familienunternehmen/Family Governance; Stiftungen und Unternehmen; Grundlagen der Vermögensanlage; Single und Multi Family Office; Familienpool/Familiengesellschaft; Testamentsvollstreckung; Corporate Governance; Unternehmensbewertung; Unternehmensteuerrecht; Vorweggenommene Erbfolge; Internationales Privat- und Erbrecht; Länderberichte; Internationales Steuerrecht; Mediation und Schiedsgerichtsbarkeit u. v. m.

Link zur Website

nach oben

Universität Münster

LL.M. Immobilienrecht

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 12.600 Euro
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Wohnraummietrecht, Gewerberaummietrecht, Buchführung, Immobiliarvollstreckung, Erbbaurecht, Maklerrecht, Öffentliches Baurecht, Bau- und Architektenrecht, WEG-Recht, Geschäftsmodell des Projektentwicklers, Immobilienfinanzierung, Unternehmensbewertung/Immobilienbewertung, Facility Management/Asset Management, Internationales Privatrecht, Darlehensverträge, Due Diligence, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Asset Deal, Vergaberecht, Portfoliokauf, Share Deal, Non-Performing Loans, Immobilienfonds, Anlegerschutz, Hotels, Erwerb von der öffentlichen Hand/Privatisierung, PPP Public Private Partnership u. v. m.

Link zur Website

nach oben

Universität Münster

LL.M. Medizinrecht

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 11.700 Euro
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Medizinische Ethik, Europarechtliche Grundlagen des Medizinrechts, Medizinische Grundlagen, Zivilrechtliche Haftung des Arztes und des Krankenhausträgers, Heimrecht, Materielles Arztstrafrecht, Vertragsarzt- und Vertragszahnarztrecht, Private Krankenversicherung, Gesetzliche Krankenversicherung, Recht der Pflege, Krankenhausrecht, Arzneimittelrecht, Vergütungsrecht, Apothekenrecht, Compliance, Gesundheitsökonomie und Krankenhausmanagement, Arbeitsrecht in Krankenhaus und Arztpraxis, Ärztliches Berufsrecht, Recht der Biomedizin u. v. m.

Link zur Website

nach oben

Universität Münster

LL.M. Mergers & Acquisitions

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 16.800 Euro
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Unternehmensbewertung, Konzernrecht, Buchführung und Bilanzen, Corporate Governance, Kreditvertragsrecht, Finanzierung, Due Diligence, Verkaufs- und Übernahmeverfahren, Unternehmenskaufvertrag, Kartellrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Fonds, Joint Venture, Private Equity Transaktionen, Arbeitsrecht, Unternehmenskauf aus steuerlicher Sicht, Umwandlungssteuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Internationale Unternehmenskäufe, Post Merger Integration, Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz, ADR und Schiedsverfahren, Simulation eines Unternehmenskaufs u. v. m.

Link zur Website

nach oben

Universität Münster

LL.M. Steuerwissenschaften

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 12.600 Euro
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Gewinneinkunftsarten; Buchführung, Handels- und Steuerbilanzrecht, Steuerbilanzpolitik, Körperschaft- und Gewerbesteuerrecht, Besteuerung von Personengesellschaften, Bilanzanalyse, Konzernrechnungslegung, Lohnsteuerrecht, Verfahrensrecht, Umsatzsteuerrecht, VWL, Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht, Unternehmensnachfolge, Unternehmensbewertung, Steuerstrafrecht, Unternehmenskauf, Verbrauchsteuerrecht, Grunderwerbsteuerrecht, Umwandlungssteuerrecht, Internationales Steuerrecht u. v. m.

Link zur Website

nach oben

Universität Münster

LL.M. Versicherungsrecht

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 11.700 Euro
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Allgemeines Versicherungsvertragsrecht, Vermittlerrecht, Allgemeines Sachversicherungsrecht, Recht der Rückversicherung, Reiseversicherungsrecht, Recht der Unfallversicherung, Haftpflichtversicherungen, Risikomanagement, D&O-Versicherung, Cyber-Versicherung; Pflichtversicherung, Recht der Lebensversicherung, Recht der Krankenversicherung, Recht der Berufsunfähigkeitsversicherung, Versicherungsmanagement, Rechtsschutzversicherungsrecht, Recht der Fahrzeugversicherung, Internationales Versicherungsvertragsrecht, Transport- und Speditionsversicherungsrecht, Recht der Versicherungsaufsicht, Versicherungsunternehmensrecht, Internationale Versicherungsprogramme, Sozialversicherungsrecht u. v. m.

Link zur Website

nach oben

Universität Münster

LL.M. Wirtschaftsrecht

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 12.600 Euro
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Grundlagen Wirtschaftsrecht/BWL/Steuerrecht; Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften, Internationales und Europäisches Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Vergaberecht, Konzernrecht, Kapitalmarktrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Arbeitsrecht, Umsatzsteuerrecht, Einkommensbesteuerung, Buchführung und Bilanz, Konzernrechnungslegung, Finanzierung, Steuerrecht, Insolvenzrecht, Umwandlungsrecht u. v. m.

Link zur Website

nach oben

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

LL.M. Unternehmensrestrukturierung und Insolvenzmanagement

Studiendauer: 3. Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist: 15. Januar
Studienstart: Sommersemester

Studieninhalte: Der Masterstudiengang konzentriert sich umfassend auf den Bereich der Restrukturierung von Unternehmen sowie des Insolvenzmanagements. Die Bewältigung von  Krisen im Lebenszyklus eines Unternehmens bildet den Schwerpunkt des Studiengangs. Die damit einhergehenden komplexen Probleme werden in ihren juristischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen verknüpft behandelt – aus der Sicht des betroffenen Unternehmens, der Unternehmensberatung bis hin zur Rolle des Insolvenzverwalters, aber auch aus Sicht der Gläubiger, insbesondere der Finanzinstitute und sonstiger Großgläubiger.

Link zur Website

nach oben

Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg

LL.M. Informationsrecht

Studiendauer:  4 Semester
Kosten: 1.500 Euro pro Modul zzgl. Semesterbeitrag
Bewerbungsfrist: 1. März / 1. September
Studienstart: Winter-. und Sommersemester

Studieninhalte: Internetrecht, Telekommunikationsrecht, eGovernment und Vergaberecht, Computer-Strafrecht, IT und Steuerrecht, Datenschutzrecht, IT-Vertragsrecht, Immaterialgüterrecht

Link zur Website

nach oben

Fachhochschule Osnabrück

LL.M. Wirtschaftsrecht

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 320 Euro pro Semester
Bewerbungsfrist: 15. Januar
Studienstart: Sommersemester

Link zur Website

nach oben

Universität Potsdam

LL.M. Unternehmens- und Steuerrecht

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: 1.300 Euro pro Semester zzgl. Semesterbeitrag
Bewerbungsfrist:
31. Januar / 31. Juli
Studienstart:
Winter- und Sommersemester

Link zur Website

nach oben

Universität Potsdam

LL.M. Medienrecht und -management – Digital Media Law and Management

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist:
31. Juli
Studienstart:
Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Universität des Saarlandes

Masterstudiengang Europäisches und Internationales Recht

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: 2.800 Euro por Semester
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Universität des Saarlandes

LL.M. Informationstechnologie und Recht

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: 3.750 Euro pro Semester (zzgl. Semesterbeitrag)
Bewerbungsfrist: 30. September
Studienstart: Wintersemester

Studieninhalte: Grundlagen des Internets, spezifische Fragen des IT-Rechts, Legal Tech, Datenschutzrecht und Grundzüge der IT-Sicherheit.

Link zur Website

nach oben

Fachhochschule Schmalkalden

LL.M. Wirtschaftsrecht

Studiendauer: 3 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist: 15. Jul / 15. Janaur
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Link zur Website

nach oben

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften

LL.M. Staat und Verwaltung in Europa

Studiendauer: 2 Semester
Kosten:
regulärer Semesterbeitrag
Bewerbungsfrist: 1. Juli / 2. Januar
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Link zur Website

nach oben

Universität Stuttgart

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 15.950 Euro
Bewerbungsfrist: 31. Januar
Studienstart: Sommesemester

Inhalt: Die Studierenden werden in ingenieurwissenschaftlichen und -praktischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Teilbereichen des Internationalen Bauens umfassend ausgebildet.

Link zur Website

nach oben

Universität Tübingen

Master-Studiengang für im Ausland graduierte Juristen

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist: 15. April
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

nach oben

EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Master of Laws in Global Business Law (LL.M.)

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: k.A.
Bewerbungsfrist: 31. Hzku
Studienstart: Wintersemester

Link zur Website

nach oben

Österreich

Donau-Universität Krems

LL.M. Vertragsrecht und Vertragsgestaltung

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 11.900 Euro
Bewerbungsfrist: k.A.
Studienstart: Wintersemester

Inhalte: Nach einem Einführungsmodul werden spezielle Vertragsformen des Zivilrechts, des Arbeits- und Sozialrechts sowie des Gesellschaftsrechts und insbesondere der Unternehmenskauf und Beteiligung, Vergaberecht und IT-Verträge behandelt. Zusätzlich wird auch der immer wichtigeren internationalen Vertragsrechtskomponente Rechnung getragen, wobei neben dem Internationalen Privatrecht auch das UN-Kaufrecht und AGB’s in internationalen Verträgen/Incoterms Behandlung finden. Weiters werden gezielt Kenntnisse im Vertragsrecht wirtschaftlich bedeutsamer Länder und Regionen vermittelt.

Link zur Website

nach oben

Donau-Universität Krems

LL.M. Bank- und Kapitalmarktrecht

Studiendauer: 4 Semester
Kosten: 11.900 Euro
Bewerbungsfrist: k.A.
Studienstart: Wintersemester

Inhalte: Der Bogen reicht vom Bankaufsichtsrecht mit den diversen Implikationen für die Finanzmarktstabilität bis hin zu Fragestellungen der Transparenz oder des Anlegerschutzes in der Beziehung zwischen Kreditinstitut und Kunde. Die Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch.

Link zur Website 

nach oben

Universität Wien

LL.M. Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: 11.900 Euro – 12.600 Euro
Bewerbungsfrist: k.A.
Studienstart: Winter- und Sommersemester

Inhalte: Dieser Studiengang wurde aus der Perspektive eines international tätigen Unternehmens konzipiert und behandelt dessen Stellung im europäischen Binnenmarkt und im internationalen Rechtsverkehr. Die Teilnehmer können sich – bei nachgewiesenen Sprachkenntnissen – auch für eine komplett englischsprachige Variante entscheiden.

Link zur Website

nach oben

Universität Wien

LL.M. Informations- und Medienrecht

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: 10.800 Euro
Bewerbungsfrist: 31. August
Studienstart: Wintersemester 

Inhalte:  Der Lehrgang Informations- und Medienrecht bietet Juristinnen und Juristen die Möglichkeit, sich am Schnittpunkt von IT, Medien, Wirtschaft und Recht zu spezialisieren. Das Studium spannt den Bogen von technischen und wirtschaftlichen Grundlagen zu allen relevanten Fragestellungen des Informations- und Medienrechts, die in insgesamt zehn Pflichtmodulen vermittelt werden. In vier Wahlpflichtmodulen sind weitere, über die Pflichtmodule hinausgehende, Spezialisierungen im Datenschutzrecht, im Medienrecht, im Telekommunikationsrecht und in der IT-Unternehmensführung möglich.

Link zur Website

nach oben

Ungarn

Andrássy Universität Budapest

LL.M. Vergleichende Staats- und Rechtswissenschaften

Studiendauer: 2 Semester
Kosten: ca. 880 Euro pro Semester
Bewerbungsfrist: Mitte Januar / Ende Juni
Studienstart: Wintersemester (Sommersemester auch möglich)

Studieninhalte: Das LL.M-Studium wendet sich an Juristen, die bereits ein rechtswissenschaftliches Universitätsstudium erfolgreich absolviert haben und eine postgraduale Zusatzqualifikation mit einem stark ausgeprägten europarechtlichen Profil suchen. Das Studium kann in den Spezialisierungsrichtungen „Internationale und Europäische Verwaltung“ und „Internationales Unternehmensrecht: Schwerpunkt Ostmitteleuropa“ absolviert werden. Es bietet vielfältige Wahlmöglichkeiten, so dass die Teilnehmer sich ihr individuelles Programm erstellen können. Dabei ist es auch möglich, das rechtswissenschaftliche Kernprogramm durch Veranstaltungen aus dem politik-, wirtschafts-, geschichts- und kulturwissenschaftlichen Lehrangebot der Andrássy Universität zu ergänzen.

Link zur Website

nach oben