News
29.04.2008 | Autor/in: Markus Lembeck
Themen in dieser Nachricht:

Kurs zu Schlüsselqualifikationen im Saarland ausgezeichnet

Eine Lehrveranstaltung der Juristischen Fakultät der Universität des Saarlandes hat den Landespreis Hochschullehre 2007 gewonnen.Die Preisträger sind Professor Dr. Carsten Momsen und Dr. Sybille Jung, die zum Thema „Schlüsselqualifikationen – Strafprozessrecht“ eine praxisorientierte Lehrveranstaltung konzipiert und angeboten haben. Der Preis, der vom saarländischen Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft verliehen wird, ist mit 30.000 Euro dotiert.
Das Seminar kann seit dem Sommersemester 2004 im sechsten Semester des Jurastudiums belegt werden. Im Vordergrund steht die Vermittlung kommunikativer Fähigkeiten wie Gesprächsführung, Streitschlichtung oder Vernehmungstaktik. Momsen und Jung beschränken sich nicht auf die Vermittlung theoretischer Kenntnisse, sondern üben den freien Vortrag, mediative Methoden und Wahrnehmungspsychologie auch praktisch mit den Teilnehmern.