25.03.2019

Nachfolge geregelt: Deutscher Anwaltverein wählt neue Präsidentin

Die Bremer Anwältin und Notarin Edith Kindermann (56) ist neue Präsidentin des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Der Vorstand wählte die Familienrechtlerin als Nachfolgerin von Ulrich Schellenberg (58), der sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Kindermann ist die erste Frau an der Spitze des Anwaltvereins. […]»
28.01.2019

Hamburg: Landgericht erhält Spezialkammer für IT-Recht

Das Landgericht Hamburg hat eine Spezialkammer für IT-Recht eingesetzt. Die 8. Zivilkammer beschäftigt sich seit Anfang des Jahres mit Streitigkeiten zu Software und Computern, Internetzugängen und Übertragungstechnik. Außerdem ist die Kammer weiterhin für Urheberrechtsfragen zuständig. […]»
13.06.2016

US-Gehaltsrallye erreicht Deutschland: Willkie und Kirkland preschen vor

Zahlreiche US-Kanzleien erhöhen derzeit die Einstiegsgehälter in ihrem Heimatmarkt. In diesem Zuge legen manche auch in Deutschland eine Schippe drauf: Kirkland & Ellis zahlt nun 125.000 Euro, Willkie Farr & Gallagher führt zum Juli einen Start-up-Zuschuss in Höhe von 15.000 Euro ein – macht unterm Strich 130.000 Euro für einen Berufsanfänger.

Puzzleteile

Auch deutsche Kanzleien legen drauf

Zuletzt hatte Hengeler Mueller die Einstiegsgehälter in Deutschland deutlich angehoben. Sie zahlt ab Juli statt 105.000 Euro 120.000 Euro für Berufsanfänger mit LL.M-Titel, ohne den Titel sind es 110.000 Euro. […]»