IT-Recht

27.10.2020

Referendariat: Ein hybrider Ausbildungsbetrieb

Im aktuellen Ausbildungsbetrieb setzen die Ausbildungsbezirke zumeist auf digitale Arbeitsgemeinschaften. Wer sich in diesem Jahr im juristischen Vorbereitungsdienst befindet, findet deutlich weniger persönliche Kontakte als üblich, auch in den Anwaltsstationen.  […]»
26.10.2020

Kopf des Monats: Freshfields erstmals unter weiblicher Führung

277 Jahre sind seit der Gründung von Freshfields 1743 in London vergangen. Und seit 277 Jahren steht die Kanzlei unter männlicher Führung. Bis jetzt: 2021 übernimmt Georgia Dawson das Ruder. Mit der Senior-Partnerin wird erstmals eine Frau das internationale Management der Kanzlei leiten. […]»
26.10.2020

Karrieresprung: Vom Reiz des Beruhigens

Katharina Schomm wusste schon immer ganz genau, was sie will. Das war schon in der Uni so, und so ist es auch heute noch. Sie will für Freiheitsrechte kämpfen. Das geht im Strafrecht besonders gut. Im Januar wird sie nun zur Salary-Partnerin ernannt, trotz Elternzeit. […]»
21.10.2020

Karriere Österreich 2020: Die 20 besten Arbeitgeber für Konzipienten

Die kluge Wahl des ersten Arbeitgebers nach dem Jus-Studium in Österreich kann eine Laufbahn bestimmen. Geld ist dabei nicht das Maß aller Dinge – sondern rangiert bei vielen Bewerbern weit hinten auf der Liste der Beweggründe. Für sie sind vielmehr die Qualität der Ausbildung und die Vereinbarkeit von Beruf, Freizeit und Familie zentrale Kriterien. […]»
14.10.2020

Suchst du Streit? – Schwerpunkt Konfliktlösung

Finanzkrise, Dieselkrise, jetzt auch noch Corona. Während diese Probleme Unternehmen und Bürger bekümmern, sorgen sie dafür, dass das Geschäft von Prozesspraxen boomt. Litigation hat sich vom Schmuddelkind zur zentralen Säule vieler Kanzleien entwickelt. Was zeichnet einen Top-Prozessanwalt aus? Eine Spurensuche bei jungen Partnern und alten Hasen. […]»
14.10.2020

Arbeitsrecht: Der beste März aller Zeiten

Schlechte Zeiten für die Wirtschaft sind gute Zeiten für Arbeitsrechtler. Corona sorgt für eine Sonderkonjunktur, von Kurzarbeit über Restrukturierungen bis zum Personalabbau. Vor allem kleinere Boutiquen stehen aber auch vor Herausforderungen. […]»