News
17.11.2014 | Autor/in: Eva Flick
Themen in dieser Nachricht:

Sie wollen nur spielen: Anwälte und die Gamesbranche

„The Evil Within“ und „Assassin’s Creed Unity“: Die Neuheiten der digitalen Spielebranche locken während fünf Tagen über 330.000 Besucher auf die Kölner Gamescom. Doch auf der Messe gibt es auch ein Stelldichein der spezialisierten Anwälte und Inhouse-Counsel.

Denn die Beratung zu PC-, Konsolen- und Online-Games ist komplex. Der Gesetzgeber ist mit dem Tempo der sich rasch fortentwickelnden Branche überfordert. Urheberrecht und Datenschutz, Verbraucherschutz und Steuerrecht – all diese Anforderungen müssen die Rechtsexperten kennen und prüfen. Mehr dazu hier: Sie wollen nur spielen.