01.06.2017

JUVE Insider: Ende mit Schrecken

Der europäische Arm der internationalen Großkanzlei King & Wood Mallesons musste Ende 2016 Insolvenz anmelden. Wie konnte es so weit kommen? […]»
01.06.2017

JUVE Insider: Der Milliardenskandal

Jahrelang schröpften Banken und Investoren den Fiskus mit sogenannten Cum-Ex-Aktiendeals. Anwälte halfen dabei, die Politik schaute zu. Jetzt ist zu klären, ob die Deals illegal waren. Von René Bender 10 bis 12 Milliarden Euro. So hoch soll der Schaden sein, der dem Staat durch sogenannte Cum-Ex-Aktientransaktionen entstanden ist. Für manche ist es der größte Steuerskandal […]»
21.07.2016

WP-Gesellschaften: Wachstum in der Rechtsberatung erfordert personellen Ausbau

Die Top-25 der Wirtschaftsprüfungsgesellschaften haben im vergangenen Jahr ihren Umsatz in Deutschland um durchschnittlich rund acht Prozent gesteigert. Ein entscheidender Grund dafür ist die gestiegene Nachfrage bei Rechts- und Steuerberatung, analysiert das Marktforschungsinstitut Lünendonk. Das Wachstum in der Beratung macht die Anwerbung guter Mitarbeiter noch wichtiger. […]»