News
16.12.2008 | Autor/in: Markus Lembeck
Themen in dieser Nachricht:

(Terminhinweise azur-mail Dezember 2008)

06./07. März 2009, Frankfurt
Die Veranstaltung „e-fellows.net Perspektive Wirtschaftskanzlei: M&A“ wendet sich an hochqualifizierte Nachwuchsjuristen und bietet Exklusivität und persönliche Atmosphäre. Der Teilnehmerkreis ist auf 70 Personen begrenzt. Bewerber können sich intensiv zum Berufseinstieg in einer internationalen Wirtschaftssozietät beraten lassen. Dabei knüpfen sie Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern und gleichgesinnten Nachwuchsjuristen. Bewerben können sich Juristen mit vollbefriedigendem ersten Staatsexamen, Juristen mit vollbefriedigendem staatlichen Teil der Ersten Juristischen Prüfung sowie Volljuristen – bis zum 2. Februar 2009.
Im Internet: www.e-fellows.net/law

„Freiheit und Sicherheit“ bis Ende April 2009
Die Rechtsanwaltskammer Frankfurt ruft zur Teilnahme an einem Aufsatzwettbewerb auf. Zum Thema „Das Verhalten von Rechtsanwälten (Rechtsanwaltschaft) und Justizangehörigen (Justiz) im Kontext von Freiheit und Sicherheit“ kann jeder, der sich damit befassen möchte, einen Beitrag einreichen. Einsendeschluss ist der 30. April 2009. Als Obergrenze für den Text sind 20 bis 25 Seiten (maximal 40.000 Zeichen) festgelegt. Die vollständige Ausschreibung ist im Internet unter www.rechtsanwaltskammer-ffm.de („Kammer-News“) zu finden.