News
18.12.2007 | Autor/in: Markus Lembeck
Themen in dieser Nachricht:

Reinhard Pöllath Honorarprofessor der Universität Münster

Dr. Reinhard Pöllath (P+P Pöllath + Partners), bekannter Wirtschaftsanwalt aus München, ist zum Honorarprofessor an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster ernannt worden.Pöllath ist seit vielen Jahren Lehrbeauftragter der Fakultät und hat durch Vorlesungen in den juristischen Postgraduierten-Studiengängen einen Beitrag in Lehre und Forschung erbracht. Auch zahlreiche Partner seiner Kanzlei engagieren sich in den Weiterbildungskursen der Münsteraner Universität. In seiner Antrittsvorlesung als Honorarprofessor ging Pöllath auf die Beziehungen zwischen Unternehmensführung und Besteuerung ein und machte deutlich, wie sehr sich beide Bereiche gegenseitig beeinflussen. Dabei erläuterte er auch Einzelprobleme in der Praxis, insbesondere die Offenlegung von Sachverhalten und Entscheidungsprozessen gegenüber der Finanzbehörde. (ML)
Im Internet: www.jurgrad.de