News
27.04.2010 | Autor/in: Markus Lembeck
Themen in dieser Nachricht:

Mediation: Neues Studienangebot in Potsdam

Der berufsbegleitende Studiengang ist auf drei Semester angelegt und soll sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester beginnen. Am Universitätsstandort Griebnitzsee finden pro Semester vier Blockveranstaltungen statt, nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Absolventen ein Zertifikat als Mediator/Mediatorin. Die Teilnahmekosten betragen 2.875 Euro.
Neben den rechtlichen Fragen stellen die Dozenten auch die sozialen, psychologischen und kommunikationstheoretischen Grundlagen dar, die für eine sinnvolle Konfliktbewältigung notwendig sind. Die akademische Leitung liegt bei Professorin Dr. Dorothea Assmann vom Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Zivilrecht und Zivilprozessrecht.
Im Internet: http://www.uni-potsdam.de/mediation/