06.06.2019

Auf der Überholspur

Kaum ein Jurastudent beschäftigt sich an der Uni mit Kartellrecht. Dabei ist das Rechtsgebiet in der Praxis unglaublich spannend. Kartellrechtler sind nicht nur Anwälte, sondern je nach Fall auch Marktforscher, Ökonomen, Detektive oder Psychologen. […]»
29.03.2019

Junge Juristen: Betriebsklima spielt eine entscheidende Rolle bei der Jobwahl

Immer mehr angehende Juristen wünschen sich, in einer Kanzlei ins Berufsleben zu starten. Und egal, ob sie in eine deutsche Traditionssozietät, eine US-Kanzlei, eine spezialisierte Boutique oder eine breit aufgestellte internationale Kanzlei streben – bei der Entscheidung für einen Arbeitgeber ist ihnen das Betriebsklima am wichtigsten. […]»
24.02.2017

Kampf um guten Nachwuchs: Konstant hoher Personalbedarf bei Kanzleien

Die deutschen Wirtschaftskanzleien wollen 2017 nicht mehr so stark wachsen, wie sie es noch im Vorjahr geplant hatten – oder ihre Erwartungen sind realistischer geworden. Denn der Kampf um den besten Nachwuchs wird immer härter. Laut einer azur-Erhebung bei 150 Kanzleien wollen diese im kommenden Jahr zusammengerechnet 2.070 Volljuristen einstellen. Damit bleibt die Zahl der Neueinstellungen konstant auf einem hohen Niveau. […]»
28.02.2012

Neueinstellungen: Der Boom hält 2012 an

Kanzleien, Unternehmen und Behörden planen 2012 mehr Jungjuristen einzustellen als im Vorjahr. Den größten Anteil am Boom haben nach wie vor die Kanzleien, die bereits im letzten Jahr deutlich mehr Juristen einstellen wollten als noch 2010. […]»